Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lotus Modelle
  4. Alle Baureihen Lotus Evora
  5. Alle Motoren Lotus Evora
  6. S (350 PS)

Lotus Evora S 350 PS (2009–2015)

 

Lotus Evora S 350 PS (2009–2015)

Lotus Evora S (350 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Lotus Evora S (350 PS)

3,1/5

Erfahrungsbericht Lotus Evora S (350 PS) von albatros03, Juli 2011

3,1/5

Hallo,
ich hatte die Gelegenheit den Evora S 2+2 mit Sportschaltgetriebe zu fahren. Dabei wurde Stadt, Landstraße und Autobahn gefahren.
Der Wagen fährt sich Lotustypisch wie ein Kart, im Vergleich mit einem normalen. Ich bin von einem Nissan 350z auf diesen umgestiegen und man merkt das es eine andere Klasse ist! Bremsen, Fahrwerk, Sitze TOP.
Klangtechnisch hat mich der V6 trotz Sporttaste und Klappenauspuff nicht überzeugt, aber wenigstens ist der Sound und die Lautstärke Stadttauglich. Auch spricht der Motor besser an mit dieser Taste, ich wollte jedenfalls nicht mehr ohne Fahren.
Was mir beim Start aufgefallen ist, dass das Lenkrad irgendwo/wie ein leichtes Spiel hatte. Das ist mir zwar später nicht mehr aufgefallen, aber ich muß da noch mal beim Händler nach haken! Ansonsten verhält sich der Wagen im Grenzbereich sehr ehrlich, das Heck kommt berechenbar aber die Fahrwerksauslegung ist spürbar auf Alltag ausgelegt(ein Exige S ist da eine andere Gangart).
Der Innenraum ist sehr gut gelungen und die Sitze für meine normale Statur mit knapp 1,80m Perfekt. Einzig die fehlende Fußstütze für den Kupplungsfuß stört mich persönlich wahnsinnig. Ich weiß einfach nicht wohin mit dem Fuß wenn ich nicht schalten soll/kann. Die Schaltung ist auch nicht der Weisheit letzter Schluß. Die IPS Version ist da vielleicht angenehmer?! Aber auch im Stau war die Kupplung gut zu dosieren. Ansonsten ist der Tacho zwar schön anzuschauen, aber die Ablesbarkeit miserabel.Die hinteren Sitze, na ja ;) Für Kinder, ansonsten eine gute Ablage für größere Koffer! Das mir ~80.000€ zu viel sind für das gebotene ist eine persönliche Einstellung, jedenfalls ist der Evora ein sehr großer Schritt in die richtige Richtung!
Ich finde der ist sehr sehr sportlich für so viel Platz, aber ich würde persönlich den Exige vorziehen und dann als Rennzwerg nutzen. Ein reiner Zweit oder Drittwagen also. Ich kann nur jedem Interessierten Empfehlen eine Probefahrt zu machen, die Eindrücke sind nur schwer übermittelbar(aber zu viel sollte man sich von dem Motor nicht erwarten, der Wagen wiegt mehr wie ein Elise und braucht somit eigentlich mehr Leistung-für mich). Verbrauch war indes einige Liter über den angegebenen Angaben und ich bin nicht nur "gerast"!
und nun viel Spaß beim Testen

Alle Varianten
Lotus Evora S (350 PS)

  • Leistung
    257 kW/350 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    4,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    78.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Lotus Evora S (350 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseExoten
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2011–2016
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum3.456 ccm
Leistung (kW/PS)257 kW/350 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h4,8 s
Höchstgeschwindigkeit277 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.342 mm
Breite1.848 mm
Höhe1.223 mm
Kofferraumvolumen160 Liter
Radstand2.575 mm
Reifengröße225/40 R18 (vorne)
255/35 R19 (hinten)
Leergewicht1.437 kg
Maximalgewicht1.837 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum3.456 ccm
Leistung (kW/PS)257 kW/350 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h4,8 s
Höchstgeschwindigkeit277 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Lotus Evora S (350 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt43 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,2 l/100 km (kombiniert)
14,6 l/100 km (innerorts)
7,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben239 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse