Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lancia Modelle
  4. Alle Baureihen Lancia Thesis
  5. Alle Motoren Lancia Thesis

Lancia Thesis Limousine (2002–2009)

Alle Motoren

3.0 V6 24V (215 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 215 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.700 €
Hubraum ab: 2.959 ccm
Verbrauch: 13,6 l/100 km (komb.)

2.0 Turbo Soft 20V (185 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 185 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.200 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

2.4 20V (170 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.600 €
Hubraum ab: 2.446 ccm
Verbrauch: 10,9 l/100 km (komb.)

3.2 V6 24V (230 PS)

0/0
Leistung: 230 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.500 €
Hubraum ab: 3.179 ccm
Verbrauch: 14,9 l/100 km (komb.)

2.4 20V MultiJet (175 PS)

4,0/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 37.600 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

2.4 MultiJet 20V (185 PS)

0/0
Leistung: 185 PS
Ehem. Neupreis ab: 50.500 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

2.4 10V MultiJet (150 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.600 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lancia Thesis 2002 - 2009

Die Thesis Limousine von Lancia wurde von 2002 bis 2009 in erster Generation gefertigt. Gerade mal eine Generation des Modells wurde produziert – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst 14 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Aber auch die Meinung von Experten kann nützlich sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.465 Millimeter, in der Breite 1.830 Millimeter und in der Länge 4.888 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.803 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen liegt bei diesem Modell zwischen 400 Litern sowie 480 Litern und ist daher eher gering.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es vier Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.895 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 500 kg (ungebremst) bzw. 1.500 kg (gebremst).

Der 3.0 V6 24V (215 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,1 von maximal fünf Sternen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 3.2 V6 24V (230 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 230. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 2.4 20V MultiJet (175 PS) verbraucht kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. CO2-Emissionen von 199 g bis 355 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 18 Fotos der Thesis Limousine.

Alle Tests

Lancia Thesis Limousine (2002–2009)

Hintergrund: Lancia Thesis - Ciao Bello
Autoplenum

Hintergrund: Lancia Thesis - Ciao Bello

Ende Juni läuft der letzte Lancia Thesis vom Band. Der große Verkaufserfolg blieb dem italienischen Luxusliner stets versagt. Was waren die Gründe ...

Sehenswert und selten: Lancia Thesis 2.4 Multijet 20v im Test
auto-news

Sehenswert und selten: Lancia Thesis 2.4 Multijet 20v im Test

Ein Charakterdarsteller für Genussmenschen, die nicht nach Perfektion streben

Alternativen

Lancia Thesis Limousine (2002–2009)