Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lancia Modelle
  4. Alle Baureihen Lancia Kappa
  5. Alle Motoren Lancia Kappa

Lancia Kappa Station Wagon (1996–2001)

Alle Motoren

2.0 Turbo (205 PS)

0/0
Leistung: 205 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.689 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.0 20V (155 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 155 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.065 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)

3.0 24V (204 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.075 €
Hubraum ab: 2.995 ccm
Verbrauch: 12,7 l/100 km (komb.)

2.0 Turbo (220 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 220 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.617 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,8 l/100 km (komb.)

2.4 20V (175 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 175 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.217 €
Hubraum ab: 2.446 ccm
Verbrauch: 11,0 l/100 km (komb.)

2.4 TD (124 PS)

0/0
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.403 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

2.4 JTD (136 PS)

4,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.217 €
Hubraum ab: 2.387 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lancia Kappa 1996 - 2001

Die erste Generation des Kappa Kombis von Lancia wurde von 1996 bis 2001 vom Band gelassen. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum mehrheitlichen Teil gut. Ganze 4,3 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur neun Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.462 Millimeter, in der Breite 1.826 Millimeter und in der Länge 4.687 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.500 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 505 Liter.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es fünf Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Mit einem Leergewicht von 1510 kg bis 1655 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 500 kg (ungebremst) bzw. 1.500 kg (gebremst).

Mit 4,7 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 2.4 JTD (136 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Beim Verbrauch hat der 2.4 JTD (136 PS) ebenfalls den Spitzenplatz in der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0 Turbo (220 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch vier von fünf Sternen wert ist. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 203 und 310 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für den Kombi 1996 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alternativen

Lancia Kappa Station Wagon (1996–2001)