Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lancia Modelle
  4. Alle Baureihen Lancia Dedra
  5. Alle Motoren Lancia Dedra

Lancia Dedra Limousine (1989–1999)

Alle Motoren

2.0 16V (139 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.404 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 16V (103 PS)

0/0
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.143 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

1.8 16V (113 PS)

0/0
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.179 €
Hubraum ab: 1.747 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)

1.8 16V GT (131 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 131 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.495 €
Hubraum ab: 1.747 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

1.6 (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.143 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

2.0 i.e. (113 PS)

0/0
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.017 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 i.e. (100 PS)

3,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.694 €
Hubraum ab: 1.756 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 Turbo DS (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.537 €
Hubraum ab: 1.929 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lancia Dedra 1989 - 1999

Die Dedra Limousine von Lancia wurde von 1989 bis 1999 in erster Generation gefertigt. Lediglich zehn Jahre wurde das Modell produziert. In dieser knappen Zeitspanne konnte es nicht überzeugen, wie die unzähligen kritischen Urteile seiner Nutzer deutlich zeigen. Leider vergaben die Fahrer für die Limousine nur 2,6 von 5 Sternen. Zu viele Erwartungen wurden hier enttäuscht. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (vier Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Mit Außenmaßen von 4.343 x 1.700 x 1.430 Millimetern und einem Radstand von 2.540 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 480 Litern ist solides Mittelmaß und schafft dir einen guten Spielraum beim Zuladen.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Mit einem Leergewicht von 1123 kg bis 1328 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Italiener bis zu 1.400 kg gebremste oder bis zu 655 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der 1.8 i.e. (100 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam 3,3 von maximal fünf Sternen. Außerdem verbraucht der 1.8 i.e. (100 PS) mit sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 16V (139 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit drei von fünf Sternen beurteilt. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Lancia auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU3 und EU1. Die CO2-Emissionen unterscheiden sich je nach Motorvariante von 180 g bis zu 212 g pro 100 Kilometer.

Ein Gebrauchtwagen, der seine Produktionszeiten schon lange hinter sich hat, muss nicht schlecht oder unbeliebt sein. Das kommt auch auf das individuelle Fahrgefühl auf der Straße an. Was ist deine Meinung?