Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lada Modelle
  4. Alle Baureihen Lada 2111
  5. Alle Motoren Lada 2111
  6. 1.5 (91 PS)

Lada 2111 1.5 91 PS (1995–2008)

 

Lada 2111 1.5 91 PS (1995–2008)
9 Bilder

Lada 2111 1.5 (91 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Lada 2111 1.5 (91 PS)

1,6/5

Erfahrungsbericht Lada 2111 1.5 (91 PS) von lexi.lind, August 2017

2,0/5

Die äußere Hülle hat mich schon etwas vermuten lassen, was mich dann unterm Blech erwartet hat. Schon damals ist die Entwicklung der letzten Jahre in vielen Dingen spurlos am Lada vorbeigegangen. Der Platz sowie der Motor sind okay und vor allem der Preis ist auch ganz wie früher - niedrig!

Er ist auf unseren Straßen ein sehr seltener Gast. Und wenn fällt er auch nicht wirklich auf. Die Form ist schlicht, etwas altbacken, ziemlich geradlinig und glattflächig. Dafür eignet sich der Russen-Kombi zum Arbeiten, und dann stören mich auch die unterschiedlichen Spaltmaße weniger. Dafür weiß ich die große Heckklappe mit der dahinter zum Vorschein kommenden niedrigen Ladekante zu schätzen.

Wer größer als meine 1,80 m ist, sollte sich besonders vor dem Schloss der Heckklappe in Acht nehmen, der gut nutzbare Laderaum, der durch geteilt umklappbare Rücksitze vergrößert werden kann bietet einen schönen Stauraum.

Durchaus großzügige Abmessungen bietet mir auch der Innenraum, der durch die großen Fenster mit den schmalen Dachholmen nicht nur viel Licht nach innen lässt, sondern mir auch eine gute Rundumsicht beschert sowie vorne wie hinten auch großen Passagieren ausreichend Platz bietet. So bringe ich auch Kollegen bequem unter.

Das Ambiente kann aber nur bescheidene Ansprüche befriedigen, zu einfach sind die verwendeten Materialien, zu altbacken ist das Design, zu globig sind teilweise die Schalter und auch die Verarbeitungsqualität und Passgenauigkeit lässt zu wünschen übrig. Immerhin ist das Lenkrad höhenverstellbar...

Die Sitze sind zwar ausreichend groß, aber (vor allem hinten) recht weich und mit wenig Seitenhalt und noch weniger Atmungsaktivität gesegnet, gerade jetzt bei den Sommertemperaturen scheint man im Sitz zu schwimmen. Der Hebel für die Längsverstellung mutet schon recht altertümlich an. Dafür sind die Kopfstützen neigungsverstellbar, allerdings ohne Arretierung, schon mein Kopfanlehnen lässt sie zurückschwenken. Ein ähnliches Phänomen tritt beim Aschenbecher auf, den ein festeres Bremsmanöver automatisch schließt.

Die nötigsten Ablagen sind vorhanden, aber z.B. Cupholder suche ich vergeblich, wohin nur mit meinem Kaffee?

Unter der schlichten Motorhaube geht der Motor erstaunlich kultiviert und vor allem recht spritzig ans Werk. Sehe ich mal von der Durchzugsschwäche im fünften Gang ab, hängt der Lada richtig gut am Gas und zeigt sich dabei auch noch echt sparsam. 6,8 Liter Normal bleifrei/100 km können sich sehen lassen, er erfüllt aber nur die Abgasnorm Euro 3.

Erfahrungsbericht Lada 2111 1.5 (91 PS) von bujusama, März 2012

1,3/5

Ich bin dieses Auto mehr oder weniger 5 Jahre und 104000km gefahren. Das weniger kommt daher das es mindestens aller 2 Monate in der Werkstatt war und dies ist leider nicht übertrieben. Für das Geld was ich an Reparaturen hatte, hätte man das Auto ein weiteres mal kaufen können.

Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind einfach schlecht. Am Anfang hatte ich andauernde "Elektronik" Probleme. Wenn man den Blinker betätigt hat ging der Tacho und die Beleuchtung aus. Dann waren nach 25000 km das erste mal die bremsen runter, was einfach nicht normal ist. Nach 60000 km war dann die Lima hinüber, bei 90000 ist die kuplung gebrochen und bei 104000 km war dann alles vorbei, da war meine Zylinderkopfdichtung hin. Dies waren nur einige Sachen, ich könnte noch weit mehr aufzählen, allerdings sprengt dies den Rahmen.

Die innere Verarbeitung war schlicht weg schlimm, nur billiges Plastik, nichts passt richtig zusammen und vom Platz her war es eher ein Kleinwagen. Sicherheit gibt es keine, ich hatte nixht einmal Airbags. Teile gibt es auch nicht mehr für dieses Auto, ich hab versucht einen neuen Auspuff zu bekommen, schon das war unmöglich.

Mein Fazit ist klar. Nie wieder Lada.

Alle Varianten
Lada 2111 1.5 (91 PS)

  • Leistung
    67 kW/91 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Lada 2111 1.5 (91 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2002–2002
HSN/TSN9308/377
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.499 ccm
Leistung (kW/PS)67 kW/91 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.285 mm
Breite1.680 mm
Höhe1.480 mm
Kofferraumvolumen450 – 1.420 Liter
Radstand2.492 mm
Reifengröße175/65 R14 82H
Leergewicht1.055 kg
Maximalgewicht1.550 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.499 ccm
Leistung (kW/PS)67 kW/91 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Lada 2111 1.5 (91 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt43 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,4 l/100 km (kombiniert)
9,8 l/100 km (innerorts)
6,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben186 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Lada 2111 1.5 91 PS (1995–2008)