Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Sportage
  5. Alle Motoren Kia Sportage
  6. 2.0 16V (128 PS)

Kia Sportage 2.0 16V 128 PS (1994–2002)

 

Kia Sportage 2.0 16V 128 PS (1994–2002)
6 Bilder

Alle Erfahrungen
Kia Sportage 2.0 16V (128 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Kia Sportage 2.0 16V (128 PS) von ceddelyon2012, Februar 2017

5,0/5

Ich hatte in ein Modell Kia sportage am Anfang der Jahre 2000 auf einem Herzenschlag investiert und ich habe meine Auswahl niemals bedauert. Ich hatte ihn 15500 Euros damals bezahlt. Ich hatte seine(ihre) Wichtigste, die sind caractéristqiues, besonders, sein(ihr) sehr angenehmer und stiller Motor, seine Geschmeidigkeit und und ihre Macht, um zu verdoppeln, interessant gefunden einschließlich im Aufstieg. Die Straßenlage war ausgezeichnet, was eher unerwartet war, sofern ich im Kia vorher niemals gefahren war. Die Fertigstellung ist, trotz etwas niedriger Plastik von Palette ausgezeichnet. Die zentrale Konsole ist sehr ergonomisch. Ich empfehle dieses Fahrzeug Personen, die ein sympathisches, sportliches, stilles Auto und mit sehr viel Platz suchen.

Ich wollte einige Mängel dieses Modell gerade vergessen: sein(ihr) Gewicht: fast 1,4 Tonne ist das schwer. Außerdem läßt der seiten-maitien des siègles manchmal zu wünschen übrig.

Im Abschluß(Schlußfolgerung), super, formen, aus sehr viel Gründen(Verständen) aber im wesentlichen dem äußerlichen Design und seiner Ergonomie sehr überzeugt.

Ich habe Freunde, die anderes Modell Kia (aber nicht sportage) haben und die ebenfalls mit ihrer Anschaffung sehr zufrieden sind.

Erfahrungsbericht Kia Sportage 2.0 16V (128 PS) von teamhulkster, Dezember 2008

2,3/5

Mein Alter Herr hatte sich 2004 einen 1998er Sportage gekauft weil er sich einen passenden Geländetauglichen Wagen zulegen wollte.
Er hatte wenig Kilometer auf der Uhr so um die 95tkm aus erster Hand mit Serviceheft.So weit so gut...
Ich hatte 3 mal das "Vergnügen" ihn zu fahren,er fuhr sich nicht wirklich wie es ein Europäer gewohnt ist.Eher schwammig mit sehr unausgewogenen Fahrverhalten,ich persöhnlich würde das Fahrzeug als unsicher bezeichnen!Erst mit den von ihm gekauften 255er Reifen fuhr er sich einigermassen neutral,mehr oder weniger wie auf Schienen da er jeder Spurrinne nach lief und auch noch zur Sprunghaftigkeit neigte.Nichts für Leute mit empfindlichem Magen.

Der Verbrauch ist eindeutig zu Hoch,in der Stadt leifen schon gut und gerne 16liter durch und das bei nur 128PS.Da entschädigt nicht mal das er mit Normal Benzin betrieben wurde, das können andere um einiges besser!

Der Motor mit 16V und 128PS läuft rauh,ist weder Drehmomentstark noch Drehfreudig,ausserdem über 4000U/min unangenehm laut allerdings um einigermassen flott voran zu kommen muss man ihn drehen und fleissig schalten,was an Hand des hackeligen und knochig zu schaltenten Getriebe nicht viel Freude aufkommen lässt.Supjektiv liegen die Fahrleistungen auf einem 75PS Golf IV was anhand der Breitreifen noch schlechter ausfiel.

Die Verarbeitung liegt auf niedrigen Niveau,klappern scheppern und diverse andere undefinierbare klangkulissen treten auf und die Verwindungssteifigkeit ist nicht SUV bzw Geländewagen "like"

Also im leichten Gelände ausreichend aber darüber hinaus würde ich nicht gehen!
Wenn jemand ein Arbeitstier sucht sollte er eher zu einem Suzuki Samurai oder einem Lada Niva/Taiga greifen,die sind Geländetauglich und unkaputtbar.

Wer einen SUV sucht um einfach nur sich aus der Masse abzuheben und über andere hinwegzuschauen und im Notfall mal 4Räder braucht die für Antrieb sorgen,greift nach einem anderen Fahrzeug denn dieser KIA ( er wäre ja nicht unansehentlich) ist auch wenn er Mittwochs gebaut wurde ein Montagsauto!Nicht zu empfehlen und wenn dann nur als Diesel!Ich hoffe alle die mittlerweile den Nachfolger ihr eigen nennen dürfen haben mit diesen "gute" Erfahrungen machen dürfen!

Erfahrungsbericht Kia Sportage 2.0 16V (128 PS) von Anonymous, September 2008

3,7/5

HAbe das Auto erst in diesen Sommer erworben und vorher ein Jahr lang ein fast gleiches Modell gehabt, welches nur stark runtergekommen war. Das jetzige Modell ist mit einem Automatikgetriebe ausgestattet und ist damit sehr träge insbesondere was die Beschleunigung im Bereich zwischen 70 und 120 anbelangt. Außerdem habe ich unerklärliche Startprobleme gehabt, die sich nach dem Auslesen des Fehlerspeichers als Kurbelwellensensordefekt darstellten. Ansonsten ist dieses Auto sehr komfortabel mit Klimaanlage, guten Sitzen und einer Gasanlage ausgestattet. Der Verbrauch in Euro je 100 Kilometer liegt so bei 11 Euro was außerordentliche Freude aufkommen läßt. Der Vorgänger, den ich wegen seiner totalen Zuverlässigkeit bewundert habe, benötigte auch bei sparsamster Fahrweise so zwischen 11 und 13 Liter was bei 1,50 immer so um 18 bis 20 Euro bedeutete. Die Gasgeschichte bei dem "Neueren" ist bis auf dem 70 Litertank im Kofferraum kaum zu bemerken, das Tankstellennetz ausreichend. Für den Gebrauchten habe ich 3500 € bezáhlt und das bei einer nachweisbaren Laufleistung von etwas über 104.000 Kilometern, für ein 96-ger Modell nicht gerade ein Schnäppchen aber ganz gut gepflegt. Versicherungstechnisch und steuertechnisch ist das Auto günstig und der funktionierende Allradantrieb zeigt auch seine Fähigkeit im Wald und auf der Wiese. Wenn das mit dem Kurbelwellensensor nicht aufgetreten wäre (Der Austausch des Sensors kostet mit Sensor 380,- €), dann würde meine Zufriedenheit kaum Grenzen finden. Insbesondere auf Langstrecke kommt man ausgeruht an sein Ziel, ehrlich gesagt selten so bequem angekommen und auch mein Freund bestätigte mir das. Allerdings sind die harten Reifen Verursacher für eine keinesfalls angenehme Akustik. Ich habe für das Auto einige Zeit aufgebracht um es so zu finden und wenn der neue Sensor die Startschwierigkeiten behebt dann hat es sich auch gelohnt. Ich würde mir so ein Auto wieder kaufen.

 

Kia Sportage SUV 1994 - 2002: 2.0 16V (128 PS)

Der 2.0 16V (128 PS) ist eine der gefragtesten Motorvarianten für den Sportage SUV 1994 und erreicht in Summe 3,7 von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der SUV-Medium kommt in einer der vier Varianten: Sportive, Luxury, Wagon und Classic. Du kannst zwischen 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang-Automatikgetriebe wählen.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU1. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 261 und 275 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 2.0 16V von Kia zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Kia Sportage 2.0 16V (128 PS)

  • Leistung
    94 kW/128 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.561 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Kia Sportage 2.0 16V (128 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformSofttop
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1999–2001
HSN/TSN8253/327
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)94 kW/128 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst465 kg
Maße und Stauraum
Länge4.025 mm
Breite1.764 mm
Höhe1.650 mm
Kofferraumvolumen247 – 1.032 Liter
Radstand2.360 mm
Reifengröße205/70 R15 S
Leergewicht1.453 kg
Maximalgewicht1.850 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)94 kW/128 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst465 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Sportage 2.0 16V (128 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,6 l/100 km (kombiniert)
14,6 l/100 km (innerorts)
9,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben261 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g