Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Sportage
  5. Alle Motoren Kia Sportage
  6. 2.0 16V (118 PS)

Kia Sportage 2.0 16V 118 PS (1994–2002)

 

Kia Sportage 2.0 16V 118 PS (1994–2002)
6 Bilder

Alle Erfahrungen
Kia Sportage 2.0 16V (118 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Kia Sportage 2.0 16V (118 PS) von lexi.lind, August 2017

3,0/5

Was war der offene Kia Sportage damals cool, wenn er auch einige Schwächen zu verzeichnen hatte. Unglaubliche 17 Jahre liegt meine Ausfahrt nun schon zurück, doch ich erinnere mich nur zu gern an ihn zurück.

Gerade offen zeigte er seine ganze Schönheit, schade nur, dass vorne über den Sitzen ein festes Blechdach thronte und nicht wenigstens ein Glasdach.

Im Innenraum hat er bewiesen, dass sich ein günstiger Preis nicht zwangsläufig negativ auf die Qualität bzw. Verarbeitung auswirken musste. Im Inneren war alles da, wo ich es erwartet habe. Nur der Platz für das Radio war alles andere als günstig, denn es saß tief unten im Armaturenbrett.

Der Sportage war gut verarbeitet, selbst im Gelände war kein Klappern und Knacken zu hören. Ärger machten nur die beweglichen Teile. Der Beifahrersitz ließ sich nur mit Tricks verstellen, der Sicherheitsgurt auf der Beifahrerseite verriegelte von selbst wenn das Auto bergab stand, was ein Anlegen unmöglich machte. Aber vielleicht steckte der Teufel auch nur bei meinem Wagen im Detail!

Sogenannte "Gurtpeitschen" an den vorderen und hinteren Sitzen waren schon damals nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Auch ein abschließbares Handschuhfach suchte ich bei diesem "Cabrio" leider vergebens.

Um nach hinten zu gelangen musste ich einfach die Sitze vorklappen, doch der Einstieg war trotzdem beschwerlich und meinen Sitz musste ich danach immer wieder neu einstellen.

Der Kofferraum war recht klein und das Öffnen des Kofferraums wurde jedesmal zur Tortur, denn dies war immer mit mühevoller Arbeit verbunden. Das gleiche traf auch auf das Stoffverdeck zu, schwer zu handhaben benötigte es einige Zeit und Übung um dem Kia die Kleidung wieder anzulegen. Bei einem solch umständlichen Mechanismus war klar, dass die Tage für einen Sportage "oben ohne" gezählt waren.

Das Fahrverhalten auf Asphalt war für einen Allrounder wie diesen erfreulich gut, und obwohl Fahrbahnunebenheiten und Schläge ungefiltert bis zu mir gelangen.
Der Sportage war mit zuschaltbarem Allradantrieb und einer ebenfalls zuschaltbaren Untersetzung ausgestattet, damit ausgerüstet fing der Spaß dort an, wo für andere schon lange Schluss war.

Fazit: Ein Auto mit guten Fahreigenschaften das sich überall zu Hause fühlt.

 

Kia Sportage SUV 1994 - 2002: 2.0 16V (118 PS)

Nicht gerade populär scheint der 2.0 16V (118 PS) für den Sportage SUV 1994 von Kia zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit drei von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,6 Sternen. Der SUV kann eine dieser Ausstattungsvarianten haben: RS und LS. Bei dem Antrieb hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Benzin, liegt je nach Variante zwischen 10,2 und 10,3 Litern auf 100 Kilometer.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.0 16V zwischen EU4 und EU3. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Beim CO2-Ausstoß muss man mit 262 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 2.0 16V von Kia zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Kia Sportage 2.0 16V (118 PS)

  • Leistung
    87 kW/118 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.450 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Kia Sportage 2.0 16V (118 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformSofttop
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2001–2002
HSN/TSN8253/337
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)87 kW/118 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst465 kg
Maße und Stauraum
Länge4.025 mm
Breite1.764 mm
Höhe1.650 mm
Kofferraumvolumen247 – 1.032 Liter
Radstand2.360 mm
Reifengröße205/70 R15 S
Leergewicht1.396 kg
Maximalgewicht1.900 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)87 kW/118 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst465 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Sportage 2.0 16V (118 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt53 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,3 l/100 km (kombiniert)
13,6 l/100 km (innerorts)
8,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben262 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g