Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carnival
  5. Alle Motoren Kia Carnival
  6. 2.9 CRDi (185 PS)

Kia Carnival 2.9 CRDi 185 PS (2006–2014)

 

Kia Carnival 2.9 CRDi 185 PS (2006–2014)
17 Bilder

Alle Erfahrungen
Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Anonymous, September 2018

5,0/5

Ich habe seit 2008 einen Kia Carnival 2.9 CRDi. Der Kia ist super. Er hat jetzt eine Laufleistung von rund 180000 km ohne eine Reparatur. Ich werde den Kia nie verkaufen, da ich ein Fan von ihn bin. Sonst fahre ich einen BMW Einser den ich verkaufe und das Geld für meinen Kia Carnival aufhebe. Sieben Sitze genügen für mich und meinen drei Kindern. Wenn ich in den Urlaub fahre dann freut sich der Motor dar mein Kia über 205 km/h fährt. Der Ford Händler bietet mir seit Jahren den neuen Galaxy an für einem Preis in meiner Ausstattung von knapp 47990€ an. Mein Carnival kostete neu in der EX Ausstattung die ich fahre 31990€.

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Anonymous, Januar 2018

4,0/5

Super Auto nur Glühleuchte leuchten abundzu. Würde ich wieder kaufen braucht ziemlich Diesel fährt aber super und hat ordentlich wums. Habe einen carnival Ex Automatik. Elektrischer Sitz Verstellung ist auch super. Hätten nur wenig Probleme bis jetzt und fahren schon 3 Jahre mit 170000 kilometer....

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von manuela.wirsching, Oktober 2017

1,0/5

Nie mehr!!!
Haben das Auto neu gekauft! Zwar schön groß, viel Platz und ließ sich super fahren... wenn er nicht in der Werkstatt war. Die letzten 5 Jahre über 12000€ nur an Reparaturen reingesteckt, davon allein dieses Jahr 3000€... Zuletzt ist der Querlenker gebrochen, durchgerostet... waren damit noch im Sommerurlaub gewesen!!! Und obwohl das ein bekanntes Problem ist wurde immer nur etwas Wachs darüber geschmiert und uns mitgeteilt, alles sei ok!
Jetzt wollen wir uns davon trennen, bekommen aber grad mal 200-1400€ angeboten... lachhaft für ein so großes 10 Jahre altes, scheckheftgepflegtes Auto mit nicht mal 160000km drauf...

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Anonymous, August 2017

1,0/5

Haltet euch von diesen wagen fern !!!!!

Ich habe mir vor kurzem einen Carnival zulegt der wagen hatte nur 166000 tausend gefahren genau nach einem tag hatte es motor schaden ich konnte den wagen nicht genießen und rate jedem von diesen wagen ab.
Und wenn ihr mir nicht glaubt schaut einfach bei ebay Kleinanzeigen nach da werdet ihr viele finden die motorschaden haben

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Als wir auf der Suche nach einem familienfreundlichen Auto waren, sind wir auf Grund der Preise und Ausführungen bei KIA gelandet. Wir haben uns schon seit längerem den KIA Carnival angeschaut, und haben uns glücklicher Weise auch letztendlich dafür entschieden. Er bietet uns genügend Platz ob auf langen Reise in den Süden (mit vier Kindern) oder auch mal auf kurzen Strecken innerhalb der Stadt. Die Ausstattung die Verarbeitung ist solide und wirkt sehr stimmig. Wir würden uns jederzeit wieder für diesen Wagen auf Grund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses sowie der wirklich gut ausgestatten Paketes und der Geräumigkeit entscheiden.

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Skrazzy, Februar 2017

3,0/5

Dieses Fahrzeug ist ein sehr schöner und preiswerter Van. Wie man so schön sagt ein perfektes Familienauto. Es ist sehr viel Platz vorhanden, was heißt größere Einkäufe sind kein Problem. Urlaubsreisen mit der Familie sind in diesem Auto perfekt. Mein Vater selbst fährt diesen Van. Der Van ist sehr praktisch und funktioniert super im Alltag.

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Gewinner42, Februar 2017

2,0/5

Ich würde jedem von diesem Auto dringend abraten!!

Nach 100.000 km wurde ein dekeft an der Handbremse festgestellt, so dass ich nicht mehr am Berg parken konnte. Die Reperatur war teurer als der verbleibende Wert des Autos, deswegen ist nur noch ein Verkauf nach Polen vernünftig gewesenen.

Werde kein Auto mehr der Marke KIA (zumindest kein älteres) mehr kaufen.

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von AMA, Mai 2015

3,5/5

Fahre nun schon seit ca. 4 Jahren meinen Carnival. Baujahr 2009, derzeit ca. 160.000 KM (davon ca. 70.000 Km durch mich).

Um es vorweg zu sagen: Ich habe den Kauf nicht bereut!
Würde ich das Auto wieder kaufen: Wahrscheinlich ja.

Was ist positiv:
- Preis/Leistungs-Verhältnis
- bisher keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte
- Platz ohne Ende
- Schiebetüren
- verhältnismäßig niedriger Verbrauch (8,5-9 l/100Km)
- umfangreiche Ausstattung
- Variabler Innenraum
- hohe Anhängerlast

Was ist nicht so positiv:
- Steuer/versicherung relativ teuer
- Abmessungen (Parklücken werden rarer)
- kurze Inspektionsintervalle (15.000 Km)
- Materialien im Innenraum nicht besonders hochwertig
- kaum Ersatzteile auf dem freien Markt
- nur 5-Gang-Getriebe

Ich fahre gerne mit meinem Carnival, allerdings steige ich im Innenstadtverkehr gerne auf das kleinere Auto meiner Frau um. Spontane Großeinkäufer oder Einkäufe bei IKEA sind ohne weiteres möglich. Das Platzangebot ist einfach super. Die Technik funktioniert einwandfrei, lediglich die nachgerüstete PDC macht mucken.

Natürlich ist der Wertverlust enorm, war für mich als Gebrauchtwagenkäufer aber auch ein großer Pluspunkt.

Der Motor ist relativ schwach auf der Brust. Habe von 185 PS eigentlich mehr erwartet. Der Wagen ist aber natürlich auch schwer und insofern geht die Leistung in Ordnung. Kein Rennwagen in der Beschleunigung, auf der Autobahn sind 195 km/h aber relativ problemlos möglich (was mit einem Verbrauch von 14 l aber auch erkauft werden muss.

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Anonymous, November 2014

4,4/5

Hallo Carnifahrer!
Habe mit dem Carnival 2 360.000km runtergespult, und mit dem Carnival 3 bis jetzt 155.000km. Ich denke das sagt einiges. Probleme beim 2er mit 250T Zylinderkopfdichtung, Leitung zum Heizungskühler hinten, sonst nur Verschleißteile wie Bremsen, Filter, ÖL. mit 350T noch die Originalkupplung.
Deshalb Carnival 3, leiser, schneller, Wenderadius kleiner, Zusatzheizung für den Winter, - ich bin SUPER zufrieden.
Preis-Leistung mehr als in Ordnung. Habe die Leistung auf 210 PS erhöht. Verbrauch bei meiner zügigen Fahrweise rund 9 Liter. Das ist für ein 2t Gefährt in Ordnung. Es macht ganz einfach Spaß mit dem Carnival zu fahren. Wen wundert es, - unter der Haube eine Mercedes Maschine mit Mercedes Steuergerät, - schade das die Serie ausläuft.
Noch ein Kuriosum, bin vorher einen 7er BMW gefahren der mir nicht abgeht. Das einzige was an diesem Fahrzeug schlecht ist, das KIA Logo. Mein Vorgänger hat das abgedeckt und seinen Firmennamen drauf geschrieben, ich habe daraus ein Flugzeug Logo gemacht, die Frage von Leuten: "Was ist das für ein schönes Auto?" Die Welt ist schon ein wenig verrückt! Also das LOGO ist entscheidend.
Wünsche allen viel Spaß mit dem Carnival! GK

Erfahrungsbericht Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS) von Anonymous, Oktober 2014

3,5/5

Ich bin mit meinem Kia Karnival Baujahr 2007 mehr als zufrieden. Ein fehler hat das Auto die Vorglühkontrollleuchte blinkt ununterbrochen. Mehre Werkstätten haben den Fehler gesucht aber nicht gefunden.Eventuell kann ich auf diesem Weg etwas efahren.

 

Kia Carnival Van 2006 - 2014: 2.9 CRDi (185 PS)

Nicht sehr gefragt scheint der 2.9 CRDi (185 PS) für den Carnival Van 2006 von Kia zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,0 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 3,2 Sternen. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der Grossraumlimousine kommt in einer der drei Varianten: LX, EX Basis und EX. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit fünf Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 7,8 und 8,7 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse im Blick behalten. Der 2.9 CRDi ordnet sich in die EU4 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den gekennzeichneten Gebieten fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 217 und 224 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 2.9 CRDi ein empfehlenswerter Motor von Kia, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS)

  • Leistung
    136 kW/185 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    28.115 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2006–2010
HSN/TSN8253/ABL
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.902 ccm
Leistung (kW/PS)136 kW/185 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.810 mm
Breite1.985 mm
Höhe1.815 mm
Kofferraumvolumen180 – 3.050 Liter
Radstand2.890 mm
Reifengröße225/70 R16 H
Leergewicht2.168 kg
Maximalgewicht2.900 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.902 ccm
Leistung (kW/PS)136 kW/185 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Kia Carnival 2.9 CRDi (185 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,8 l/100 km (kombiniert)
10,2 l/100 km (innerorts)
6,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben217 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch10,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen266 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c