Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Wrangler
  5. Alle Motoren Jeep Wrangler
  6. 2.5 (118 PS)

Jeep Wrangler 2.5 118 PS (1997–2006)

 

Jeep Wrangler 2.5 118 PS (1997–2006)
18 Bilder

Alle Erfahrungen
Jeep Wrangler 2.5 (118 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Jeep Wrangler 2.5 (118 PS) von Anonymous, Mai 2010

2,9/5

hallo, ich bin den wrangler tj mit dieser motorisierung nur etwa 1 monat gefahren, da ich den wagen zur zeit komplett umbaue - 5,7l hemi, 6 gang schalter, 7,5" rubicon express tri-link longarm, dana 44 vorn &hinten, 37" cooper stt, warn 9.5ti,......
ich habe das fahrzeug mit 220000 km gekauft und war über den "guten" zustand der teile wirklich überrascht. klar musste ich manche schrauben aufflexen, da sie 12 jahre nicht geöffnet wurden, aber das wäre bei ´jedem anderen auto auch so. die technik ist wirklich grundsolide und auch nach vielen jahren noch einwandfrei. bei einem neupreis von 25.000€ für ein auto kann man natürlich nicht viel erwarten, glaubt man.....aber wer das bei einem wrangler denke täuscht sich gewaltig. der innenraum ist recht spartanisch, keine elektrischen fensterheber, keine zv, keine klima,.....aber wem der luxus nicht fehlt bei den auto wird hell auf begeistert sein. alles geld was bei der serienausstattung gespart wurde hat jeep in eine gute hardware investiert. so sollte ein geländewagen sein!
das einzige, was mich immens gestört hat war der motor!!!
wie kann es sein, dass es den "ur"-geländewagen mit einem 4-zylinder gibt?!?! egal was man macht, der motor reißt die wurst nicht vom teller. klar eigentlich 120 ps und ein fahrzeuggewicht von 1.7 tonnen. verbrauchen tut der kleine aber trotzdem 12l....
ich bin zuvor 2 jahre den tj mit einem 4l 6-zylinder gefahren. eigentlich eine gute mischung zwischen leistung, klang und wirtschaftlichkeit. der mehrverbrauch ist auch nicht so dramatisch 2-3l. aber wer eine sparsames auto sucht, muss erst gar nicht mit dem gedanken spielen, sich ein ami zu holen.
kleiner tipp am rande: man darf türen aushängen und die windschutzscheibe runterklappen und immer noch auf der straße fahren ------>das ist cabriofahren!
hoffe es hat euch was gebracht.

Erfahrungsbericht Jeep Wrangler 2.5 (118 PS) von kolome, Oktober 2008

4,1/5

Niemand behauptet es sollen alle solche Autos fahren, aber es ist sicherlich ein schoenes Auto fuer Fahrer die im Gelaende fahren moechten, aber dennoch kein Zweitwagen in frage kommt.
Preislich sollte man sich ab 5000 Euro orientieren, denn alles darunter benoetigt in der Regel Restaurierungsaehnliche Reparaturen. Und wenn man mechanisch nicht versiert ist, sollte man von umgebauten Jeeps die Finger lassen.
Es ist in der Tat ein sehr robustes Auto, die Verarbeitungsqualitaet ist fuer die Klasse und Art sehr lobenswert. Allerdings gibt es wegen der Herkunft, auch Punkte die beachtet werden sollten. Die Kabel sind fuer das Radio komplett anders verlegt und die Din Stecker sind auch nicht EU - Normgerecht. Das bedeutet wen ein Radio nachgeruestet wird, dann sollte man Kabel umstecken und Anschluesse anbauen koennen.
Das Auto ist relativ Wartungsarm, dennoch benoetigt es die gaengigen Fluessigkeiten wie Motor/Getriebeoel und auch die Achsen und das Verteilergetriebe nicht vernachlaessigen.
Steuerlich ist der 2.5 oder 2.4 zu empfehlen. Versicherungstechnisch ist der 2.5 am attraktivsten. Die Kosten bewegen sich um die 750 Euro im Jahr bei 100% SFKlasse.
Beim Kauf auf Rost am Rahmen und den Gelenken am Rahmen achten. Sollte dort etwas sein die Finger lassen, Reperaturen sind da entweder galaktisch Teuer oder unmoeglich.
Das Fahrverhalten ist technisch bedingt sehr Gewoehnungsbeduerftig. Aber es ist halt ein Jeep.

Verbrauch bewegt sich je nach "Fusssteuerung" zwischen 9-l. und 14-l. auf 100km. Reifen und Tuning spielen eine riesen Rolle bei diesem Fahrzeug.
Auf der Autobahn sollte man nach moeglichkeit nicht mehr als 100km/h fahren. Bei mehr ist der 72l Tank nach 500km oder weniger schon leer!

Fuer Gelaendewagen-Fans oder Menschen die im unwegsamen Gelaende fahren muessen eine Ueberlegung wert.
Fuer das Ziehen von Anhaengern geeignet, aber da gibt es bessere SUVs.

diesmal hat die Werbung recht:
...it's a Jeep thing, you wouldn't understand!

 

Jeep Wrangler SUV 1997 - 2006: 2.5 (118 PS)

Bei den Motoren gehört der 2.5 (118 PS) zu den besten Kandidaten des Wrangler SUVs 1997. Die Jeep-Fahrer gaben ihm 3,5 von fünf Sternen. Der SUV kann eine dieser Ausstattungsvarianten haben: Sport, SE und Twister. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit fünf Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 11,2 und 11,4 Litern Benzin.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.5 zwischen EU4 und EU2. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Auf 100 Kilometern stößt diese Motorvariante 261 g CO2 aus.

Alles in allem ist der 2.5 ein empfehlenswerter Motor von Jeep, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Jeep Wrangler 2.5 (118 PS)

  • Leistung
    87 kW/118 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    19.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Jeep Wrangler 2.5 (118 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformSofttop
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1996–2002
HSN/TSN1004/486
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.464 ccm
Leistung (kW/PS)87 kW/118 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h14,1 s
Höchstgeschwindigkeit142 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge3.883 mm
Breite1.740 mm
Höhe1.782 mm
Kofferraumvolumen320 – 1.577 Liter
Radstand2.373 mm
Reifengröße215/75 R15 Q
Leergewicht1.505 kg
Maximalgewicht1.925 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.464 ccm
Leistung (kW/PS)87 kW/118 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h14,1 s
Höchstgeschwindigkeit142 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Jeep Wrangler 2.5 (118 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt72 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,2 l/100 km (kombiniert)
14,8 l/100 km (innerorts)
9,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben261 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse