Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Grand Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Grand Cherokee
  6. 3.0 V6 CRD (190 PS)

Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD 190 PS (seit 2010)

 

Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD 190 PS (seit 2010)
155 Bilder

Alle Erfahrungen
Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS)

1,8/5

Erfahrungsbericht Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS) von Anonymous, September 2021

1,0/5

4 Monate nach Ende der Garantie ruckelt das Fahrzeug beim Losfahren. Probleme am Getriebe. Null-Kulanz des Herstellers. Wieder 4 Monate später, Rußfilter dicht, da irgendein Sensor kaputt, 2 Monate später ist der Automatikschalthebel defekt und das Auto bleibt liegen. Natürlich wieder Null-Kulanz vom Hersteller. Dann war immerhin für 6 Monate nichts, allerdings wurde das Auto auch fast nicht mehr benutzt, da Ersatz bereits angeschafft war. Und nach diesen 6 Monaten blieb ich auf der Straße liegen mit vermutetem Motorschaden.

Noch nie in meinem Leben hatte ich ein dermaßen anfälliges, unzuverlässiges Auto. Das Auto kann ich nicht nur nicht weiterempfehlen, sondern ich muss dringendst vom Kauf abraten, ausser Sie wollen ADAC Fahrer und ihr Werkstattpersonal kennen lernen.

Erfahrungsbericht Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS) von Anonymous, September 2021

1,0/5

4 Monate nach Ende der Garantie ruckelt das Fahrzeug beim Losfahren. Probleme am Getriebe. Null-Kulanz des Herstellers. Wieder 4 Monate später, Rußfilter dicht, da irgendein Sensor kaputt, 2 Monate später ist der Automatikschalthebel defekt und das Auto bleibt liegen. Natürlich wieder Null-Kulanz vom Hersteller. Dann war immerhin für 6 Monate nichts, allerdings wurde das Auto auch fast nicht mehr benutzt, da Ersatz bereits angeschafft war. Und nach diesen 6 Monaten blieb ich auf der Straße liegen mit vermutetem Motorschaden.

Noch nie in meinem Leben hatte ich ein dermaßen anfälliges, unzuverlässiges Auto. Das Auto kann ich nicht nur nicht weiterempfehlen, sondern ich muss dringendst vom Kauf abraten, ausser Sie wollen ADAC Fahrer und ihr Werkstattpersonal kennen lernen.

Erfahrungsbericht Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS) von Anonymous, September 2021

1,0/5

4 Monate nach Ende der Garantie ruckelt das Fahrzeug beim Losfahren. Probleme am Getriebe. Null-Kulanz des Herstellers. Wieder 4 Monate später, Rußfilter dicht, da irgendein Sensor kaputt, 2 Monate später ist der Automatikschalthebel defekt und das Auto bleibt liegen. Natürlich wieder Null-Kulanz vom Hersteller. Dann war immerhin für 6 Monate nichts, allerdings wurde das Auto auch fast nicht mehr benutzt, da Ersatz bereits angeschafft war. Und nach diesen 6 Monaten blieb ich auf der Straße liegen mit vermutetem Motorschaden.

Noch nie in meinem Leben hatte ich ein dermaßen anfälliges, unzuverlässiges Auto. Das Auto kann ich nicht nur nicht weiterempfehlen, sondern ich muss dringendst vom Kauf abraten, ausser Sie wollen ADAC Fahrer und ihr Werkstattpersonal kennen lernen.

Erfahrungsbericht Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS) von lexi.lind, Juni 2017

4,0/5

Er zählte bereits zu den Luxus-SUV, als es Mitbewerber wie den X5, Q7 und Co. noch lange nicht gab.

Ein altbackenes oder gar misslungenes Design kann ich dem Jeep Grand Cherokee auch trotz seines Alters von vier Jahren keineswegs nachsagen. Er mutet an wie aus dem Ei gepellt, der maßgeschneiderte Designeranzug gefällt mir sehr und hebt sich einfach ab.

Das Ambiente im Innenraum ist nicht weniger gelungen. Eyecatcher und zentrales Bedienelement stellt auf jeden Fall der große Touchscreen des Infotainment-System in der Mittelkonsole dar.

Trotz der im Display integrierten zahlreichen Steuerungsmöglichkeiten bis hin zur Sitzheizung bewahrt sich der Grand Cherokee aber immer noch altbewährte Schalterelemente, dass finde ich sehr gut.

Und dann die üppigen Raumverhältnisse, so sitze ich nicht nur vorn als Großgewachsene sehr komfortabel, auch auf der Rückbank bringe ich bis zu drei Passagiere wohlwollend auf.

Bezüglich des Gepäcks muss ich aber auch dann keine Zurückhaltung an den Tag legen, der Kofferraum nimmt einiges an Ladegut auf.

Über Offraoadqualität muss man bei einem Jeep glaube ich nicht reden, aber auch auf der Straße weiß er mich, wie es sich für ein Flaggschiff gehört, mit gutem Komfort zu überzeugen. Andererseits macht sich Gewicht und Größe natürlich beim sportlichen Ritt bemerkbar. Dennoch kann ich das schwere Gefährt auch sicher durch engere Kurven zirkeln.

Nachbesserung ist aber in jedem Fall bei der Lenkung erwünscht. Nicht all zu direkt, ist es aber gerade das große Spiel um die Mittellage, das mir negativ aufstößt.

Das gilt aber nicht für den kultivierten Diesel, der unter Volllast zwar deutlicher aber keineswegs störend in Erscheinung tritt. Wenn auch mit ordentlichen Kraftreserven versehen, liegt dem Jeep schlussendlich aber gerade das gelassene Cruisen, ganz american like eben.

 

Jeep Grand Cherokee SUV seit 2010: 3.0 V6 CRD (190 PS)

Der 3.0 V6 CRD (190 PS) scheint eine gelungene Motorvariante für den Grand Cherokee SUV 2010 zu sein, denn sie erreicht vier von fünf Sternen in der Nutzer-Bewertung. Für den Wagen steht aktuell nur die gehobene Ausstattungsvariante " Laredo" zur Verfügung. Was aber nicht heißt, dass individuelle Anpassungen oder Wünsche beim Kauf nicht berücksichtigt werden können. Obwohl der Preis je nach Ausstattungsvariante natürlich variiert, handelt es sich um die erschwinglichste Motorisierung für das Fahrzeug. Die Preise beginnen bei 42.950 Euro – maximal kannst du 50.900 Euro ausgeben. Wer Automatik bevorzugt, kommt hier auch ganz auf seine Kosten und kann auch zwischen fünf oder acht Gängen wählen. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen sieben und 8,3 Litern Diesel.

Falls auch Fahrten in Umweltzonen geplant sind, solltest du den 3.0 V6 CRD in einer Variante mit der Schadstoffklasse EU6 wählen, denn auch Varianten mit EU5 werden angeboten. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 184 und 218 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Eine Person hat sich bereits überzeugen lassen und zeichnet hier bei uns ein ausgesprochen positives Bild vom 3.0 V6 CRD von Jeep. Wir sind gespannt, ob andere Nutzer ähnlich positive Erfahrungen machen.

Alle Varianten
Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS)

  • Leistung
    140 kW/190 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    42.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGeländewagen
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2011–2012
HSN/TSN1004/ADH
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.987 ccm
Leistung (kW/PS)140 kW/190 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Anhängelast gebremst2.268 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.822 mm
Breite2.154 mm
Höhe1.764 mm
Kofferraumvolumen782 – 1.554 Liter
Radstand2.915 mm
Reifengröße265/60 R18 V
Leergewicht2.347 kg
Maximalgewicht2.949 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.987 ccm
Leistung (kW/PS)140 kW/190 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Anhängelast gebremst2.268 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD (190 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt93 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,3 l/100 km (kombiniert)
10,3 l/100 km (innerorts)
7,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben218 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Alternativen

Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD 190 PS (seit 2010)