Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XF
  5. Alle Motoren Jaguar XF
  6. 2.2 D (190 PS)

Jaguar XF 2.2 D 190 PS (2008–2015)

 

Jaguar XF 2.2 D 190 PS (2008–2015)
74 Bilder

Jaguar XF 2.2 D (190 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Jaguar XF 2.2 D (190 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Jaguar XF 2.2 D (190 PS) von lexi.lind, Februar 2017

5,0/5

Preislich zwar kein Schnäppchen, in Anbetracht des luxuriösen Auftritts, der Detailliebe und Raffinesse im Innenraum wie auch der zahlreichen Annehmlichkeiten aber ein durchaus attraktives Angebot, wie ich finde.

Innenraum

Angefangen beim ausfahrenden Automatikdrehregler, genannt Drive Selector, den davor platzierten und wie ein Herz pulsierenden Start-Knopf, die rotierenden Lüftungsdüsen sowie die Innenraumbeleuchtung in modernem Phosphorblau, hier hebt sich der Jaguar toll von anderen Mitbewerbern ab.

Echtholz-Paneele, strukturierte Aluminium-Applikationen aber auch feinstes Soft-Grain-Leder sorgen für absoluten Luxusflair.

Fahrwerk

Fahrwerksseitig kann ich das aufpreispflichtige adaptive Dämpfersystem empfehlen, erfreulicherweise auch mit dem kleinen 2.2 L Diesel kombinierbar. Kann der XF dann auch richtig sportlich.

Ansonsten wird der XF dem Premium-Anspruch in punkto Komfort absolut gerecht. Es ist ein wahrer Genuss mit der Limousine sanft dahinzugleiten, sei es auf der Landstraße oder aber der Autobahn. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten kommt kein Gefühl von Unruhe auf.

Motor

Mit dem kleinsten 2,2 Liter Turbodiesel kommt die Limousine auf eine Leistung von 140 kW / 190 PS. Damit springt das Kätzchen nahezu ohne Turboloch aus dem Stand los und erreicht die Topspeed ebenso souverän und ohne Mühe. Und selbst bei geforderter Leistung bin ich mit unter acht Litern sparsam unterwegs.

Mit der Entscheidung, auch den kleinsten Selbstzünder an die Achtstufen-Wandlerautomatik von ZF zu koppeln, ist den Briten wahrlich ein Clou gelungen. Das Getriebe schaltet unglaublich feinfühlig und hält zu jederzeit den richtigen Gang parat. Der Automatik ist es nun sogar möglich, direkt mehrere Gänge beispielsweise vom achten in den zweiten Gang blitzschnell zurückzuschalten.

Erfahrungsbericht Jaguar XF 2.2 D (190 PS) von mobiltiger, August 2013

3,0/5

Ich fahre den Jaguar XF 2,2 Diesel mit 190PS ein wenig länger als ein Jahr und versuche meine Erfahrungen neutral wiederzugeben.
Der Grund warum ich mir ihn kaufte, war einerseits das Design und auf der anderen Seite die Kombination von Motor und Verbrauch. Ich fahre das Modell in der Portfolio Ausstattung, sprich mit besseren Leder und anderen Gymniks die eigentlich für mich nicht wichtig sind, aber bei den Vorführwagen schon dabei waren. Meine Anfangseuphorie war nur überschattet von diversen kleinen Mängel, wie die Leselampe die sich selber einschaltete, ohne das man im Auto ist oder teilweise schlecht eingesetzte Teppiche. Mich hat es auch nicht weiter gestört das das Ersatzteil für die Lampe eine Lieferzeit von 3 Monaten hatte. Bei meinen ersten Winter, fingen grobe Elektronikprobleme an (ausfall des zentralen Touchscreen, Eigenleben der Start/Stopp Automatik, usw). Daraufhin verbrachte der Jaguar fast 4 Monate in der Werkstatt, mit den Ergebnis er sollte jetzt funktionieren. Tja dem war nicht der Fall. Jaguar zeigt auch keine Kooperationsbereitsschaft das auto zu tauschen oder mir entgegenzukommen, sprich in den nächsten Monate werden das die Gerichte klären. Ich finde es enttäuschend das ein Auto mit einen Neupreis von 68.000 Euro, dessen kundschaft so behandelt wird. Was für mich auch noch ernüchternd war, das Auto ist nach 2 Jahren und knapp 30.000 Km beim Jaguar Händler nur noch 25.000 Euro wert. Wertverlust war mir schon klar, aber nicht in diesen Dimensionen.
Zusammenfassend muss ich sagen, der Jaguar ist ein ideales Langstreckenfahrzeug, in den Innenstädten ist seine Größe aber stets präsent und die Parkplatzsuche kann mal ein wenig länger dauern. Von Verbrauch her ist er echt brav, so um die 7.2 Liter, Überland schon mal weniger. Der Fahrkomfort ist echt Oberklasse, und das Design einfach erfrischend.
Der Kofferraum ist riesig, und die Bedienung erfordert keine Schulung. Die Verarbeitung ist noch teilweise sehr verbesserungsfähig, und das Keyless System hat auch so seine Eigenheiten.
Wie bei allen neuen Autos, hackt es einfach mit der Elektronik, da ist der Jaguar sicher kein Einzelfall, aber für eine Marke, die einen Neustart versucht und auch sich neue Kundenschichten eröffnen möchte, sollten sie sich mal Gedanken über Ihr CRM Programm machen.

Alle Varianten
Jaguar XF 2.2 D (190 PS)

  • Leistung
    140 kW/190 PS
  • Getriebe
    Automatik/8 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    44.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Jaguar XF 2.2 D (190 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2012
HSN/TSN2051/ACB
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge8
Hubraum2.179 ccm
Leistung (kW/PS)140 kW/190 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.961 mm
Breite1.877 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen500 – 963 Liter
Radstand2.909 mm
Reifengröße235/55 R17 W
Leergewicht1.745 kg
Maximalgewicht2.320 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge8
Hubraum2.179 ccm
Leistung (kW/PS)140 kW/190 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Jaguar XF 2.2 D (190 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,4 l/100 km (kombiniert)
6,6 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b