Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar X-Type
  5. Alle Motoren Jaguar X-Type
  6. 3.0 V6 (230 PS)

Jaguar X-Type 3.0 V6 231 PS (2001–2009)

 

Jaguar X-Type 3.0 V6 231 PS (2001–2009)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von lexi.lind, August 2017

3,0/5

Er ist der kleinste Jaguar und doch wirkt die Limousine erwachsen. Das Interieur ist ebenfalls typisch Jaguar. Leder und Holz wurde großzügig verarbeitet. Wo Kunststoff zum Einsatz kommt, kann dieser immerhin mit einer feinen Anmutung aufwarten. Die gesamte Verarbeitung macht auf mich einen hochwertigen Eindruck.

Die Sitze hinterlassen keinen schlechteren Eindruck, die Sitzverstellung erfolgt Jaguar-Like natürlich elektrisch, die Schalter dafür sind aber bei geschlossener Tür nicht gut erreichbar.

Die Kopfstützen könnten ruhig etwas näher am Kopf stehen. Für Nähe sorgt das weit heruntergezogene Dach, vorne wird die Kopffreiheit für große Fahrer wie mich schnell eng.

Sitze ich vorne, wird es hinten schon etwas unbequem einzusteigen, die Türen öffnen hier auch nicht sonderlich weit. Erst einmal drin, ist der Platz dann durchaus ausreichend. Wer größer ist als ich (komme auf 1,80 m), macht schnell mit dem auch nach hinten stark abfallenden Dach Bekanntschaft.

Schon nach dem Anlassen merke ich, dass ausreichend Kraft vorhanden ist, auch wenn sich der Sechszylinder akustisch stark zurückhält.

Mit dem 5-Gang-Schaltgetriebe ertappe ich mich öfter dabei zurückhaltender zu fahren, muss ich beim Schaltgetriebe sehr oft zurückschalten um flott unterwegs zu sein, denn die Durchzugswerte sind, besonders im fünften Gang, trotz 231 PS alles andere als sportlich. Kein Wunder, bei Tempo 80 im 5. dreht er mal knappe 1.900 Touren, und da braucht er etwas Zeit, um erst einmal den Schlaf aus den Zahnrädern zu schütteln.

Nur gut, dass die Schaltung sehr exakt geführt ist und auf sehr kurzen Wegen arbeitet. Da macht der Griff zum kleinen Schalthebel richtig Spaß.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von peterbernd, Dezember 2015

2,9/5

Der Motor war mit das beste an dem Auto. Die 231 PS kamen sehr gut zur Geltung, in weniger als 8 sek auf 100km/h, dabei sehr emotionaler und kräftiger Sound. Starke Leistungsentfaltung. Dafür war der Verbrauch, besonders im Winter mit 18 Litern auf 100km inakzeptabel. Sehr hoher Komfort, bequeme Sitze, viel Platz, besonders im Kofferraum passte Gepäck für 4 Leute problemlos rein. Zeitloses Design, aber gilt halt als der Baby-Jaguar. Das CD Radio hatte nach 2 Jahren Probleme mit dem Lesen von CDs und war nur sehr leise. Trotzdem war es eine schöne Zeit und für wenig Geld kommt man in den Jaguar Genuss

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von Anonymous, Mai 2009

4,3/5

Den ersten Jaguar x-type 3.0 kaufte ich 2003 und verkaufte ihn 2006 mit km Stand 68000. Während dieser Zeit war 1 außerplanmäßiger Werkstattbesuch notwendig. Ein Schaden am Getriebe wurde auf Kulanz/Garantie behoben. Der 2. x-type 3.0 ist inzwischen 42000 km gelaufen und hat die Werkstatt nur zu Inspektionen gesehen. Für die Dauer der Inspektion stellt der Jaguar Händler in Ravensburg kostenlos ein entsprechendes Ersatzfahrzeug zur Verfügung und holt bzw. bringt das Fahrzeug.
Wenn man überwiegend alleine oder zu zweit unterwegs ist, bietet dieses Auto sehr guten Komfort und ordentlich Fahrspaß. Gerade im vergangenen Winter im Allgäu konnte ich oft von den Vorteilen des Allradantriebes profitieren.
Das Vergnügen am kleinen Jaguat wird lediglich durch den m.E. schlechten Wiederverkaufswert getrübt. Wer hier nicht auf den letzten Euro schauen muss und den hervorragenden Service genießt, ist mit dem x-type bestens bedient.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von lex0111, November 2008

5,0/5

fahre seit Dez. 2001 einen X-Type, mittlerweile 130.000km,hat mich nie wirklich im Stich gelassen, wenn ich da andere denke... bislang nur Ölwechsel neue Bremsen und sonst NICHTS!!! Bin daher extrem zufrieden, auch wenn manchmal hier und da was knistert.. aber insgesamt, null Probleme.
ImWinter, mit "nur" Ganzjahresreifen NIE Probleme... auch bei Nässe $-Radsehr zuempfehlen.
Styling, na ja, mit anderem Grill und ein wenig dezentem Tuning (Auspuff) brauche ich, bei wirklich sparsamer Fahrt bloss etwa 8 l!!!! (das trotz 4-Rad und 230 Benziner-PS) kann ihn wirklich empfehlen, Gebrauchte sind extrem billig, schönes Auto, das auch was hermacht..zum Okassionspreis

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von Anonymous, November 2008

5,0/5

Ich bin seit September 2008 stolzer Besitzer eines Jaguar X-Type 3.0 automatik.
Ich bin von diesen Fahrzeug fasziniert, bis auf den Durst den er hat, bedingt durch den Allrad, trübt das Vergnügen ein wenig. Wenn man den Wagen mit allen Extras ordert, bleiben keine Wünsche offen, leicht bedienbare Touchscreen, sehr gutes Alpne Soundsystem mit 8-fach Wechsler, Sitzheizung u.s.w.
Motor und Fahrwerk sind gut auf einander abgestimmt und der Motor entfaltet sein Kraft sehr gleichmäßig, das Fahrzeug reagiert sehr gutmütig bei Lastwechsel, wer es gerne straffer hätte müsste den "Sport" ordern.
Alls Fazit: man wird mit diesen Wagen anders wahrgenommen als mit BMW, Audi oder Merzedes, einen Jaguar umgibt noch ein Hauch von Exklusivität und Luxus.
Gebrauchte sind oft sehr günstig zu bekommen, man sollte sie sich aber genau ansehen, als kleines Detail am Rande, viele Teile passen vom Ford Mondeo z.B. Felgen, Ölfilter oder Keilrien.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von Anonymous, August 2008

4,0/5

Hallo liebe Leser!
Ich werde meinen Jaguar nächste Woche erhalten.
Ich durfte den Wagen ausgiebig testen und war von der Verarbeitung und dem wertigen Erscheinungsbild sehr angetan.
Die komplette Austattung (Estate) wie Multifunktionslenkrad und der Softtouch Bildschirm über der Schaltung sind funktionell und logisch aufgebaut.Der Innenraum wirkt in seinem Gesammtbild strukturiert und hochwertig.Die Motorleistung ist gefühlsmäßig ausreichend, trotzdem werde ich versuchen, eine Leistungssteigerung zu bekommen.
Sobald ich die genauen Unterhaltskosten kenne, werde ich diesen Bericht durch weitere Erfahrungen vervollständigen.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von Anonymous, April 2008

4,7/5

2002 kaufte ich einen JAGUAR X-TYPE 3.0 Sport bei einem Händler in Hamm, da in Düsseldorf der Händler AUTO-BECKER gerade insolvent wurde. Dieses Fahrzeug hatte mich von Anfang an begeistert. Die Leistung von 231 PS, erhöht auf 250 PS und der 4-Radantrieb machten dieses Fahrzeug zu einer kleinen Rakete. Das Fahrwerk des SPORT konnte gut mit den Fahrwerk des Porsche 911 verglichen werden, absolut stramm und sportlich. Die Beschleunigung mit dem vier Rädern machte es zu einer tollen Sache. Die Strassenlage, besonders auch im Herbst bei Nässe, Blättern usw. machte dieses Fahrzeug auch sehr sicher. Bis zur Abgabe im Herbst 2005 kann ich nur GUTES zu diesem Fahrzeug berichten. Lediglich im heißen SOMMER 2003, wo wir 16 Tage lang 40 Grad Hitze hatten, versagte plötzlich die Betankung. Die Zapfpistole an den Tankstellen schloss immer wieder das Ventil. Es war kein Lüftungsproblem. Wahrscheinlich war der Tank bei der Hitze implodiert! Aber mit Hilfe des Hauses MOLL in Neuss wurde dieses anstandlos und ohne Probleme für mich behoben.(Hatte 1 Monat einen gleichen Typ kostenlos zur Verfügung!)

Schade das ich ihn nicht mehr habe, der Wagen war einfach Klasse!

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS) von Anonymous, Dezember 2007

3,1/5

Das Auto ist, wenn es fährt, ein angenehmes Fortbewegungsmittel, allerdings für Fondspassagiere für längere Strecken nicht geeignet.
Aber: Bei einem Kilometerstand von 52.000 wird gerade das vierte Getriebe eingebaut, vor 2 Tagen blockierten während der Fahrt die Räder, diesmal ein Anbauteil des Getriebes. Nun wird der ganze Antriebsstrang getauscht; angeblich sind damit ale Probleme behoben. Wäre schön, wenn man uns das bei Jaguar nicht schon mehrmals erzählt hätte. Das Auto stellt meines Erachtens eine Gefahr für Leib und Leben dar, insofern ist von meiner Seite aus die Liason beendet. Nur zur Info: der letzte Getriebeaustausch liegt ca 2 Monate und 4000 km zurück. Was soll das erst werden, wenn die Garantie abgelaufen ist. Bis heute hat Jaguar keinen Lösungsvorschlag, außer dem Angebot, daß wir uns einen Neuwagen kaufen sollen, den wir etwas verbilligt erhalten könnten. Toll, Jaguar verkauft einen Neuwagen, wir sitzen zweimal auf einem riesigen Wertverlust und der Händler verkauft unseren alten repariert mit Gewinn.
Fazit: Nie wieder Jaguar

Alle Varianten
Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS)

  • Leistung
    169 kW/231 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    37.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2001–2003
HSN/TSN2051/363
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)169 kW/231 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.672 mm
Breite1.789 mm
Höhe1.430 mm
Kofferraumvolumen452 Liter
Radstand2.710 mm
Reifengröße225/45 R17 W
Leergewicht1.570 kg
Maximalgewicht2.120 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.967 ccm
Leistung (kW/PS)169 kW/231 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit235 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Jaguar X-Type 3.0 V6 (230 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,3 l/100 km (kombiniert)
14,8 l/100 km (innerorts)
7,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben244 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Jaguar X-Type 3.0 V6 231 PS (2001–2009)