Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar X-Type
  5. Alle Motoren Jaguar X-Type
  6. 2.5 V6 (196 PS)

Jaguar X-Type 2.5 V6 196 PS (2001–2009)

 

Jaguar X-Type 2.5 V6 196 PS (2001–2009)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS) von Anonymous, März 2020

4,0/5

Ich fahre jetzt einen X-Type seit ca. 3 Jahren, damals mit schon 202.000 km gelaufen (jetzt 240.000km). Auch wenn ich im Moment altersbedingte technische Schwierigkeiten hatte, ist das Auto super. Der Allradantrieb lässt den Wagen gut nach vorne ziehen, schnell genug ist er. Er ist natürlich keine Raserkarre, sondern ein elegantes Automobil. Ich habe mich sehr sicher gefühlt in dem Fahrzeug auch bei Nässe (ist bei Allrad natürlich besser als Hinterradler). Ich hatte einen Auffahrunfall mit ca. 20 km/h, da ist an meinem Wagen nix passiert (Reparaturkosten des Unfallgegners: 850€, bei mir: 0€). Die Stoßstange ist robust und hat ihren Namen verdient im Gegensatz zu den modernen Blechkisten, die nix aushalten. Mit ca. 2000 kg wiegt er eine Menge. Ich hatte nur am Anfang ein Problem, dass ich alle 2.500km einen Liter Öl nachkippen musste, ist mittlerweile aber besser bzw. sparsamer geworden. Der Verbrauch schwankt zwischen 10 und 12L/100km, ist aber für einen Jaguar völlig ok. Eine Raubkatze muss eben auch mal was trinken. Die Klimaanlage finde ich extrem leistungsfähig, aber leider beschlagen die Scheiben im Winter wie verrückt.
Ein sehr komfortables, ordentlich schnelles Fahrzeug, leider anfällig für kleinere Reparaturen (hatte schon Probleme mit Zündkerzen, Wasserpumpen, Elektrik etc.). Die Batterie ist mind. 5 Jahre alt und hat nicht ein einziges Mal versagt.

Fazit: Ich habe zwar schon etwas Ärger gehabt, aber es ist und bleibt ein super Auto von einer soliden Marke, würde ihn weiterempfehlen und wenn ich ihn nicht mehr habe dann werd ich ihn auch definitiv vermissen.

Wer schon immer mal ein Jaguar fahren wollte, sich aber keinen leisten kann, sollte vielleicht zum X-Type greifen. Die sind mittlerweile alle in die Jahre gekommen, aber dadurch ist der Anschaffungspreis bezahlbar. Der Fahrspaß ist beim Jaguar ein Traum und sogar besser als so manch besser motorisierter BMW! Man muss nur das nötige Kleingeld für Spritverbrauch und Reparaturkosten haben.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS) von lexi.lind, August 2017

3,0/5

Schon von außen macht der X-Type eine solide Figur, die exakten Spaltmasse weisen auf eine gute Verarbeitung und eine hohe Verwindungssteifigkeit hin. Die Türen fallen mit einem satten Plopp ins Schloss.

Innenraum/Kofferraum

Von der großen Karosserie bleibt innen nicht mehr ganz so viel übrig. Das gilt besonders für die Rücksitze. Zwar sitze ich auch in der zweiten Reihe absolut bequem und komfortabel, aber ab 1,83 m Körpergröße hat der Kopf Dachkontakt und für große Füße wird das Aussteigen etwas eng, zumal auch die hinteren Türen nicht weit genug öffen.

Vorne ist der Platz bestens ausreichend, auch wenn Jaguar dem Komfort und der behaglichen Atmosphäre lieber einige Zentimeter Kopf- oder Schulterfreiheit opfert.

Ausgesprochen gut sind auch die verwendeten Materialien und die bis auf wenige Ausnahmen wertige Verarbeitung (Holmverkleidung B-Säule ist locker). Dadurch entsteht eine sehr angenehme Atmosphäre und ich bin immer wieder versucht anzunehmen, dass ich in einer deutlich höheren Fahrzeugklasse sitze.

Die hohen Erwartungen nicht ganz erfüllen kann die Klimaanlage. Nicht nur, dass ich öfters nachregeln muss, je nach Witterung hat das Gebläse bisweilen Schwierigkeiten, ein Beschlagen der Scheiben zu verhindern.

Komfort/Fahrwerk/Bremsen

Der X-Type wäre kein echter Jaguar, wenn er nicht Komfort groß schreiben würde. Hinzu kommt eine sehr gute Geräuschdämmung und ganz wenig Windgeräusche, sodass auch hier wieder das Gefühl aufkommt, in einem noch hochklassigeren Auto zu sitzen.

Motor/Getriebe

So ein Sechszylinder ist schon was ganz feines.

Aus dem Stand heraus zieht der angenehm rund und leise laufende Motor prima hoch, aber die Höchstgeschwindigkeit dürfte hierfür gerne was höher sein. Aber wann ist eine Autobahn schon mal so frei, dass man sich über diesen Umstand wirklich ärgern müsste. Da stört mich schon eher der recht schwache Durchzug im fünften Gang. Nur gut, dass der schicke kleine Schaltknauf nicht nur gut in der Hand liegt, sondern sich auch sportlich knackig bedienen lässt. Da schalte ich doch gern mal zurück, und schon ist der X-Type wieder bei der Musik.

Zurückhaltend komme ich mit 9,5 Liter Super Bleifrei aus, bei vermehrtem Stadtverkehr oder flotter Autobahnfahrt sind es aber auch schnell mal 12 bis 15 Liter. Da ist dann der nicht gerade riesige Tank schnell leer. Und das Betanken zählt nicht zu seinen Paradediziplinen. Die Tankautomatik schaltet immer wieder ab, da ist viel Handarbeit gefordert.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS) von malze56, November 2009

4,4/5

Den Wagen bin ich als Ersatzfahrzeug anlässlich einer Inspektion einmal gefahren. Die Form ist sehr gelungen und die Verarbeitung von dem Wagen von der Insel seit Fords Übernahme ab 1989 auf einem sehr hohen Niveau. Der Wagen läuft ruhig, schaltet weich und ohne Rucken. Er hatte keine Lederausstattung was mir nicht sonderlich gefiel, da in einen Jaguar m.E. immer eine hineingehört. Der seidenweich laufende Sechszylinder ist eine gute Wahl, auch wenn er gegenüber dem Diesel nicht sonderlich stärker im Anzug wirkt.

Der Verbrauch lag laut Bordcomputer bei rund 9 Ltr. (ein wenig Stadt, etwas mehr Autobahn und relativ viel Landstraße).

Von Interesse wären einmal qualifizierte Berichte von Besitzern, die den Wagen schon länger fahren und Erfahrungen gesammelt haben z.B. bezogen auf den Allradantrieb.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS) von JagGerry, März 2009

4,3/5

Der X-Type mit 2,5-Liter-Motor ist als Gebrauchtwagen (ab 7-8 Jahren) eine echtes Schnäppchen, was das Preis-/Leistunsgverhältnis betrifft.
Tolle Ausstattung, Flair und ein nettes Motörchen :-)
Nur bei Kurzstreckenbetrieb frist die Katze Sprit, dass es kracht (15 l). Landstraße allerdings ist wieder mit 10 Liter zu schaffen, was für 6-Zylinder und Allrad ganz gut ist.
Durchschnitt so bei 12 Liter möglich.
Die Verarbeitung allerdings ist nicht ganz so luxuriös, da klappert mal was, da verbiegt sich mal eines der zahlreichen Plastikteile...und die Mittelkonsole ist einfach nur hässlich für einen (Luxus-)Jag ;-))

Zum fahren macht er als Allrad und mit Automatik super Spaß, der Durchzug ist ausreichend, wenn auch nicht allzu üppig.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS) von Anonymous, September 2008

4,0/5

Elegantes Fahrzeug, das sich aus der Masse hervorhebt. Leider kein zeitgemäßer Verbrauch mit teils wünschenswerter Verarbeitungsqualität. Insbesondere Fahrwerks- und Achsteile mit FORD Schriftzug unzureichender Korrosionsschutz. Ausstattung im Executive reichhaltig und lässt kaum Wünsche offen.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS) von Anonymous, August 2007

4,0/5

Ein Fahrzeug für Ästheten! Aber das ist ja klar bei der Marke..meine Ex fuhr ihn und was mir spontan einfällt, ist, dass die Tanke damals unsere zweite Heimat war- er schluckte ganz ordentlich! Wenn ich ihn fuhr, musste ich mich immer erst wieder an die Lenkung gewöhnen- weich ist was anderes. Das Fahren selbst war toll. Der Allradantrieb war natürlich im Winter super, da sie ländlich wohnte- trotzdem finde ich, dass das nicht unbedingt zu Jaguar passt (später gabs ihn dann ja auch als Diesel mit Frontantrieb). Alles in allem ein Wagen, der vor allem durch die Optik besticht!

 

Jaguar X-Type Limousine 2001 - 2009: 2.5 V6 (196 PS)

Eher zurückhaltende Nutzerurteile erhielt der 2.5 V6 (196 PS) von den Jaguar-Fahrern. Während die X-Type Limousine 2001 insgesamt durchschnittlich 4,1 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,9 von fünf Sternen ab. Die Mittelklasse erscheint in zwei zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Sport und Executive. Bei den Getriebearten hast du die Wahl zwischen der manuellen und der automatischen Variante. Bei beiden Varianten ist die Anzahl der Gänge auf fünf festgelegt. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 9,6 und 10,3 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Bei der Schadstoffklasse unterscheiden sich die Motorvarianten, sie ordnen sich zwischen EU4 und EU4 ein. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 234 und 244 g je 100 Kilometer.

Insgesamt ist der 2.5 V6 ein sehr gelungener Wagen. So bestätigen es auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS)

  • Leistung
    144 kW/196 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    32.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2001–2003
HSN/TSN2051/364
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.495 ccm
Leistung (kW/PS)144 kW/196 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.672 mm
Breite1.789 mm
Höhe1.430 mm
Kofferraumvolumen452 Liter
Radstand2.710 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.570 kg
Maximalgewicht2.120 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.495 ccm
Leistung (kW/PS)144 kW/196 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit225 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Jaguar X-Type 2.5 V6 (196 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,6 l/100 km (kombiniert)
13,6 l/100 km (innerorts)
7,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben234 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Jaguar X-Type 2.5 V6 196 PS (2001–2009)