Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar X-Type
  5. Alle Motoren Jaguar X-Type
  6. 2.0 D (130 PS)

Jaguar X-Type 2.0 D 130 PS (2004–2009)

 

Jaguar X-Type 2.0 D 130 PS (2004–2009)
22 Bilder

Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS) von Anonymous, Oktober 2018

1,0/5

Leider einer der schlechtesten Gebrauchtwagen die ich jemals hatte! Das Fahrzeug
stand tatsächlich und ohne Übertreibung mehr in der Werkstatt als zu Hause oder
auf der Straße! Es war annähernd ständig etwas defekt, mal waren es div. Gelenke
der Vorderradaufhängung, mal war es der Antriebsstrang, mal der Anlasser, dann
wieder der ABS Block, die Einspritzpumpe, der Turbo, AGR Ventil uvm. diese Liste ließe sich wohl schier endlos verlängern. Dieses Auto hat mir derart viel Geld, Zeit und Nerven gekostet dass ich niemals mehr einen Jaguar oder auch in diesem Fall Ford kaufen würde bzw. werde!

Hier jedoch ein paar positive Eigenschaften:
-Geräumiger Kofferraum
-Im Innenraum eine sehr wertige und haltbare Ausstattung und Verarbeitung
-Wenig Kraftstoffverbrauch
-Verschleißteile sind auch im Nachbau recht günstig zu erwerben
-Zeitlose Optik im Gesamteindruck
-Tolles Kurven und Fahrverhalten

Negatives:
-Teure Ersatzteilpreise wenn es nicht um Verschleißteile geht
-Motor samt div. Anbauteile ist sehr Anfällig
-Antriebsstrang samt vorderer Gelenke sind ebenfalls sehr Anfällig
-Rost, Rost und nochmal Rost! Die Schweller sind beinahe bei jedem X-Type durchlöchert!
-Nicht jede Werkstatt kommt mit der Elektronik dieses Autos klar
-wie schon erwähnt Teils sehr Hohe Reparaturkosten und Ersatzteilkosten und viele viele Werkstattaufenthalte

Alles in allem, ein Zeitloser und eleganter Begleiter den man am besten nicht im
Alltag einsetzen möchte! Hier greift wohl das Sprichwort "bei Jaguar hat man
am besten immer Zwei!" Einen zum basteln und schlachten und einen zum
fahren! Sehr schade eigentlich, ich persönlich hatte mir von diesem Auto mehr
erwartet und erhofft.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS) von lexi.lind, April 2017

4,0/5

Er ist ein Kombi, doch für die derben Transportaufgaben ist er nicht gedacht und auch viel zu schade. Ziehen sich die feinen Materialien bis in den Laderaum, das Ladevolumen ist hier eh allenfalls Durchschnitt. Unter dem soliden Boden sind aber zusätzliche Fächer.

Die gebotenen Platzverhältnisse gehen voll in Ordnung, auch wenn Jaguar mehr Wert auf Ambiente denn auf schieren Raum legt. Und so bin ich von einem behaglich modernen Mix aus feinsten Materialien umgeben, bei dem reichlich Leder verarbeitet wurde. Selbst der Kunststoff sieht wie Leder aus und greift sich auch fast so fein an.

Einziger Wermutstropfen stellen die beiden Plastikteilchen an den Bedienteilen des Multifunktionslenkrades dar, die wirken richtig billig.

Fahrwerk

Das geschilderte, hochwertige Ambiente ist schon ein wesentlicher Schritt in Richtung Komfort. Dazu kommt ein angenehmer Fahrwerkskompromiss.

Nicht ganz meinen Geschmack getroffen hat die Lenkung. Mit Spiel und zu indirekt arbeitet sie einfach eine Spur zu gefühllos.

Motor/Getriebe

Nur beim Kaltstart ist der Selbstzünder noch als Diesel zu erkennen, dann läuft er sehr ruhig und quittiert selbst einen forschen Gasfuß nur mit einem leichten Brummen.

130 PS scheinen auf den ersten Blick nicht viel für ein Auto dieser Größe - oder besser gesagt für einen Jaguar, der X-Type Estate ist aber damit alles andere als langsam. Ohne Anfahrschwäche kommt er gut aus dem Stand los, nur bei Tempo 80 im fünften Gang passiert nach dem Tritt aufs Gaspedal erst mal gar nix, bevor sich dann auch hier ein ordentlicher Vortrieb einstellt.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS) von malze56, November 2009

4,9/5

Seit zwei Jahren fahre ich diesen Wagen (Bj. 2004), den ich gebraucht 2007 günstig erstanden habe. Der Preisverfall war für meinen Vorbesitzer sicher schmerzlich. Neben dem Design, von dem ich von Anfang an begeistert war, hat mich die Zuverlässigkeit und gute Verarbeitung eher überrascht, auch wenn in der Presse (z.B. ADAC) öfter positiv von Jaguar berichtet wurde. Der Verbrauch ist sehr niedrig 5-6 Ltr., der Motor (Common Rail) läuft für einen Diesel sehr ruhig und ist spurtstark, auch wenn man von 131 PS keine Wunder erwarten darf. Der Wagen hat einen nachgerüsteten Partikelfiltter,der einem serienmäßigen vorzuziehen ist, vor allem wenn man Kurzstrecke fährt. Der nachgerüstete ist "durchlässiger" und verstopft nicht. Die Ledersitze sind bequem und bieten guten Seitenhalt. Der Wagen hat eine satte Strassenlage. Gegenüber dem A4 Kombi bietet er mehr Platz und auch die C-Klasse kam mir kleiner vor (diese beiden Wagen standen für mich bei Kauf auch zur Disposition). Bislang hatte ich keine Reparaturen. Meine Wahl habe ich bislang zu keinem Zeitpunkt bereut.
Negativ: Glühbirnenwechsel (H1 Fahrlicht) ist nichts für Nervöse.

Erfahrungsbericht Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS) von ewald64, Mai 2009

4,6/5

Sehr schöner alltagstauglicher Wagen, der sich durch niedrigen Verbrauch und sehr hoher Zuverlässigkeit auszeichnet. Die Technik stammt von Ford (unter der Motorhaube) und ist absolut zuverlässig. Der Wagen hat außer zur Inspektion die Werkstatt nicht gesehen. Innen und außen ist er ganz Jaguar. Man setzt sich vom Einheitsbrei ab und hat viel Fahrspaß. Besonders schnell ist er aber nicht. Bei 215 (lt. Tacho) ist Schluß. Gebraucht besonders interessant, weil günstig. Meinen habe ich im Jahr 2004 neu gekauft und bin bislang 110.000 km damit gefahren. Platz ist genügend vorhanden.

Auch erwähnenswert: Guter Service bei Jaguar! Denen ist man als Kunde noch nicht egal wie etwa bei Mercedes (bin ich vorher gefahren).

Alle Varianten
Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS)

  • Leistung
    96 kW/130 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.350 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2004–2005
HSN/TSN2051/378
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.716 mm
Breite1.789 mm
Höhe1.483 mm
Kofferraumvolumen445 – 1.415 Liter
Radstand2.710 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.559 kg
Maximalgewicht2.075 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/130 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Jaguar X-Type 2.0 D (130 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben154 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen171 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Jaguar X-Type 2.0 D 130 PS (2004–2009)