Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Iveco Modelle
  4. Alle Baureihen Iveco Daily
  5. Alle Motoren Iveco Daily

Iveco Daily Transporter (2006–2011)

Alle Motoren

2.3 (96 PS)

0/0
Leistung: 96 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.822 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 (116 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.607 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.488 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 (146 PS)

0/0
Leistung: 146 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.783 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 (177 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 176 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.641 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.3 (106 PS)

0/0
Leistung: 106 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.243 €
Hubraum ab: 2.287 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

3.0 (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.307 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 CNG (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.995 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Iveco Daily 2006 - 2011

Die dritte Generation des Daily Transporters von Iveco wurde von 2006 bis 2011 vom Band gelassen. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich dreieinhalb von maximal 5 erreichbaren Sternen. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von zwei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Alles in allem überzeugt das Fahrzeug mit seinen komfortablen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.996 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 2.215 und die Länge beträgt 5.077 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Natürlich ist auch der Radstand mit mindestens 4.750 Millimetern entsprechend lang und sorgt für ein ruhigeres Fahrgefühl auf allen Straßen. Die Baureihe stellt Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit drei bis neun Sitzen zur Auswahl.

Du kannst zwischen Diesel oder Gas als Antrieb wählen. Ein Leergewicht von nur 1.735 bis 3.645 Kilogramm macht den Transporter vergleichsweise leicht, was sich sehr vorteilhaft auf Punkte wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Gasmotor bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.000 kg und 3.800 kg.

Mit vier von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.3 (116 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 3.0 (177 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Transporter. So erhält er noch 3,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben spürbar geringeren kombinierten Verbrauch unter den Verbrennungsmotoren bietet der 2.3 (96 PS).Er benötigt acht Liter Diesel pro 100 Kilometer. Damit ist er leider immer noch ein Schluckspecht. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU3 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 3.0 CNG (136 PS). Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 279 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 24 Fotos des Daily Transporters zusammengestellt.