Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Infiniti Modelle
  4. Alle Baureihen Infiniti FX
  5. Alle Motoren Infiniti FX
  6. 50 (390 PS)

Infiniti FX 50 390 PS (2009–2013)

 

Infiniti FX 50 390 PS (2009–2013)
76 Bilder

Infiniti FX 50 (390 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Infiniti FX 50 (390 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Infiniti FX 50 (390 PS) von Anonymous, November 2008

3,6/5

Selbstbewusstsein trifft Andersartigkeit - so oder ähnlich könnte man den Marktantritt von Infiniti in Europa beschreiben.

Selbstbewusstsein ist beim FX50S gefragt, denn ist er doch das krasse Gegenteil von allem was (zwangsläufig) angesagt ist: "Geiz ist geil", Sparsamkeit, C02-Reduktion, "kleiner ist feiner" und "Effizienz statt Spaß". Doch zum Glück setzt Infiniti auf Andersartigkeit. Das fängt beim Service an (Abhol-/Bringservice für Wartung/Reparaturen) und hört beim Fahrzeug auf: kleiner Kofferraum, nur 4 Sitze, 5 Liter, 390 PS, Allradlenkung, Fahrspaß ohne Ende...

Wenn man aber mal die Chance auf eine Probefahrt hatte, dann kann man im wahrsten Sinne des Wortes auch einmal erfahren, wie geil die Performance dieses Wagens ist. Beschleunigungen wie ein Sportwagen, ein Handling, das seinesgleichen sucht, toller Sound, edelste Materialien im Innenraum, elektronische Schmankerln, Exkulsivität von A bis Z.

Ganz klar, hier fährt ein X6-Konkurrent und kein ML-/GL-Gegner, denn der FX ist ganz klar für die Straße und nicht für's Gelände ausgelegt. Er ist ein Kurvenwetzer, ein Straßenräuber, ein Suchtmittel, der den Hass des nachbarn provoziert, da er eindeutig dazu verleitet, den Weg zum Bäcker um die Ecke nicht mit dem Fahrrad sondern im FX zu absolvieren.

Einziger Nachteil: der Kofferraum ist für europäische SUV und Familien absolut ungeeignet (die 4 Sitze ermöglichen der "Normfamilie" hingegen noch ausreichend Platz). Kommen wir aber wieder zur Andersartigkeit und vergleichen den FX mit dem Sportwagensegment, dann bietet er natürlich wesentlich mehr Platz als ein Cayman oder 911.

Wie bei allem im Leben: es kommt auf den Standpunkt an. Für mich kann ich nur sagen: Ich stehe auf den FX!!!

Alle Varianten
Infiniti FX 50 (390 PS)

  • Leistung
    287 kW/390 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    71.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    13,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Infiniti FX 50 (390 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Large
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2009–2010
HSN/TSN1329/ADF
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum5.026 ccm
Leistung (kW/PS)287 kW/390 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h5,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.870 mm
Breite1.930 mm
Höhe1.680 mm
Kofferraumvolumen410 – 1.305 Liter
Radstand2.890 mm
Reifengröße265/45 R21 W
Leergewicht2.120 kg
Maximalgewicht2.595 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum5.026 ccm
Leistung (kW/PS)287 kW/390 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h5,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Infiniti FX 50 (390 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt90 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben13,1 l/100 km (kombiniert)
18,9 l/100 km (innerorts)
9,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben307 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse