Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Sonata
  5. Alle Motoren Hyundai Sonata

Hyundai Sonata Limousine (1993–1999)

Alle Motoren

3.0i V6 (145 PS)

0/0
Leistung: 145 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.492 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0i (105 PS)

2,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.845 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0i (139 PS)

0/0
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.890 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0i (125 PS)

0/0
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.606 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Hyundai Sonata 1993 - 1999

Ein echtes Original: Der Sonata Limousine der ersten Generation lief von 1993 bis 1999 vom Band. Die Fahrer vergeben nur 2,6 Sterne von maximal fünf. Die schlechten Erfahrungen sprechen hier für sich. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen einzigen Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.405 Millimeter, in der Breite 1.770 Millimeter und in der Länge 4.700 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz.

Wähle hier zwischen vier Benzinmotoren. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.443 kg. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.500 kg und 1.600 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 675 kg und 710 kg.

Mit 2,6 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.0i (105 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Die Maschine mit den meisten PS ist hingegen der 3.0i V6 (145 PS). Die Leistung entspricht mit 146 PS einem typischen Wert für die Fahrzeugklasse. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.0i (139 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch neun Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.0i (125 PS) landet mit EU3 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 277 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Auch wenn es den Wagen so schon lange nicht mehr als Neuwagen zu erwerben gibt, ist er als Gebrauchter noch unterwegs. Wenn du ihn als solchen kennst, teile uns gern dein Bild vom Mittelklassewagen mit.

Weitere Hyundai Limousine