Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Kona
  5. Alle Motoren Hyundai Kona
  6. 1.6 T-GDI (177 PS)

Hyundai Kona 1.6 T-GDI 177 PS (seit 2017)

 

Hyundai Kona 1.6 T-GDI 177 PS (seit 2017)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS) von KiaHyundai, Juni 2019

5,0/5

Ich schließe mich der Erfahrung an, die sich kritisch mit Meinugen auseinandersetzt, wenn sogenannte selbst ernannte Auto-Besserwisser irgendwelchen Müll absondern. Der Kona ist anders, und das mögen mehr Leute als gedacht - auch ich! Die Preisgestaltung und die Garantie ist am Automarkt (neben Kia - gleicher Konzern) einzigartig und wird nur sehr zögernd von anderen Herstellern abgekupfert. Der Kona ist bequem, hat langstreckentaugliche Sitze, eine Sitzheizung und für den Winter und die bessere Haftung Allrad und ist sehr bequem zu beladen. Meine Frau und auch ich haben uns nach einem KIA Soul jetzt den Hyundai Kona gekauft und freuen uns sehr auf jede Fahrt. Verbrauch über längere Zeit gemessen 7,1 Liter auf 100 Kilometer sind bei 177PS und Allradantrieb mehr als angemessen. Wir haben dem Kona wie auch dem KIA Soul eine Standheizung verpasst. Im Winter nie mehr in ein kaltes Auto einsteigen und nie mehr den Motor bei Frost aus dem Kälte-Tiefschlaf wecken - technisch und vom Wohlfühlfaktor überragend. Wer das Auto nicht mag - egal, denn das ist den Menschen ziemlich egal, die das Auto mögen und sehr gerne fahren. Bravo Hyundai - gut gemacht!

Erfahrungsbericht Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS) von Pedi.Fritzlar, April 2019

5,0/5

Ich weiß nicht, was hier Bewertungen von Leuten die überhaupt keinen Kona besitzen überhaupt sollen, nur weil Er nicht gefällt gibts gleich eine schlechte Note, was soll der Quatsch? Das Fahrzeug muß doch nicht jedem gefallen, ich fahre einen Kona seit über 6 Monaten, 177PS und Allrad, bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden, der Verbrauch pendelt zwischen 7 und 8 Liter und bei sehr strammer Autobahnfahrt auch mal 10 Liter. Er ist recht flott und der Service von Hyundai ist vorbildlich.

Erfahrungsbericht Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS) von lexi.lind, Oktober 2018

2,0/5

Mit dem Hyundai Kona haben sich die Koreaner irgendwie neu erfunden, gab es solch ein Lifestyle-betontes Modell bis dato noch nicht im Portfolio. Soweit klingt das ja alles gar nicht schlecht, doch ehrlich gesagt, mich konnten die Koreaner mit dem neuesten Spross nicht für sich gewinnen. Dabei finde ich großen Gefallen an den Hyundai-Modellen und gerade das so wichtige SUV-Portfolio decken die Koreaner sehr gelungen ab.

Schade eigentlich, denn optisch verfehlt der Kona leider meinen Geschmack. Eine kleine Version des Tuscon wäre mir dann doch lieber gewesen. Lifestyle-Anpruch hin oder her, der beschränkt sich beim Kona außen auf zwei und im Inneren sogar nur auf eine von fünf Ausstattungslinien und dann muss man auch noch extra dafür bezahlen.

Dass es den Hyundai Kona auch mit Allradantrieb gibt, ist im Segment der kleinen SUVs durchaus selten, aber ehrlich gesagt auch meist nicht gefragt. Und so sehe ich das Angebot beim Kona auch eher als Einschränkung.

Denn, interessiere ich mich für den 177 PS starken 1.6 T-GDI, muss ich den Allrad in Kauf nehmen, in dieser ausschließlich erhältlichen Kombination ist dann auch das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe 7-DCT enthalten.

Und wenn ich in der Regel auch großer Fan dieser Getriebealternative bin, so verliert das Topmodell unter Volllast seine Harmonie und so stößt mir der gequält laut aufschreiende Motor ebenso negativ auf, wie das teils ratlos umherschaltende Getriebe.

Im Gesamten angenehm straff ausgelegt, poltert zwar die ein oder andere Unebenheit merklich nach Innen, dafür vermittelt er mir in schnell gefahrenen Kurven ein wunderbar dynamisches Gefühl und das trotz höheren Aufbaus.

Auf Individualisierung allein zu setzen, wäre wahrlich der falsche Weg, das weiß auch Hyundai. Und so finde ich im Kona gute Platzverhältnisse und einige Assistenzsysteme vor. Mein absoluter Favorit, der Querverkehrswarner hinten.

Alle Varianten
Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS)

  • Leistung
    130 kW/177 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2017–2018
HSN/TSN8252/AHZ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.591 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.165 mm
Breite1.800 mm
Höhe1.565 mm
Kofferraumvolumen361 – 1.143 Liter
Radstand2.600 mm
Reifengröße215/55 R17 V
Leergewicht1.401 kg
Maximalgewicht1.910 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.591 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Hyundai Kona 1.6 T-GDI (177 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,7 l/100 km (kombiniert)
8,0 l/100 km (innerorts)
6,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben153 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d