Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai ix35
  5. Alle Motoren Hyundai ix35
  6. 2.0 (163 PS)

Hyundai ix35 2.0 163 PS (2010–2015)

 

Hyundai ix35 2.0 163 PS (2010–2015)
51 Bilder

Hyundai ix35 2.0 (163 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Hyundai ix35 2.0 (163 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von bittel1404, September 2017

4,0/5

Ich habe mir den ix35 als guterhaltenes Gebrauchtfahzeug mit 50000 Km gekauft und bin noch 30000 Km selbst gefahren. Absolut Problemlos und ohne Werkstattbesuch verrichtet dieser SUV seinen Dienst zu meiner vollsten Zufriedenheit. Verbrauch trotz AHK im normalen Bereich 8 / 9,5 Liter. 163 Ps sind ausreichend und im Alleinbetrieb zieht er auch kräftig seine Bahnen. Mein Neuer hat dann aber Allrad. Allgemein ein guter Alltagsbegleiter. Für 15580€ ein guter Deal und wir waren schon 5 mal in Italien auch ohne irgendwelche Probleme. im nächsten Jahr grosse Inspektion und TÜV dann ist alles wieder top.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von lexi.lind, März 2017

4,0/5

Dynamisch, schick und modern, steht der ix35 doch auch heute noch da. Wenn ich auch seinen Nachfolger, der dann wieder Tucson heißt auch richtig gut finde. Aber gut, zurück zum ix35.

Innenraum

Im Interieur zeigt er sich ebenfalls von seiner frischen und wertigen Seite. Angreiffreundliche und ansprechende Kunststoffe, schicker Aluminium-Look und feines Leder schaffen wirklich eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre.

Die Cockpitgestaltung spricht mich auch viel mehr an, als bei einem Tiguan und in meinen Augen muss sich der Hyundai auch in punkto Qualität nicht verstecken.

Während ich im Cockpit zwar gut eingepackt bin, aber keinesfalls beengt sitze, ist das Platzangebot auf der Rückbank und auch im Kofferraum ohnehin super.

Fahrwerk

Das sportlich-agile Fahrwerk gefällt mir an sich ganz gut, allerdings geht der ix35 teilweise mit einer ganz schönen Härte ans Werk, dass ich hin und wieder doch den Komfort vermisse.

So hoppele ich förmlich über stark beschädigte Straßen und gerade starke Querrillen oder große Schlaglöcher dringen ganz schön hart ins Innere. Mehr noch ist es das akustische laute Poltern an der Hinterachse, was mich wirklich nervt.

Motor

Mit 163 PS unter der Haube, kann ich mich natürlich nicht beschweren, manchmal fehlt mir aber einfach der nötige Durchzug. Wirkt der Benziner in der Kombi mit der Automatik unter Volllast rau und zäh.

In meinen Augen kann er aber wieder beim Verbrauch punkten, finde ich jetzt in Anbetracht von Getriebe und Allradantrieb 8 ½ Liter nicht zu viel.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von wachie, Februar 2017

3,0/5

Sehr schönes Fahrzeug. Da es sehr schwer ist, sind die 163 PS fast nicht ausreichend, um es auf Touren zu bringen. Platzangebot ist für 4 Personen ausreichend. Mit dem Gutschein für 5 kostenfreie Wartungen ist der Unterhalt sehr günstig. Mit durchschnittlicher Reisegeschwindigkeit ist das Reisen auch auf Langstrecken auf der Autobahn angenehm. Die Innenausstattung ist komfortabel. Schnittstellen für moderne Kommunikation sind vorhanden. Die Sitze sind auch auf weiten Fahrten bequem und geben guten Seitenhalt. Großes Manko ist der hohe Benzinverbrauch. 10-12, teilweise sogar 15 Liter auf 100 km sind möglich.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von reichenbach_711, Februar 2017

4,0/5

Familienallrounder

Die Form ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber an für sich hat uns das Fahrzeug noch nie im Stich gelassen. Wir haben die AllRad-Variante welche sich automatisch bei Bedarf zuschaltet. Ich muss sagen von den über 160PS hätte ich mir mehr erwartet. Gerade die Beschleunigung aus dem unteren Drehzahlbereich ist sehr träge. Gänge müssen schon weit ausgefahren werden. Unser Modell verfügt über eine Anhängerkupplung, welche ideal ist. Bis 2t unter Beachtung der Gefälleangaben dürfen gezogen werden. Der Einstieg ist für kleinere Personen schon fast zu hoch, dennoch bietet das Fahrzeug genügend Platz inklusive Sitzheizung vorn und hinten. Der Spritverbrauch liegt um die 8-9l Super, bei extrem sparsamer Fahrweise schafft man es aber auch auf unter 7l.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von Anonymous, Januar 2016

4,4/5

Hallo

Habe den Wagen gebraucht gekauft,stand bei einem BMW-Händler.
Bin mit dem Auto sehr zufrieden,war im Anfang skeptisch ob ein SUV zu mir passt.Musste mich halt an die grösse gewöhnen.Parken ist halt nicht immer da möglich wo man will,aber sonst ist alles ok !
Der Wagen hat die Preminum-Ausführung,viel nützliches dabei,aber auch das ein oder andere was man nicht unbedingt braucht !
Lässt sich sehr leicht händeln,gute Übersicht auf die Strasse,leichtes
bedienen der Instrumenten,was ein wenig nervt ist die helle Armaturenbeleutung Abends,da sollte der Hersteller beim einschalten des Lichtes eine Reglung finden das diese abdimmt !
Auch ist der Verbrauch höher als die Angabe des Werkes,ca 2,5-3 l höher je nach Landschaft wo man fährt !
Auch bei den Gasdruckdämpfer am Kofferraumdeckel sollte man was überdenken,sind meiner Meinung zu schwach ausgelegt !
Ansonsten kann ich nix negatives am Fahrzeug finden,der Wagen hatte ca.18000 drauf und habe jetzt 10000km damit gefahren.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von hegi, September 2012

4,6/5

Bin seit Juni 2010 ein glücklicher Besitzer von (damalig war sein Name) Spirit ix35. Grundausstattung top, habe mir nur die Rückfahrkamera zusätzlich geleistet. Mittlerweile hat er 31000 km. hinter sich. Bin nach wie vor total begeistert. Ich komme überall hin - egal ob auf die Alm oder in die nächste Stadt. Wenn man richtig schaltet und auch beim Benzinverbrauch einmal ein Auge zumacht kann man richtig sportlich durch die Gegend fahren. Aber auch so lässt er keine Wünsche offen. Im Kofferraum befindet sich eine große Hundebox und trotzdem habe ich immer noch genug Platz. Innenausstattung schaut toll aus und hat trotz so einigen Herausforderungen noch nicht gelitten. Den Lack kann man natürlich nicht mit den alten Autos vergleichen aber das wird sicherlich auch andere Hersteller betreffen. Früher machte ein kleines Steinchen keine Probleme - heute braucht man halt einen Lackstift. Habe bis Heute den Kauf noch kein einziges Mal bereut.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von Carexpert1, August 2012

3,1/5

Ums kurz zu fassen und keine lange Romane zu schreiben:

Das Auto überzeugt zunächst mit einem unschlagbaren Preis andere Hersteller sind wesentlich teurer. Auch das design wirkt zunächst modern aber nicht zeitlos. Die Quittung für den günstigen Preis erhält man jedoch wenn man sich das auto näher anschaut: das vom Design her anständige Interieur ist aus billigem Hartplastik und die Haptik nicht sonderlich Die Technik ist längst überholt (Starrachse hinten) bei fahrbahnunebenheiten knackt das ganz Fahrzeug und als fahrgast wird man SUV untypisch durchgerüttelt. Der Verbrauch ist für 1,5-1,6t fahrzeug nicht wirklich sparsam sondern eher ok. da der aufbau eines suv in der stadt für den Verbrauch kaum eine Rolle spielt und trotzdem zwischen um die 11l fällig sind. Die fahrleistungen sind etwas mager aber ok. Beim kauf eines solchen wagen sollte man sich dem wertverlust bewusst sein und auch die hohen versicherungsprämien berücksichtigen. Meine beurteilung ziehe ich aus einer Probefahrt und meinem damaligen Interesse am Kauf

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von Berihu, August 2012

2,7/5

Das Auto, 163 PS, hat zur Zeit 6000 km gelaufen, die letzten
Touren waren über 1000 km und nur zum Tanken gestoppt.
Wir sind nach der Ankunft ausgestiegen und hatten keinerlei
Erscheinungen wie müde oder sonstige Steifigkeiten in den
Knochen.
Was mir überhaupt nicht passt:
Ich habe mir einen Benziner andrehen lassen, dieser Motor
schafft bei der kleinsten Steigung 120 bis 130 km/h, da muß
ich die Fenster öffen, damit mein Hals links und rechts raus
kann, sonst würden die Scheiben weg fliegen.
Von einem Antrieb mit 163 PS, der bei Vollgas locker mal über
20l/100km verbraucht, verlange ich, dass dann die Geschwindigkeit
nicht bei 120 bis 130 bei leichter Steigung zurückgeht, sondern
mindestens bei 160 bis 170/kmh durchhält.
Mein Rat: Dieses tolle Fahrezug mit Dieselantrieb kaufen (184 PS),
alles andere ist grosser Mist.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von vogtlboy, Juli 2012

3,9/5

Ich fahre seit April 2011 einen ix35, 2.0 WD, 163 PS, Benziner und Schaltgetriebe, Style mit Parksensor vorn und AKK und bin bis jetzt ca. 47.000 km gefahren.

Bin im ganzen sehr zufrieden.
Das einzige was nervt, ist der vordere Parksensor, der seit einem Jahr ständig Fehlpiepser bringt; eine Schadensbehebung ist z. Z. seitens Hyundai nicht möglichl, es soll angeblich ein neues System auf den Markt kommen.

Der Verbrauch liegt so zwischen 8 und 9 Litern.

Auch im Hängerbetrieb mit Caravan läuft er gut.

Ich kann das Auto nur weiter empfehlen ...,
nur als langjähriger Atomatikfahrer steige ich nächste Woche auf einen Hyunday Automatik um.

Erfahrungsbericht Hyundai ix35 2.0 (163 PS) von Anonymous, Juni 2012

4,9/5

Wir haben unseren ix35, Neufahrzeug, Otto-Motor 2.0 mit 163 PS, Ausstattungslinie STYLE 2WD, nun 1 Jahr und sind ca. 25000 km gefahren.

Unser Fazit bisher: Anfänglich war unser ix35 verhältnismäßg lahm und mußte mich reichlich Drehzahl gefahren werden, um auf "Stimmung" gehalten zu werden. Nach etwa 10000 km besserte sich dies merklich. Unser iX fährt sich mittlerweile sehr spritzig. Überholmanöver auf der Landstraße kein Problem, auch wenn es mal etwas zügiger gehen muss. Höchstgeschwindigkeit derzeit knapp über 200 km/h. Verbrauch bei flotter Fahrweise (gemischt mit Stadt + Überland + Autobahn / max. ca. 160 km/h) etwa 8,7 bis max. 9,5 Liter Super. Bei gemütlicher Fahrweise (ebenfalls Stadt + Überland + BAB) sind jederzeit 8,3 bis 8,5 Liter auf 100km machbar. Für die Größe dieses Fahrzeuges und die Fahrzeugart SUV meines Erachtens sehr gute Werte. Bei Dauergeschwindigkeiten auf der BAB von über 160 bis Vmax ist natürlich ein "Express-Zuschlag" drin, wobei mehr als 11 Liter im Schnitt noch nie erreicht wurden.

Verarbeitung/Bedienung: Trotz viel Hartplastik im Fahrezuginneren klappert nichts!!! Das gesamte Fahrzeug ist sehr gut verarbeitet. Die Sitze mit Teilleder (Kunstleder) sind zwar etwas hart, aber auch auf langen Strecken sehr komfortabel. Sitzheizung bei 4 Sitze = Super. Sämtliche Bedienelemente sind sehr gut erreichbar. Alles wirkt sehr durchdacht und aufgeräumt. Die Lautsprecher der Stereoanlage könnten etwas hochwertiger sein; scheppern etwas bei den Bässen.

Fahrverhalten: Das Fahrzeug ist relativ hart gefedert. Uns stört es nicht; es regt dadurch eher zu einem etwas sportlicheren Fahrstil an. Das anfängliche Poltern der Hinterachse bei niedrigen Geschwindigkeiten ist, außer bei Minustemperaturen, fast ganz verschwunden. Für einen SUV sehr gutes Spurtverhalten, sehr drehfreudiger Motor. Im Hängerbetrieb mit beladenem Anhänger, ca. 1t, fehlt es jedoch etwas an Drehmoment, ist aber noch akzeptabel. Sehr gutes Bremsverhalten. Bei hohen Geschwindigkeiten über 170 km/h etwas schwammiger Geradeauslauf. Wintereigenschaften (mit Bereifung DUNLOP), auch ohne Allrad, sehr gut im Vergleich zu unseren bisherigen Fahrzeugen.

Zuverlässigkeit: Außer dem 1. Kundendienst vor ein paar Tagen bislang kein Werkstattaufenthalt / kein einziger Mangel in den letzten 12 Monaten. Ansonsten 5 Jahre Garantie und 5 Jahre Kundendienste frei. Bislang ein sehr zuverlässiges Fahrzeug. Unsere HYUNDAI-Werkstatt in HDH: Sehr zu empfehlen. 5*****

Wir würden UNSER FAHRZEUG jederzeit weiterempfehlen und sind bislang der Überzeugung, dass es zwar unser 1. HYUNDAI, jedoch nicht unser letzter sein wird. Mit Freude erwarten wir das Nachfolgemodell, das verm. 2015 auf den Markt kommt.

Alle Varianten
Hyundai ix35 2.0 (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.390 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Hyundai ix35 2.0 (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2010–2013
HSN/TSN1260/ABG
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.410 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.670 mm
Kofferraumvolumen591 – 1.436 Liter
Radstand2.640 mm
Reifengröße215/70 R16 H
Leergewicht1.472 kg
Maximalgewicht1.980 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Hyundai ix35 2.0 (163 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,9 l/100 km (kombiniert)
10,4 l/100 km (innerorts)
6,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben187 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen