Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda FR-V
  5. Alle Motoren Honda FR-V
  6. 1.8 i-VTEC (140 PS)

Honda FR-V 1.8 i-VTEC 140 PS (2004–2009)

 

Honda FR-V 1.8 i-VTEC 140 PS (2004–2009)
13 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda FR-V 1.8 i-VTEC (140 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Honda FR-V 1.8 i-VTEC (140 PS) von kleinundnett, Juni 2012

4,1/5

Hallo!
Ich fahre meinen FR-V Comfort seit 10.2010 und er war zum Zeitpunkt 1 Jahr alt/jung !
Ich muss sagen,für mich als Familienvater und Hondafan gibt es im Moment kein besseres Auto.
Das Auto hat Platz ohne ende.Der Wagen hat troz den 6 Sitzen(vorne 3,hinten 3),immernoch einen großen Kofferraum der einen großen Kinderwagen so wegsteckt.Und wenn´s dann noch mehr Kofferraum sein muss..dann eifach Kofferraumabdeckung weg und schon hat man noch mehr Platz nach oben.Oder noch einen Dachgepäckträger geholt.:-)
Wenn man jetzt denkt,..wie ..6 Sitze ??Schaltung hä?Handbremse? Platz ,Usw.?
Also...die Schaltung ist kurz und bequem sowie die rausziehbare Handbremse am Amaturenbrett.
Die mittleren Sitze (vorne und hinten) können für mehr Bewegungs -und Fußfreiraum nach hinten geschoben werden.
Der normale Ladegebrauch ist genial . Er hat 1/3 ,2/3 umklapbare Rücksitze , die auch umgelegt eine durchgehende flache Fläche ergeben(Der FR-V hat nicht wie bei vielen anderen PKW´s ,einen Absatz in der Fläche ).
Die Fahreigenschaften finde ich sehr gut.Kraftvoll dank seine 140PS.
Fahrwerk wie immer gut (bin ich nur gutes von Honda gewöhnt).Leichtes übersteuern der Vorderräder in engen Kurven auch wie bei jedem anderen Honda meiner Vergangenheit (ist mein 6ter) bin ich gewohnt.(liegt wohl einfach am Frondantrieb).
Sollte es etwas komfortabler Unterwegs sein.Fährt man mit 4-5 Leuten.Man klapt den mittlerern Vordersitz zur Armlehne und Getränkehalter um.Hinten kann man zusätzlich auch eine Armlehne aus der Mitte machen(dann nur 4 Leute).
Lange Autobahnfahrten kann man entspannt mit Tempomat fahren und sein Radio/CD bequem per Lenkradknöpfe steuern.
Der Sound der Radio/CD Anlage ist zudem sehr klasse.
Ok,meckern muss ich auch mal..:-)
Der Spritverbrauch im Ort ist schon mit 9,0 - 10 Liter eher etwas störend.Aber das Auto hat natürlich auch seine Power und Gewicht.
Das waschen des Autos fällt einem kleineren etwas schwer :-) ,da er ja eine leichte überbreite(wegen den 6 Sitzen) zum "normalen" PKW hat.
Nun ja,ich denke im großen und ganzen ein super Familienauto der seines gleichen sucht.
Nur leider wird er seit 2010 nicht mehr gebaut.

Gruß von einem ewigen Hondafan

 

Honda FR-V Van 2004 - 2009: 1.8 i-VTEC (140 PS)

Eher zurückhaltende Beurteilungen kassierte der 1.8 i-VTEC (140 PS) von den Honda-Fahrern. Während der FR-V Van 2004 insgesamt durchschnittlich 4,4 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 4,1 von fünf Sternen ab. Der Kompakt-Van erscheint in drei zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Trend, Comfort und Executive. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 5-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich erfreulicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen siebeneinhalb und 8,1 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 1.8 i-VTEC beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU4 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 177 und 190 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 1.8 i-VTEC von Honda. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Honda FR-V 1.8 i-VTEC (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Honda FR-V 1.8 i-VTEC (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze6
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN7100/AAR
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.799 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.285 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.610 mm
Kofferraumvolumen439 Liter
Radstand2.685 mm
Reifengröße205/55 R16 91H
Leergewicht1.494 kg
Maximalgewicht1.975 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.799 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Honda FR-V 1.8 i-VTEC (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,5 l/100 km (kombiniert)
9,4 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben177 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Honda FR-V 1.8 i-VTEC 140 PS (2004–2009)