Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda CRX
  5. Alle Motoren Honda CRX
  6. 1.6 VTi-VTEC (160 PS)

Honda CRX 1.6 VTi-VTEC 160 PS (1992–1998)

 

Honda CRX 1.6 VTi-VTEC 160 PS (1992–1998)
5 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Anonymous, Juli 2017

5,0/5

Top Fahrzeug Modell 1997. Bisher 184Tkm ohne irgendwelche Pannen. Keine nennenswerten Reparaturen lediglich Wartung alle 2 Jahre mit TÜV / Asu. Schnell & zuverlässig mit viel Fahrspass. Super Kofferraum da kein Automatikdach. Dach kann in wenigen Sekunden geschlossen werden, da Alu-Leichtbau (10kg).

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Tim.Schubert, Februar 2017

5,0/5

160 PS, 210 km/h. So fühlt sich geballte Männlichkeit in Forme eines Autos an. Der Wagen ist top, so viel mehr kann man gar nicht dazu sagen. Es fühlt sich einfach bemerkenswert an, mit diesen auf den internationalen Straßen unterwegs zu sein. Eine Panne hatte ich mit dem Wagen auch nie.

Leider kann ich nicht oft mit dem Wagen fahren, zwar ist es mein Firmenwagen, jedoch brauche ich es viel zu selten, da ich häufiger mit meinem Privatwagen unterwegs bin. Nichtsdestotrotz punktet der CRX mit einem sehr modernen Design und einer technisch einwandfreien Ausstattung. Sehr viel Stauraum und mit 8l ein sehr geringer Verbrauch. Die ganze Familie passt hinein oder was man noch so findet.

Ja, ich gebe es zu. Den hätte ich gerne privat.

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Pauleg2, September 2016

5,0/5

Seit 15 Jahren fahre ich meinen Rex und habe jeden (Sommer) Tag Spaß mit ihm! Natürlich hat er in dieser Zeit, das eine oder andere Wehwehchen gehabt aber ich bin nicht einmal mit ihm liegen geblieben! Der Motor macht auch heute noch eine gute FIgur und wenn er erst einmal im VTEC Bereich ist geht richtig die Post ab! Man kann ihn auch ohne Sportfahrwerk sehr flott bewegen! Natürlich musste die Hondatypische Schwachstelle (die hinteren Radläufe) schon einmal gemacht werden aber schließlich ist das Auto mittlerweile 22 Jahre alt! Das elektrische Dach funktioniert auch nach dieser langen Zeit noch tadellos und ist beim öffnen und schließen für jung und alt immer noch ein Hingucker! Ich wundere mich, dass hier immer von einer Höchstgeschwindigkeit von 210-215 Km/h geschrieben wird! Da muß ich wohl ein Sonntagsexemplar erwischt haben, mein Rex läuft GPS gemessen knapp 230 Km/H! Aber dafür ist der Rex nicht gebaut, er ist dann hölisch laut(TSS Auspuff) und man muß extrem aufmerksam fahren!Der Kofferraum hat trotz des elektrischen Daches im Vergleich zu anderen Hardtop-Cabrios auch beim offen fahren noch ausreichend Stauraum! Bin mehrmals damit in Urlaub gefahren und habe immer das Gepäck für zwei Personen mit bekommen, natürlich mit Einschränkungen!
Fazit: Ein herrlich unvernünftiges Auto, dass trotzdem extrem zuverlässig und robust ist!

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,4/5

Diesen kleinen Honda Sportwagen durfte ich Mitte der Neunziger fahren.
Als damalige Junggesellen brauchte ich nur zwei Sitzplätze. Auch der kleine Kofferraum mit einem Ladevolumen für zwei kleine Köfferchen blank die mir vollkommen. Mit seinen starken 160 PS Aggregat und eine Höchstgeschwindigkeit von 200 Kilometer in der Stunde kam ich sehr schnell an mein Ziel. Der Verbrauch mit 10 l war ebenfalls akzeptabel. Im Innenraum dominierte der japanische Kunststoff was aber voll und ganz dem Zeitgeist der neunziger entsprach. Durch seine umfangreiche Serienausstattung mit Klimaanlage, elektrische Fensterheber und so weiter konnte man bequem reisen. Heutzutage gibt es den CRX gebraucht bereits ab 1000 €. Hierfür bekommt man ein sehr gut erhaltenes Modell. Der hier verbauten Motor hat eine sehr gute Technik und bei entsprechender Pflege hält dieser ewig. Trotz der 170.000 km, welche ich mit dem Auto gefahren bin hatte ich nie große technische Schwierigkeiten

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,4/5

Diese tolle Sportwagen von Honda mit 160 PS ist und war ein Exot auf unseren Straßen. Nichtsdestotrotz ist dieses Auto ein Supersportwagen für kleines Geld.
Im Moment Kosten gut erhaltene Modelle gebraucht um die 2000 €. Der Neupreis lag bei 20-25.000 €. Der. Motor leistet eine Höchstgeschwindigkeit von 200 kmh. Beschleunigung auf 100 dauert 8,1 Sekunden. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 8-9 l auf 100 km. Dieser zweisitzigen Sportwagen hat ein kleines Gepäckabteil in dem man zwei kleine Köfferchen unterbringen kann.
Die Verarbeitungsqualität ist wie bei den meisten japanischen Autos hoch und somit bekommt man auch doch heutzutage gut erhaltene Modelle. Als ich das Auto gefahren bin konnte ich das Fahrwerk sehr straff und die Lenkung sehr präzise. Windgeräusche sind in diesem Fahrzeug nicht zu vernehmen .
Für mich ist dieses Auto ein absoluter Geheimtipp. Der Unterhalt Monat bei 3-400 €.

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Anonymous, Dezember 2015

3,5/5

Dieses Relikt aus den 90ern gefällt mir sehr gut. Der CRX hat sehr gute Fahrwerte und ein unverwechselbares Design. Dieser kleine Sportwagen von Honda und immer noch ein Augenweide für jeden Autofan. Leider fällt der Kofferraum etwas klein aus.
Die Dichtungen halten nicht all zulange, somit sollte Sie beim Gebrauchtwagenkauf hierauf achten. Der Motor macht immer noch eine gute Figur und läuft sehr gut.
Die Unterhaltskosten halten sich im Rahmen.

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Carfan36, Oktober 2011

3,6/5

Ich kenn dieses Auto sehr gut da meine Freundin so eins besitzt.
Eins muss man den kleinen CRX sagen, es macht echt Spaß ihn zu fahren.
Die 160 Ps genügen vollkommen und sind bei dem breiten drehzahlband jederzeit abrufbar.
Der Motor dreht schön hoch und hält jeden bei Laune.
Der Verbrauch ist Akzeptabel.
Alltagstauglich ist er nicht, ist aber auch nicht seine Absicht. Es ist ein Auto für Liebhaber oder für Leute die ein cabrio nicht wollen, aber ein Targadach bevorzugen.

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von SnapOn, März 2010

3,1/5

Also es gibt schon seltsame Zufälle,manche sind doch sehr erheiternt und bringen recht schöne Abwechslung in den Alltag.So ging es mir die Woche mit dem Honda.Er war tief schwarz,saumäßig tief,krawallig laut,megabreit und........fast am Ende der Arme.
Es fing eigentlich 1994 an,ich war mit einem guten Freund bei der Vorstellung im Autohaus,mir gefiehl er nicht so aber mein Freund fand ihn rattenscharf,weil es ja ein Targa oder ein Versuchscabrio war.Die Idee mit dem Dach was sich auf Knopfdruck unter den Kofferraumdeckel schob war schon eine kleine Schau.Wir hatten auch den 160 PSer unter der Haube und bei 1100 kg muß ich nicht weiter sagen das der kleine Scheißer ziemlich flink war,vorallem für uns Fahranfänger mit ihrer Turbopappe.Jednfalls machte er richtig Spaß,nur für mich war er zu eng,mit 185cm saß ich entweder zu hoch,wegen dem Dach,oder mußte soweit runter das meine Knie die Hebelei am Lenkrad bedienten.Egal,ging irgentwie und wir waren sau cool das die Ellenbogen garnicht weit genug über die Türen hingen konnten.
Kaufen konnten wir beide uns das Teil nicht,obwohl er doch recht Preisgünstig war.Aber diese Woche traff ich den Kleinen wieder,bei meinem Cousin,grade 19 und den Lappen 3 Wochen,gekauft von Daddy für 1500 Euro.Er ist total verbastelt,kein normaler Mensch kauft sowas noch,naja,mit 19 wohl schon,weil die Optik doch sehr brutal gespoilert wurde.Man kommt mit ihm teilweise keinen Bordstein hoch.Der Motor ist original,mich wundert es,er lief schön rund,zog ordentlich durch wenn die Straße glatt war und kam auch wieder zum stehen,nur für das Ofenrohr am Hintern braucht man einen Waffenschein,ohje.Der Vorbesitzer,einer von 5,hatte Die Ledersessel frisch gemacht,schön in Rot,deswegen der Preis weil mit dem Alter,den 190tkm und dem Fahrwerk ist er vielleicht noch 500 wert.Es ist noch 1 Jahr TÜV und das wird´s wohl auch gewesen sein.Durch die Tieferlegung merkt man doch wie die Federn und die Aufhängungen gelitten haben,jeder Kieselstein schlägt bis ins Hirn und bei einem Fahranfänger der auf Brautschau ist dürfte von vorsichtigen und schlaglochfreiem fahren keine Rede sein.Es ist wirklich erschreckend was man aus einem doch recht gut gelungenem Auto alles machen kann um es zu verschlechtern.Im Originalzustand ist er ein echtes Schnäpchen möchte ich sagen,leider findet man das wohl nicht mehr,weil Platz für 2 mit wenig Gepäck ist da genug,bei Sonne das Dach weg und schön säuselt gemütlich der Wind durch´s Haar,(ich hab keins mehr) und bummeln auf der Landstraße ist sein Revier.
Also bedanke ich mich mal beim Zufall das ausgerechnet der Honda das Opfer meines Cousins wurde,auch wenn er echt nix mehr her macht für Ottonormalverbraucher,nur noch für.......ey krasse Karre man voll laut und geil tief........:-)))))

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Anonymous, April 2009

4,1/5

Eines der richtigen Autos die einladen zum heizen ist dieser CRX der durch sein geringes Gewicht und die hohe Literleistung auffällt. Denn Drehzahlen jenseits der 7500 U/min mit den markanten Sound den eigentlich nur ein Motor mit V-tec hervorzaubert ist ist einfach nur klasse. Das Getriebe ist kurz übersetzt und die Beschleunigung ist dadurch fast im jeden Drehzahlband überragend, allerdings ist bei 215 km/h Schluss was dann auch durch das geringe Gewicht keinen Spass macht zu fahren. Denn dadurch merkt man jede Dehnungsfuge der Autobahn wie ein Schlag durch ganze Auto. Aber allgemein gesehen macht die Kombination Motor/Getriebe einen höllischen Spass und zur damaligen Zeit unerreicht.

Die Verarbeitung ist gut und die Aussttatung ist reichlich. Man sitzt sehr Tief und durch das präzise Fahrwerk kommt richtiges Go-Kart feeling auf was zur Sucht werden kann.

Erfahrungsbericht Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS) von Anonymous, Juni 2008

3,4/5

Der Honda CRX ist definitiv kein Wagen, den man als Alltagstauglich bezeichnen kann. Dieser kleine Flitzer ist der perfekte sportliche Zweitwagen für den kleinen Geldbeutel. Die 160PS, die Honda aus einem 1.6 Liter Motor rausholt, bringt der Wagen relativ gut auf die Straße. Man merkt in den höheren Gängen, dass das Drehmoment nicht das beste ist und die Getriebeübersetzung auch besser sein könnte. Aus diesen Gründen schafft der kleine möchtegern Kraftprotz auch nur knapp 210 kmh. Aber bei dieser Geschwindigkeit merkt man in dem Wagen, dass man 210 kmh fährt.
Das kleine Platzangebot lässt den Wagen nichteinmal als Einkaufswagen durch. Es ist eher ein Auto mit dem man am Wochenende mal für einen Nachmittag über die Landstraßen flitzt. Hierbei ist es sehr von Vorteil, dass man das kleine Dach komplett abnehmen und die Heckscheibe versenken kann. Dann hat der kleine Flitzer, der eigentlich ein Coupé ist, richtige Cabrioeigenschaften.
Leider muss das Dach dann zu Hause gelassen werden, was bei plötzlichem Regen ein großes Problem werden kann.
Leider hat auch der CRX gerade an den hinteren Radläufer nach einem gewissen Alter mit Rost zu kämpfen, wie es schon beim kleinen Bruder dem Honda Civic der fall gewesen ist.

Definitiv ein schöner kleiner Sportwagen für Leute mit einem kleinen Budget.

Alle Varianten
Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS)

  • Leistung
    118 kW/160 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.683 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1994–1998
HSN/TSN7100/485
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,1 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.005 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.255 mm
Kofferraumvolumen300 Liter
Radstand2.370 mm
Reifengröße195/60 R14 85V
Leergewicht1.170 kg
Maximalgewicht1.430 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.595 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,1 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Honda CRX 1.6 VTi-VTEC (160 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,3 l/100 km (kombiniert)
11,0 l/100 km (innerorts)
6,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben197 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse