Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda CR-V
  5. Alle Motoren Honda CR-V
  6. 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS)

Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo 160 PS (2012–2018)

 

Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo 160 PS (2012–2018)
52 Bilder

Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von Anonymous, Juli 2017

1,0/5

Honda CR-V Ist für mich kein Tipp. Das Auto zeigt Schwächen.
Unter der Haube ein Diesel der aus nur 1,6 Litern Hubraum 160 PS holt.
Der Vierzylinder ist an eine Automatik gekoppelt. Beim Fahren lässt er noch viel Raum für Verbesserungen. Die 160 PS müssen sich abmühen, um die 1,7-Tonnen- in Fahrt zu bringen.
Die Federung macht einen bockigen Eindruck.
Selbst auf vermeintlich glatten Straßen spürt man Unebenheiten im Innenraum.
Ein so teures Auto muss deutlich mehr bieten.
Der Qualitätseindruck läßt nach 30.000 km merklich nach immer mehr inakzeptable Geräusche.
Mit der früheren bekannten Honda Qualität von in Japan gefertigten Autos hat das nichts mehr zu tun.
Verglichen mit einem Tiguan ein Witz.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von lexi.lind, März 2017

4,0/5

Der CR-V hat sich richtig schick gemacht, wie ich finde. Auch im Innenraum. Und was ich sehr angenehm finde, auf der Fahrer- wie auch der Beifahrerseite ist an der Mittelkonsole eine weiche Abpolsterung für’s Knie verbaut.

Für kleinere geht es etwas weit rauf, aber es ist ja nun mal ein SUV. Dafür ist die Zugänglichkeit zum Kofferraum super, ist die Ladekante für ein SUV recht niedrig. Und die elektrisch öffnende Heckklappe ist einfach ein sehr angenehmes Feature. Allerdings öffnet sie nicht sonderlich weit, mit meiner Körpergröße von 1.80 Meter komme ich gerade so drunter durch.

Der Honda CR-V ist wirklich ein komfortabler Lademeister, solltet Ihr sportlich ambitioniert sein, wird Euch die ängstlich eingreifende Elektronik stören. Zwar erlaubt der CR-V auch hohe Kurvengeschwindigkeiten - auch wenn dann die Reifen anfangen zu quietschen, doch der automatisch und von mir unbemerkt sich zuschaltende Allradantrieb garantiert eine gute Traktion und schiebt so gutmütig über alle Viere - doch allein der Sicherheitsgurt zieht sich dann schon vorsichtshalber schon mal enger an.

An die ganzen Helferlein gewöhnt man sich echt schnell und ich möchte sie auch nicht mehr missen. Was mich nur stört, das Auffahrwarnsystem lässt sich gerne verwirren und blinkt und piept in einer Kurve obwohl gar nichts ist.

Sehr gut funktioniert allerdings der Toter-Winkel-Warner und die Schilder-Erkennung, zum Glück, denn damit an Bord achtet man immer weniger auf das was um einen rum passiert.

Gut arbeitet auch die Lichtautomatik, die frühzeitig das Fahrlicht einschaltet, das greift aber recht kurz und hört ziemlich abrupt auf, da gibt es immer wieder Situationen mit Gegenverkehr, wo ich förmlich in ein schwarzes Loch hinein fahre. Die Fernlichtautomatik nimmt mir – meistens zumindest – zuverlässig aber auch diese Arbeit ab.

Downsizing lässt grüßen, aber dennoch ist der CR-V richtig flott. Start-Stopp funktioniert ebenfalls einwandfrei und wenn ich der Schaltempfehlung folge, komme ich mit unter sechs Liter im Mix aus. Eine Leistungseinbuße oder langsameres Fortkommen kann ich beim Wechsel auf ECO eigentlich nicht feststellen.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von stanislav, Februar 2017

5,0/5

Fahrzeug: Bj 2015, 1.6l 160PS Bi-Turbo in Executiv-Ausstatutung mit Sensing-Paket = Vollausstattung.
Was das Auto an Ausstattung in dieser Version hat möchte ich nicht aufzählen - es ist verdammt viel. Und das was da ist, funktionierte bisher ohne Probleme (ca. 20Tkm).
Die Qualität im Innenraum find ich persönlich überdurchschnittlich gut (Knöpfe, Plastik, Sitze,...). Auch alle Assistenten ausgiebig getestet, kann ich nur loben.

ABER: was fehlt mir persönlich (ja, ich weiß das Auto ist bereits in Vollausstattung)?
- el. verstellbares Beifahrersitz inkl. Memory-Funktion (beides fehlt)
- Fahrersitz-Memory-Funktion verbunden mit dem el. Innenspiegel (letzteres fehlt)
- Head-up Display
- Kofferraum-Öffner mit Fuss-Bewegungs-Erkennung
- Sonnenrollos für die hinteren Fenster (wegen Kindern)

Insgesamt ein sportliches SUV, welches ich auf jeden Fall empfehlen kann. Der Verbrauch liegt zw. 7l und 12l Diesel, überwiegend Stadtverkehr, hängt auch sehr vom Fahrer und Stimmung ab. Denn ich persönlich kaufe mir das Auto um Spaß zu haben und nicht die 6l Grenze zu unterschreiten. Und das mit ca. 1730kg Leergewicht.

PS: für Familie mit 3 Kindern ungeeignet, da die hintere Bank dafür nicht ausreicht.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Ja, das Auto ist recht teuer, ja, es gibt schickere SUVs, ja der CRV ist keine Zugmaschine für den Landwirt, aber er ist ein super Reisewagen mit viel Raum, mit viel Bequemlichkeit und sehr gutem Fahrkomfort. Wer bereit ist auf das Image eines großvolumigen Diesels zu verzichten, erhält ein sparsames, laufruhiges Fahrzeug mit voll ausreichenden Leistungen und einer top abgestimmten Automatic. Auf der Autobahn im Innenraum leise mit niedrigen Wind- und Motorgeräuschen, in der Stadt und auf der Landstraße übersichtlich und wendig genug mit immer ausreichender Leistung. Verarbeitung gut, kein Klappern oder Defekte, guter Werkstattservice. Inspektion Preise eher niedrig. Wer Mal BMW oder Audi gefahren hat, weiß wovon ich spreche. Versicherungseinstufung eher niedrig mtl. 36 € Teil- und Vollkasko (SF 30). Nach dem 3. Jazz für meine Frau nun der erste Honda für mich mit bisher besten Erfahrungen. Bj. 3/2016, Vollausstattung Executive, Laufleistung 26 TKm. Klare Empfehlung!

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von Anonymous, Dezember 2016

4,0/5

Der aktuelle CRV Diesel ist ein von vielen unterchätztes Fahrzeug. Der neue 1,6 l Diesel mit Automatik ist sehr laufruhig, äußerst sparsam und durchzugskräftig. Der Sitzkomfort und die Platzverhältnisse sowie der Laderaum sind überdurchschnittlich. KM-STand aktuell rd. 18.000, Verbrauch im Schnitt (mit hohem Autobahnanteil) 6,7 L. Der Motor dreht bei 180 StKM gerade einmal 2500 U/min. Niedrige Windgeräusche, einfache Bedienung aller wesentlichen Schalter und Knöpfe und bequeme Sitze insbesondere auch in der 2. Reihe prädestinieren das Fahrzeug für die Langstrecke. Auch das von einigen Eignern bemängelte Navigations- und Soundsystem finde ich durchaus gelungen. Freisprechanlage und die optionalen Assistenzsysteme sowie die Soundanlage sind gut und arbeiten einwandfrei. Gut finde ich auch das übersichtliche Cocpit mit dem separatem Display für die Verkehrszeichenerkennung. Alle "Helferlein" z.B. Totwinkelassistent, Abblendautomatik oder Auffahrwarnung arbeiten zuverlässig. Der CRV verfügt zudem über ein sehr gutes und helles Fahrlicht! Insgesamt ein sehr epfehlenswertes Fahrzeug, wenngleich die Preisgestaltung recht ambitioniert ist. Aber, duch Verhandeln sind deutliche Rabatte erzielbar.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von Anonymous, September 2016

4,0/5

Fahre nun den aktuellen CRV in der Executive Ausführung seit 4 Monaten und habe mittlerweile rd. 7.000 Km zurückgelegt. Der CRV ist sehr komfortabel, bietet eine Menge Platz und eine sehr umfangreiche Ausstattung. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,4 L Diesel. Der Motor ist sehr laufruhig und dIe 9-Gang Automatik schaltet ruckfrei und weich. Die Leistung ist trotz des hohen Gewichts völlig ausreichend und ermöglicht stressfreies überholen und hohe Durchschnittstempi auf der Autobahn. Ein tolles und von vielen unterschätztes Fahrzeug.

Erfahrungsbericht Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS) von ilonakirsch, März 2016

3,2/5

Ich habe meinen CR-V Exekutive vor 3 Monaten direkt bei einem Honda-Autohaus erworben. Kilometerstand 17 tsd.
Jeder Versuch, eine weite Strecke zu fahren, ging prompt in die Hose. Nach wenigen Kilometern stand im Display "System prüfen", übersetzt "ab in die Werkstatt"; dort habe ich ein Dauerabo.
Erst die Lambdasonden, dann die Software des Partikelfilters, jetzt ACC.
Technisch steckt das Kind wohl noch voll in selbigen Schuhen. Die Probleme sind bei Honda bekannt, was hoffen läßt, dass die Schwachstellen auch behoben werden.
Würde der Wagen denn mal zuverlässig benutzbar sein, wäre ich begeistert. Sowohl das Fahrgefühl als auch die Stabilität, das Zubehör, die Verarbeitung, eigentlich alles könnte mich begeistern, WENN er denn mal "artig" wäre.
Vor einem Ankauf würde ich die o.g. Probleme in jedem Fall ansprechen. Ich hoffe für meinen Teil nun auf bessere Zeiten.

Alle Varianten
Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS)

  • Leistung
    118 kW/160 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.890 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2014–2018
HSN/TSN2131/AAZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.597 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.605 mm
Breite1.820 mm
Höhe1.685 mm
Kofferraumvolumen589 – 1.669 Liter
Radstand2.630 mm
Reifengröße225/65 R17 96T
Leergewicht1.700 kg
Maximalgewicht2.170 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.597 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit202 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo (160 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,9 l/100 km (kombiniert)
5,3 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben129 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen181 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

Honda CR-V 1.6 i-DTEC BiTurbo 160 PS (2012–2018)