Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic
  6. 1.6i SRi (125 PS)

Honda Civic 1.6i SRi 125 PS (1995–2000)

 

Honda Civic 1.6i SRi 125 PS (1995–2000)
6 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda Civic 1.6i SRi (125 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.6i SRi (125 PS) von Anonymous, November 2007

4,6/5

Der Honda Civic Coupe 1.6 Bj. 94-96 zieht auf jeden Fall die Blicke auf sich. Wer das als Kriterium setzt, den wird dieser Wagen nicht enttäuschen. Seine aerodynamische Form und sein sportliches Aussehen, sind aber nicht die einzigen Vorzüge dieses Japaners. Das straffe Fahrwerk ist für Kurzstrecken, so wie für kurviges Gelände eine Wucht. Führt der Weg jedoch über holpriges Gelände oder wollt Ihr eine Reise antreten, so schaut das am Ende der Strecke ein Physiotherapeut auf euch wartet, denn euer Rücken wird Ihn brauchen. Die Sitze sind qualitativ oberste Klasse. Wundervolles Velours verziert die Sportsitze. Nähte halten bombenfest und nach mehreren Jahren des Gebrauchs ist nirgends auch nur ein Riss zu sehen. Positiv zu erwähnen ist auch, dass die Sitze leicht zu reinigen sind, falls die Cola mal daneben gehen sollte.

Das KI ist übersichtlich und gut beleuchtet. Meiner Meinung nach, hätten die Konstrukteure eine andere Farbe als Hintergrundbeleuchtung wählen können als Weiß, aber funktional ist es alle Mal. Jedoch auch hier ein großer Mangel. Das KI besitzt keine Tankreserveanzeige. Habt ihr also übersehen, dass die Nadel in der gelben Zone ist, dürft ihr schieben. Na dann, viel Spaß. Die I-Tafel trägt das fließende Design der Karosserie in den Innenraum weiter. Die Lederimitation ist wunderbar anzufassen und anzusehen. Die Höhenverstellung des Lenkrads, ist für kleine wie für große Menschen, eine große Hilfe. Das Soundsystem, ist eine Symphonie für die Ohren. Vorne wie hinten sind Lautsprecher der oberen Mittelklasse eingebaut, die den Sound vortrefflich in den Innenraum verteilen. An Staufächer mangelt es leider im Civic Coupe. Dafür sind die Sitztaschen gut für lose Blätter. Die Sitze, spielen im Vergleich zu anderen Autos dieser Kategorie von der Funktionalität her, nicht wirklich ganz oben mit. Ein Fiesta bietet mehr Einstellungen als der Civic Coupe. Zu einstellen sind, die Lehnenneigung und die Sitzposition, mehr ist leider nicht drin.
Das Getriebe ist perfekt übersetzt. Die Gangschaltung macht Lust aufs schalten und die kurzen Schaltwege, sagen einem: „Hey, ich bin ein Sportler“ und das mit recht. Den der 1.6l Motor mit scharfer Nockenwelle und DOHC, schieben ab 3200 Umdrehungen bis 7000 Umdrehungen, stetig nach vorn. Ein Tadel an Honda. Sie verbauen im CRX, einem Fliegengewicht im Vergleich zum Coupe, einen VTi Motor mit doppelter Nockenwelle und schenken dem Schwereren der Beiden nur den LSi. Ich muss aber nicht alles verstehen :-)
Der Verbrauch liegt bei ca. 7,8 Litern was für diese Kraftmaschine vortrefflich ist. Auf die Ölanzeige braucht man gar nicht zu achten. Der Civic Coupe verliert nicht einen Tropfen von einem Kundendienst zum anderen und sonst ist auf den Motor verlass. Wer jedoch den Motor gerne mal ausreizt und die möglichen hohen Umdrehungen auch gerne mal benutzt, der wird bei 150000km, die Zylinderkopfdichtung wechseln dürfen. Zudem solltet Ihr bei der gleichen Fahrleistung auch den Kühler wechseln, denn bis dahin wird er absolut verrostet sein und euch nur Probleme bereiten. Ein Nachteil denn man erwähnen sollte ist auch die Position des Verteilers. Am Zylinderdeckel kriegt er die volle Dosis Wärme ab, was er bei 180000km nicht mehr haben möchte und euch zu einem Wechsel zwingt.
Die Bremsen sind total unterdimensioniert. Es ist kein Problem den Wagen auf 230 km/h Spitze zu bringen (laut Tacho), jedoch ein riesen Problem Ihn schnell wieder runter zu holen. Positiv: Er hat eine große Knautschzone. Betet jedoch, dass der der euch zum Bremsen zwingt, tief genug liegt, sonst werdet Ihr unter Ihn hindurch schlüpfen. Die Bremsscheiben sind durch die Unterdimensionierung Andauernd unplan. Was Ihr bei jeder Bremsung am Lenkrad spüren werdet. Großer Tadel an Honda: KEIN ABS.
Die Auspuffanlage ist eine Katastrophe. Das Wort „Rostlaube“ trifft den Nagel auf den Kopf. Die Blechverkleidung fällt da auch nicht gerade positiv auf. Zudem solltet ihr euch bitte nicht an das Auto anlehnen, es wird zickig und bestraft euch mit einer Dalle.
Ein langer Kofferraum und umklappbare Font sitze sind das i-Tüpfelchen, jedoch mit einem faden Beigeschmack. Die Öffnung des Kofferraums ist so klein dimensioniert, dass sich dieser Vorteil wieder aufhebt.
Die Pedale sind für Frauenfüße ideal, dadurch dass sie sehr nah beieinander liegen. Die Kupplung macht Ihr Übriges um dem weiblichen Geschlecht, das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Sie ist sehr weich,leicht und mit einem sehr kurzen Schaltweg. Auch große Menschen werden Ihre wahre Freude haben, denn der Sitz lässt sich ganz nach hinten schieben. Ich mit meinen 1,85m reiche nicht mehr bis zu den Pedalen.
Fazit: Der Wagen ist eine Wucht. Wenn Ihr Ihn finden solltet, holt Ihn euch. Er ist ein sicherer Wegbegleiter und nicht zu kostspielig, bis zu dem Punkt wo seine Wewechen anfangen, denn Ersatzteile kosten die Welt. Was die Bremsanlage angeht, heißt es: „Vorausschauend fahren“ damit Ihr diese nie wirklich gebrauchen müsst.

Alle Varianten
Honda Civic 1.6i SRi (125 PS)

  • Leistung
    92 kW/125 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    17.261 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Honda Civic 1.6i SRi (125 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1994–1996
HSN/TSN1153/305
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.590 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße185/60 R14 H
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.590 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Honda Civic 1.6i SRi (125 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse