Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Ranger
  5. Alle Motoren Ford Ranger

Ford Ranger Pick Up (2006–2012)

Alle Motoren

3.0 V6 (156 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 156 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.641 €
Hubraum ab: 2.953 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.5 (143 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.741 €
Hubraum ab: 2.498 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Ranger 2006 - 2012

Die dritte Generation des Ranger Pick-ups von Ford wurde von 2006 bis 2012 produziert. Derzeit wird das Modell bei uns mit 4,0 von maximal fünf Sternen bewertet. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von sieben Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die drei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen getestet haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.998 mm, einer Höhe von 1.740 mm und einer Breite von 1.750 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 3.000 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Bei der Baureihe Modelle als Zweitürer oder Viertürer sowie mit zwei bis fünf Sitzen zur Auswahl.

Zwei Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 3.000 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der 3.0 V6 (156 PS). Die 4,0 Sterne zeigen eindeutig, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Zudem bietet er mit 156 PS auch eine typische Motorleistung. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von acht Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.5 (143 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht ohne, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet. CO2-Emissionen von 244 g bis 277 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Transporter mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit neun Fotos des Ranger Pick-ups zusammengestellt.

Alle Tests

Ford Ranger Pick Up (2006–2012)

Ford Ranger - Taffer Bursche
Autoplenum

Ford Ranger - Taffer Bursche

Einer für alle: Ford hat den neuen Ranger als Welt-Pickup entworfen. Anfang 2012 kommt der Diesel-Laster nach Deutschland. Das Truck-Feeling hat Fo...

Mazda BT-50 / Ford Ranger - Lust am Laster
Autoplenum

Mazda BT-50 / Ford Ranger - Lust am Laster

Ford und Mazda liefern Nachschub für Abenteuerurlaub, Baustelle und Prärie. Die Schwestermodelle BT-50 und Ranger wurden auf eine neue Plattform ge...

Fahrbericht: Ford Ranger 2.5 TDCi - Offene Beziehung
Autoplenum

Fahrbericht: Ford Ranger 2.5 TDCi - Offene Beziehung

Mit gerade mal 0,3 Prozent Marktanteil ist das Pick-Up-Segment das kleinste in Deutschland. Nachdem die Asiaten seit Jahren Vorreiter sind, will nu...