Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Kuga
  5. Alle Motoren Ford Kuga
  6. 2.0 TDCi (163 PS)

Ford Kuga 2.0 TDCi 163 PS (seit 2013)

 

Ford Kuga 2.0 TDCi 163 PS (seit 2013)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS) von wavecom, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug wurde 2015 als Neuwagen geleast. Bisher sind wir soweit zufrieden damit. Wir sind bereits mehrfach (teilweise auch mit Wohnwagen) von NRW nach Barcelona gefahren. Bei einer Fahr gab es das folgende Problem: Über Nacht hatten wir vergessen die Kühlboxen im Kofferraum auszuschalten. Daher war am Morgen die Batterie leer: Klar unsere Schuld und nicht die des Autos, allerdings ließen sich die Türen nicht mehr öffnen, da man den Schlüssel nicht mehr in ein Schlüsseloch stecken kann sondern alles per Funk funktioniert. Auch Starthilfe durch den Pannendienst war nicht möglich, da der Bordcomputer davon ausging, dass der Motor bereits eingeschaltet ist. Wir mussten also in die nächste Werkstatt.
Die Batterie musste in den folgenden Jahren nochmals mehrfach ausgetauscht werden, da das Auto im Winter einfach nicht mehr ansprang. Wäre das Problem mit der Batterie nicht, währen wir voll zufrieden mit dem Wagen.

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS) von Anonymous, Januar 2017

4,0/5

Pro's: Bauartbedingt gute Übersicht über das Verkehrsgeschehen, bequeme Sitze, die auch absolut langstreckentauglich sind (auch wegen der Sitzposition, die insbes. bei Tempomatfahrten eine entspannte und variable Beinhaltung ermöglicht). Lenkung relativ direkt, zupackende Bremsen, ausgewogenes Fahrwerk (auch bei Gespannbetrieb) , liegt auch bei 180 km/h ruhig
Original-Ford-Radio (nicht Sony!) mit Navi+DAB: guter Klang und Empfang => kein Auf-/Umrüstungsbedarf (war sonst immer so ziemlich das erste, was ich nach einem Autokauf gemacht habe, evtl. kommt mal noch ein Subwoofer),
gute Navigation (kleines Manko: bei Kartendarstellung kein Restzeit-/streckenrechner), Bedienung nach Eingewöhnung in Ordnung (BMW i-Drive ist einfach unschlagbar) neigungsverstellbare Rücksitzbank, angemessener Kofferraum, genügend Platz unter dem Kofferraumboden wenn die Bodenplatte in der oberen Position ist,
relativ weiche Schaltvorgänge (kommt allerdings nicht an 8-Gang-Automatik von BMW heran), genügend Drehmoment und Durchzugskraft vor allem bei Gespannfahrten (WoWa mit rd. 1,5 t)=> als Zugmaschine bestens geeignet

Con's: kein 0-auf-100km/h-Sprinter (ist auch nicht dafür gedacht), Verbrauch (solo ca. 8 - 8,5l/100 km => zu hoch , Gespann ca. 10,5l =>ok), wird bei manuellem Schalten etwas besser, Batteriewechsel (kann ja mal vorkommen) recht aufwändig (Luftfiltergehäuse ausbauen), H7-Licht nur durchschnittlich, Klimaanlage sitzt etwas tief, Ambientebeleuchtung absolut überflüssig

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS) von marathon01, Dezember 2015

3,4/5

Fahre seid einem Jahr den Ford Kuga. Es war eine alternativ Entscheidung. Muß Fairnesshalber sagen, dass ich es nicht bereut habe. Bin mittlerweile 26000 Km gefahren, läuft wie ein Uhrwerk,
spritzig,dynamisch, komfortabel.
Auch die Extras,wie die Schlüssellose Bedienung durch die Sensortechnik, dass automatische öffnen der Kofferklappe. Das sind sehr hilfreiche und nützliche Extras die für mich unversichtbar sind.
Negative erfahrungen habe ich bis jetzt noch nicht gehabt, selbst das zu klein geratene Display für Navi kann man sich dran gewöhnen.
Würde den Ford Kuga wieder kaufen.

 

Ford Kuga SUV seit 2013: 2.0 TDCi (163 PS)

Eher zurückhaltende Bewertungen erhielt der 2.0 TDCi (163 PS) von den Ford-Fahrern. Während der Kuga SUV 2013 insgesamt durchschnittlich 3,8 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,8 von fünf Sternen ab. Den Wagen gibt es in vier Ausstattungsvarianten: Trend, Titanium, Individual und SYNC. Je nach Ausstattung variiert der Neupreis der Baureihe zwischen 30.400 bis 37.150 Euro. Bei den Getriebearten hast du die Wahl zwischen der manuellen und der automatischen Variante. Bei beiden Varianten ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch ist die Automatik teurer. Zwischen 5,9 und 6,2 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 154 und 162 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 2.0 TDCi (163 PS) von Ford. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    30.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN8566/ATO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.524 mm
Breite1.838 mm
Höhe1.701 mm
Kofferraumvolumen481 – 1.653 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße235/55 R17 H
Leergewicht1.692 kg
Maximalgewicht2.250 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Kuga 2.0 TDCi (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben154 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen208 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse