Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Kuga
  5. Alle Motoren Ford Kuga
  6. 2.0 TDCi (140 PS)

Ford Kuga 2.0 TDCi 140 PS (seit 2013)

 

Ford Kuga 2.0 TDCi 140 PS (seit 2013)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS) von Halloman, August 2017

1,0/5

Dieser Ford Kuga und Ford allgemein - einfach nur eine Frechheit! Kardanwelle kaputt und zusätzlich sind an der Unterseite sind die Schrauben abrissen bei 51000 km !!! Schaden 2000,- €, Angebot von Ford: 25% bei einem drei Jahre alten Auto! Wieso dann eigentlich ein neues Auto kaufen, wenn 10 Jahre alte Autos länger halten? Dabei ist da Problem bei Ford längst bekannt. Der Oberhammer ist die Reparatur: 2 mal das falsches Ersatzteil geschickt, dass richtig ist immer noch nicht da. Anscheinend irgendwie, irgendwo verschwunden? Die Folge ist wochenlanges Warten und nichts als Ausreden.
Dieses Auto hat mit modernen Qualitätsstandards eines SUV soviel zu tut, wie Kühe mit dem Fliegen. Wenn ich schon weiß, das ein teures Produkt einen häufigen Qualitätsmangel hat, sollte ich vor allen Kunden demütig mein Haupt senken und um Entschuldigung bitten und den Fehler beheben, aber nix da. Auto ist verkauft und fertig! Nicht weiter zu empfehlen!

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS) von niewiederford, Juni 2017

1,0/5

mein Ford Kuga wurde im Jan. 2014 erstmals zugelassen. Er wurde scheckheftgepflegt, jedes Jahr zur Inspektion in die Ford Werkstatt. Natürlich wurde auch im 3. Jahr der teure Getriebeölwechsel vorgenommen. Trotzdem ging das Getriebe eine Monate später kaputt. Bei einer Laufleistung von nur 46.000 km halte ich das für ein Qualitätsproblem. Ford beteiligte sich mit 35% Kulanz an den Kosten, letztendlich blieb ich auf ca. 4.300 Euro Reparaturkosten sitzen.
Ford läßt sich die Qualitätsprüfung von den Kunden bezahlen!
Fazit: einmal Ford, nie wieder Ford

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Sehr zuverlässiges Auto. Mein erster Neuwagen der die Garantie ohne Mängel geschafft hat. Leichte Einsparungen sind vorhanden, wie z.B Motorhaube mit Aufstellstab. Verbrauch ist mit 7,9 l etwas zu hoch. Ansonsten ein sehr zuverlässige Auto.Neben seiner Zuverlässigkeit punktet der Kuga mit sehr guten Alltagseigenschaften. Die Maße sind citykompatibel, die Zweiliter-Diesel aus einer Kooperation mit Peugeot arbeiten sehr laufruhig, ziehen kräftig und verbrauchen selbst in Kombination mit dem seinerzeit aufpreis pflichtigen Allradantrieb. Wer ein modisches Kompakt-SUV sucht und nicht mehr als 15.000 Euro ausgeben möchte, ist mit einem gebrauchten Kuga 2.0 TDCi bestens bedient. Die Technik ist problemlos und haltbar, die Preise niedriger als beim Marktführer VW Tiguan.

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS) von Julkie, Februar 2017

4,0/5

Der Kuga ist ein recht ansehnlicher SUV von den Fordwerken. Das Auto hat sowohl positive als auch negative Aspekte die ich im Nachhinein weiter erläutere. Es gibt eine recht gute Palette von Ausstattung die man wählen kann. Sitzheizung, Abstandsradar, Spurhalteassistent und so weiter. Jedoch vermisst man such Ausstattung die bei anderen Modellen der Marke Ford vorhanden sind. Darunter fällt zum Beispiel die Ausstattung von klimatisierten Sitzen, LED Licht, oder auch ein besseres Soundsystem. Man kann viel auswählen, vieles ist sinnvoll um ein Sorgenloses vergnügen zu haben, jedoch fehlt manches.

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Das Fahrzeug wurde von mir Anfang 2015 als Reimport erworben. Bis jetzt bin ich ca. 40.000 km mit dem Wagen gefahren. Trotz aller Skepsis bezüglich Ford hatte ich bisher keinerlei Probleme mit dem Kuga. Es trat bisher keine Panne oder ähnliches auf. 2 mal wurde ein Service in der Werkstatt gemacht.
Das einzige was mich stört ist der etwas kleine Monitor des Navis und das knarrende Fach oberhalb des Spiegels. Besonders schön ist die nachgerüstete Standheizung beim Fordhändler. Wenn es so weiter geht (ich plane das Fahrzeug 6 Jahre zu fahren) kauf ich mir wieder einen Kuga.

Alle Varianten
Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN8566/ATR
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.524 mm
Breite1.838 mm
Höhe1.702 mm
Kofferraumvolumen481 – 1.653 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße235/55 R17 H
Leergewicht1.605 kg
Maximalgewicht2.250 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Kuga 2.0 TDCi (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,3 l/100 km (kombiniert)
6,3 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen186 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse