Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Kuga
  5. Alle Motoren Ford Kuga
  6. 2.0 TDCi (120 PS)

Ford Kuga 2.0 TDCi 120 PS (2013–2019)

 

Ford Kuga 2.0 TDCi 120 PS (2013–2019)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS)

4,8/5

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS) von Poste, Juni 2020

5,0/5

Habe bis zur Einführung des Focus MK 3 nicht sehr viel von Ford gehalten. Zu schlecht waren die Erfahrungen mit meinem ersten Auto - einem Ford Escort BJ 1994. Ich kehrte Ford den Rücken und fuhr anschließend Mercedes u BMW. In diversen Autozeitungen wurde immer wieder über die hervorragenden Fahrwerke der Ford Modelle berichtet, welche ich belächtete. Der Fokus MK3 hat es mir dann allerdings angetan - Fahrgefühl top PSA Diesel top - Innenraum allerdings nicht besonders hochwertig. Als dann ein Fahrzeugwechsel anstand und ich auch etwas mehr Platz benötigte, war nach einer Probefahrt der Kuga MK2 derjenige Welcher. Das Fahren mit dem Kuga ist sehr angenehm. Der Innenraum qualitativ ausreichend und der Geräuschpegel recht angenehm. Die Platzverhältnisse für einen SUV in der Größe klassenüblich. Die Lenkung ist super direkt, allgemein würde ich das Fahrwerk als großartigen Kompromiss zwischen komfortabel und sportlich beschreiben.
Als Negativ möchte ich die Software Grundeinstellungen des Sync 2 Infotainment Systems erwähnen. Ford erlaubt hier, obwohl technisch möglich, nachträglich keinerlei Upgrades. ZB: Mein Sync 2 hat kein Navi. Das Auto hat aber alle dafür notwendigen Hardwares an Port (Kartenslot, GPS Antenne usw. ) nur eben die Software ist nicht freigeschalten. Ford schaltet die Software auch nicht für gutes Geld frei... unverständlich. Es gibt private Anbieter, die diese Software in einem gesetzl. Graubereich freischalten können. Bei einem anschließenden Besuch bei einer Ford Werkstatt zB zu einem Service Termin, wird die Software allerdings wieder auf Grundeinstellungen zurückgesetzt. Ebenso verhält es sich für automatische Türversperrung und automatisches Außenspiegel anklappen... das kann die Konkurrenz deutlich besser.
Fazit:
Das Design des Autos ist toll, er fährt sich toll - Verbrauch ab 6,3l Diesel. Ein echter understatement SUV.
KM Stand ca. 100.000 - bisher alles wunderbar.

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS) von Anonymous, Mai 2020

5,0/5

Habe bis zur Einführung des Focus MK 3 nicht sehr viel von Ford gehalten. Zu schlecht waren die Erfahrungen mit meinem ersten Auto - einem Ford Escort BJ 1994. Ich kehrte Ford den Rücken und fuhr anschliessend Mercedes u BMW. In diversen Autozeitungen wurde immer wieder über die hervorragenden Fahrwerke der Ford Modelle berichtet. Der Fokus MK3 hat es mir dann angetan - Fahrgefühl top PSA Diesel top - Innenraum allerdings nicht besonders hochwertig. Als dann ein Fahrzeugwechsel anstand und ich auch etwas mehr Platz benötigte, war nach einer Probefahrt der Kuga MK2 derjenige Welcher. Das Fahren mit dem Kuga ist sehr angenehm. Der Innenraum qualitativ ausreichend und der Gräuschpegel recht angenehm. Die Platzverhältnisse für einen SUV in der Größe klassenüblich. Die Lenkung ist super direkt, allgemein würde ich das Fahrwerk als tollen Kompromiss zwischen komfortabel und sportlich beschreiben.
Als Negativ möchte ich die Software Grundeinstellungen des Sync 2 Infotainment Systems erwähnen. Ford erlaubt hier, obwohl technisch möglich, nachträglich keinerlei upgrades. ZB: Mein Sync 2 hat kein Navi. Das Auto hat aber alle dafür notwendigen Hardwares an Port (Kartenslot, GPS Antenne usw. ) nur eben die Software ist nicht freigeschalten. Ford schaltet die Software auch nicht für gutes Geld frei... unverständlich. Es gibt Anbieter die diese Software in einem gesetzl. Graubereich freischalten können. Bei einem anschließendem Besuch bei einer Ford Werkstatt zB zu einem Service Termin, wird die Software allerdings wieder auf Grundeinstellungen zurückgesetzt. Ebenso verhält es sich für automatische Türversperrung und automatisches Aussenspiegelanklappen... das kann die Konkurrenz deutlich besser.
Fazit:
Das Design des Autos ist toll, er fährt sich toll - Verbrauch ab 6,3l Diesel.
KM Stand ca. 100.000 - bisher alles wunderbar.

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS) von Cassy812, Februar 2017

5,0/5

Wir waren auf der Suche nach einem SUV. Als langjähriger Opel Fahrer sind wir bei unserer Stamm Marke leider nicht fündig geworden.

Die Wahl fiel auf den Ford Kuga. Und wir müssen sagen. Die Wahl haben wir nicht bereut.

Ein geräumiges Fahrzeug und auch in der kleinsten Diesel Variante gut motorisiert. Der Sprit Verbrauch liegt ungefähr bei 6,8 Liter. Die Werks angabe ist natürlich viel niedriger.

Er ist sehr wendig und besonders ist die Einparkhilfe zu empfehlen. Das Fahrzeug ist nach vorne schlecht einzusehen. Daher sind die Parksensoren sehr hilfreich.

Im Innenraum sehr leise. Wir würden das Fahrzeug jederzeit wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS) von Nocity, April 2016

4,4/5

Seit 3 Wochen fahre ich den Kuga mit der 120 PS Dieselmaschine,
zuerst dachte ich das die Leistung nicht ausreicht, aber wenn man nichts schweres ziehen muss reicht die Leistung vollkommen aus.
Jeder hat ein anderes Bedürfniss, für mich absolut in Ordnung.
Durch das hohe Drehmoment zieht das Auto gut durch auch überholen ist kein Problem.
Auf der Autobahn locker 160 sachen und noch mehr.
Die Verarbeitung ist absolut OK da rappelt und scheppert nichts, innen ist kaum was zu hören.
Ein großes Lob an die Fordtechniker das Fahrwerk ist top, ein SUV das sich fahren läst wie ein PKW. Das Preis Leistungsverhältnis ist unschlagbar.
Kann ich nur empfehlen.

 

Ford Kuga SUV 2013 - 2019: 2.0 TDCi (120 PS)

Nicht gerade gefragt scheint der 2.0 TDCi (120 PS) für den Kuga SUV 2013 von Ford zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 4,7 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,8 Sternen. Der 2.0 TDCi (120 PS) ist in sechs Ausstattungsvarianten verfügbar, unter denen sich auch eine exklusive Ausstattungsvariante für den luxuriösen Geschmack befindet. Beim Getriebe ist die Anzahl der Gänge auf sechs festgelegt, du kannst aber noch zwischen einer automatischen und einer manuellen Schaltung wählen. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 4,6 und 6,2 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Diesel.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 2.0 TDCi zwischen EU6 und EU6. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 120 und 164 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Insgesamt ist der 2.0 TDCi ein sehr gelungener Wagen. Das bestätigen auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.150 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2014–2016
HSN/TSN8566/BJM
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.524 mm
Breite1.838 mm
Höhe1.702 mm
Kofferraumvolumen481 – 1.653 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße235/55 R17 H
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Ford Kuga 2.0 TDCi (120 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,6 l/100 km (kombiniert)
5,1 l/100 km (innerorts)
4,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben120 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen164 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a