Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Galaxy
  5. Alle Motoren Ford Galaxy
  6. 1.9 TDI (115 PS)

Ford Galaxy 1.9 TDI 115 PS (1995–2006)

 

Ford Galaxy 1.9 TDI 115 PS (1995–2006)
22 Bilder

Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von lexi.lind, März 2017

5,0/5

Jeder kennt den Galaxy - denn schließlich ist er seit vielen, vielen Jahren ein beliebter Familien-Van und gerade mein 2003er Modell ist auch heute noch oft auf unseren Straßen zu sehen.

Und mit dem Multimediasystem an Bord, ist der Galaxy wahrhaft ein Wohnzimmer auf vier Rädern, mehr noch: ein Raumkreuzer. So begeistert mich das faszinierende Raumgefühl immer wieder aufs Neue, das durch die großen Glasflächen sogar noch verstärkt wird.

Egal ob ich mal Platz für sieben Fahrgäste oder einen riesigen Laderaum benötige, mit dem Galaxy ist mir alles möglich. Denn die Sitze kann ich mühelos einzeln ausbauen.

Richtig punkten, kann der Ford auch heute noch mit dem integrierten Kindersicherheitssitz. Kann ich durch einfaches Verstellen der Sitzelemente den normalen Sitz zum Kindersitz verwandeln.

Den Passagieren in der zweiten Reihe stehen außerdem ausklappbare Tabletts zur Verfügung und den mittleren Sitz kann ich mit einem Handgriff zum Tisch umfunktionieren.

Seinen Aufpreis wahrlich wert, war das Multimedia-System. Nicht nur die Kinder freuen sich bei längeren Fahrten einen Film anzuschauen. Doch Kids haben natürlich extrem viel Spaß, wenn sie unterwegs auch Videogames spielen können.

Denn das Besondere an den beiden Bildschirmen ist, sie können unabhängig voneinander gesteuert werden. So ist es möglich, dass auf einem Bildschirm ein Film läuft, während auf dem anderen ein Videospiel für Kurzweil sorgt. Das ist echt geil - problematisch wird's nur, wenn ALLE hinten sitzen wollen - wer fährt dann? ;-)

Das wäre wirklich schade, denn der Ford Galaxy fährt sich richtig gut.

Aufgrund der Größe des Fahrzeuges ist die 115 PS Maschine schon gut gewählt. Mit 6,7 Litern Diesel auf hundert Kilometer ist auch der Verbrauch für mich ein phantastischer Wert.

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von Anonymous, Januar 2017

4,0/5

Familienauto sehr gute Automatik sehr viel Platz bei 195 cm Größe, großer Kofferraum bei urlaubsfahrt, Packesel für alle Bereiche da umlegbare 2. Bank.
(Ein Doppelbett mit Matratze originalverpackt kein Problem
Servicekosten im Rahmen, Standheizung anfällig und teure Reparatur, ab 130.000 beginnt er zu kränkeln, Motorraum beliebte Spielwiese von Marder, angebiissene unterdruckschläuche schwer zugänglich bei schneller hilfsreparatur (ÖAMTC)

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,9/5

Ich möchte meine Erfahrung mit dem Ford Galaxy mitteilen. Meine Frau und ich haben eine große Familie, darum war es uns wichtig einen 7 Sitzer anzuschaffen. Wir haben uns verschiedene Modelle in der Kategorie Transporter/ Großraumlimousine angesehen und der Ford gehört da zu den günstigeren von allen. Erstmal zu der Ausstattung. Ich finde Ford ist ein sehr solider Hersteller und in meinen Augen stimmt das Preis Leistungsverhältnis. Er ist mit allen komfortablen Dingen ausgestattet: Sitzheizung, Klima etc. Der Innenraum ist gigantisch, besonders bei vielen Kindern, die sich bewegen und ab und zu Radau machen. Wenn wir schon beim Stauraum sind, kann ich sagen, dass man die Sitze bequem klappen kann, sodass man auch genug Stauraum zum Transport von Möbeln etc hat. Das hat uns schon bei dem einen oder anderen Umzug viel Geld erspart. So gut der große Stauraum auch ist, muss ich ebenso sagen, dass meine Frau (und ich ebenso) in der Stadt beim einkaufen, parken etc schon Schwierigkeiten hat, da der Wagen sehr groß ist. Aber da wir einen Zweitwagen haben für solche Angelegenheiten und den Ford mehr für Ausflüge benutzen. Ein praktischer Familienwagen, der optisch gut aussieht.

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von flyhigh62, April 2011

3,6/5

Der Galaxy wäre eine perfekte Familienkutsche, wenn die ständigen Reparaturen nicht wären.
Der Galaxy bietet eine Menge Platz auch für die große Familie. Der sparsame TDI-Motor spielt seine Stärken sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn aus; ein Mitschwimmen im Verkehr ist ohne weiteres möglich.
Die Grundausstattung ist ausreichend und bietet das Nötigste.
Leider machen die ständigen Reparaturen zu schaffen. Mal ist es die Beleuchtung, öfter die Spurstangenköpfe, die als größte Schwäche des Galaxy zu bezeichnen sind. Für das Fahrwerk muss also ein Punktabzug gemacht werden.
Auch ansonsten ist der Galaxy recht reparaturanfällig; die Reparaturkosten machen daher den günstigeren Anschaffungspreis bald wett. Alles in allem würde ich von einem älteren Galaxy abraten.

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von beckerxxl, März 2009

3,6/5

Spezieller Einsatzbereich:
Zugwagen für Caravan (1.500 kg)

Positiv:
- Variable Sitzgestaltung ermöglicht den Transport von bis zu 3 Personen + 3 unzerlegten Fahrrädern im Innenraum
- Super-Raum- und Sitzkomfort
- günstiger Verbrauch
- angenehmes Fahren mit Automatik u. Tempomat, speziell mit Caravan

Negativ:
- Automatikgetriebe hält nicht ewig: Ausfall des Rückwärtsgangs und danach Generalüberholung der Automatik beim Spezialisten bei ca. 155 Tkm für über 5.000 €, mit sehr vielen Werkstattterminen, bis alles wieder lief; absolutes Chaos!!
- Luftmassenmesser ärgerte lange, bis Ursache erkannt wurde
- viele zerbrechliche teure Plastikteile im Innenraum
- störanfälliges (fest eingebautes) Navi-System
- Rotes Info-Display am Armaturenbrett verblasst bei steigender Erwärmung bis zur Unkenntlichkeit, betrifft leider auch dort angezeigte Navi-Hinweise
- keine grüne Umweltplakette

Nachfolger-Überlegungen:
- räumlich keine Alternativen am Markt; neue Galaxy-Modelle langer und breiter als nötig, jedoch keine Fahrrad-taugliche Innenhöhe, da durch Versenk-Sitze geschmälert.
- TDI-Motoren (Pumpe-Düse) z. B. bei Sharan nicht mehr zeitgemäß
- Sharan mit Autogas interessant, jedoch ohne die geforderte Anhängelast (1.500 kg)uninterssant, auch zu schwach u. ohne Automatik
- alle Diesel nicht mehr zeitgemäß, solange das Freibrennen der Partikelfilter unerwünschte Zusatzfahrten oder Werkstattaufenthalte zur Folge hat und die Mehrkosten für Dieselmotoren sich bei 15Tkm p.a. nicht mehr rechnen, seit die Differenz zwischen Diesel- u. Superbenzinpreis geringer geworden istppe.
- Interessant:
Touran TSI Twincharger 140 PS mit DSG (mit max. Anhängelast von exakt 1.500 kg) in der Hoffnung, dass die Technik ca. 4.000 km Anhängerbetrieb p.a. verdaut und unter Inkaufnahme folgender Nachteile:
- AHK-Stützlast mit 75 kg sehr niedrig; Folge: der Caravan muss umgerüstet werden (Ersatzrad aus Gaskasten raus auf einen unterflur-Träger hinter der Achse; evtl. auch noch Gasflaschen von Stahl auf Alu umstellen.
- Fahrräder können nicht mehr im Innenraum reisen, wegen Stützlast jedoch auch nicht auf Caravan-Deichsel, also: auf einen Dach- oder Heckträger.
- geschätzter Vebrauch im Anhängerbetrieb: ca. 14LSuper (gegenüber 10,6L Diesel) /100km
Problem:
Das Touran-Modell ist noch so neu (seit 11/2006), dass noch kein erwähnenswerter Markt an Jahres- u. Jungwagen existiert, bleibt evtl. noch Reimport. Für eine Abwrackprämie ist mein Gally noch zu schade, nur dann aber zahlt VW zur Zeit nennenswerte Zuschüsse auf Neuwagen. Ich werde also abwarten und hoffen, dass mein Gally noch so lange mitmacht, bis sich der Schrott-Sturm auf Fox, Polo u. Co. gelegt hat und die VW-Händler ihre $-Zeichen aus den Augen verloren haben. Bis dahin wird natürlich alles technisch Notwendige am Gally getan, so, als würde ich ihn noch 10 weitere Jahre lang fahren (müssen / dürfen ?)

Keine Alternative:
SUV (incl. Tiguan); zu teuer, mehr Technik als nötig, weniger Platz u. Komfort, keine Automatik (bei mir ein MUSS)

Gruß
beckerxxl

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von Anonymous, November 2008

4,1/5

Ford Galaxy GHIA TDI 131PS PD, bin mit dem Auto sehr zufrieden, schönes Design, guter Straßenhalt.

Das Problem ist nur, das Auto verbraucht ca. 9L
das alles ist passiert nachdem es von einer Großinspektion kam (mit Zahnriemen wechsel).

Vor der Inspektion war der Verbrauch im durchnschnitt 7 Liter.

Bitte um Hilfe und Tipps!!!

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von jonny92, Oktober 2008

3,4/5

Haben seit 2 Jahren einen Ford Galaxy und sind sehr zufrieden gute Alltagstauglichkeit und für dass große auto einen guten verbrauch bei Stadt und Landfahrten 10-11L
bei Autobahnfahrten im Schnitt 8-11L
Hatten bis jetzt keine ausserplanmässigen Werksattbesuche
ausser Bremsen vorn neu
Ansonsten ein sehr zuverlässiges Auto

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von entengeorg, September 2008

3,9/5

Fahre seit 2001 einen Galaxy TDI Trend 90 PS. Laufleistung ca 110000 km.Über den Verbrauch von ca. 6,5 l Diesel/100 km darf man nicht meckern, allerdings ist die Verarbeitung teilweise mangelhaft.So wurden in der Garantiezeit 2 mal das mittlere Ablagefach im Armaturenbrett getauscht, ebenso die vorderen Griffschalen der Türen. Das Drehrad für die Lehnenverstellung am Fahrersitz ist zum 2. mal abgebrochen. Luftmengenmesser bei 38000 km, Wasserpumpe bei 40000 km defekt. Zahnriemen bei 48000 km gerissen. Auspuffanlage und Bremsscheiben bei 51000 km erneuert. Klimakompressor während der letzten 20000 km 3 x gewechselt. Von ein paar nervigen Kleinigkeiten zwischendurch mal abgesehen ein Auto, das sich gut fahren läßt, brav einen 1500 kg schweren Wohnanhänger zieht und auch Freude machen kann, wenn es nicht mal gerade in der Werkstatt steht. Ohne Zweitwagen in der Hinterhand nur bedingt empfehlenswert.

Erfahrungsbericht Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS) von Galaxy2001, September 2008

4,0/5

Besitze diesen Galaxy seit nun mehr 4 Jahren.
Die Gesamtlaufleistung beträgt jetzt 153Tkm hoffe noch 100Tkm damit fahren zudürfen.
Die Verarbeitung ist VWsolide...stammt ja fast alles von VW bis auf denn Ford-Markenaufkleber.
Da diese Auto ja fast von VW ist gibt es auch die VWkrankheiten die wären Klimatrockner Koppelstangen und Radlager nicht zuvergessen die gute VWkonservierung...
Achja das Scheibenwischergestänge...aber na gut.
Habe immernoch die erste Kupplung und den ersten Auspuff...die Stoßdämpfer sind auch noch die ersten.
Somit sehr solide...Platz ohne ende und gutes Anzugsvermögen.Bei einen Verbrauch von 6-6.5ltr auf 100km..für ein 1.7Tonnen Auto...echt gut.
Für einen Umzug auch bestes gerüstet...2Tonnen Anhängerlast
Gute Sitzposition und Überblick..gerne wieder..wenn der SMax auch so gut wäre es eine gute alternative.. Fotos folgen noch !Danke Francis

Alle Varianten
Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseGrossraumlimousinen
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2000–2005
HSN/TSN8566/397
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,7 s
Höchstgeschwindigkeit181 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.641 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.732 mm
Kofferraumvolumen330 – 2.600 Liter
Radstand2.835 mm
Reifengröße195/60 R16 H
Leergewicht1.716 kg
Maximalgewicht2.470 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.896 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,7 s
Höchstgeschwindigkeit181 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Galaxy 1.9 TDI (115 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,6 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben178 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen191 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d