Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Focus
  5. Alle Motoren Ford Focus
  6. 1.8 (125 PS)

Ford Focus 1.8 125 PS (2004–2010)

 

Ford Focus 1.8 125 PS (2004–2010)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Focus 1.8 (125 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von dark_soul, Februar 2017

4,0/5

Mit zunehmenden Alter fängt das Auto schon klapperig zu werden. Ansonsten ein sehr treuer Begleiter in allen Lebensphasen. Ausrechend Motorisiert. Ob als Lastesel oder Familienkutsche. Leider klappert mit den Jahren doch das eine oder andere. Ansonsten sehr zuverlässig. Vorallen Dingen hat das Auto eine Steuerkette. Sehr Wartungsarm dadurch.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von spam.weer, Februar 2017

5,0/5

Der Ford Focus 1.8 mit Flexifuel begleitet mich nun seit ca. 4 Jahren und ich bin seit dem ersten Tag von dem Auto begeistert. So ist auch mit über 200000 km Laufleistung die Schaltung noch immer sehr knackig und es macht jeden Tag aufs neue Spaß mit ihm zu fahren. Die verbaute Musikanlage kann sich wirklich hören lassen.

In den letzten 80000 km hatte ich sogut wie keine Probleme mit dem Wagen, an Reparaturen waren lediglich "normale" Sachen wie, z.B. Bremsen und Reifen zu wechseln.

Die einzigen Negativen Punkte, die mir bisher aufgefallen sind, dass der Wagen, vorallem bei Fahrten auf der Autobahn relativ Laut wird. Außerdem entstehen leider derzeit einige kleinere Roststellen an den Kotflügeln, vorallem an der Vorderachse. Trotzdem wird auch mein nächstes Auto ein Ford Focus sein !

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von sargina, Februar 2017

4,0/5

Der Ford Focus Kombi ist sehr geräumig und gemütlich. Der Kofferraum bietet sehr viel Platz (für Transport von Fahrrädern, Möbeln oder einfach nur den wöchtenlichen Einkauf). Auch auf der Rückbank ist viel Platz. Auf längeren Strecken kann man ohne größere Probleme zu fünft im Focus sitzen. Die Leistung ist sehr gut, man kann schnell beschleunigen, gerade wenn man ein Überholmanöver plant. Die Armatur ist sehr schön und bietet ein paar technische Spielereien. Auch die äußere Erscheinung finde ich persönlich sehr ansprechend.

Alles im allem kann ich das Auto sehr empfehlen, gerade wenn man mehrere Familienmitglieder unterbringen muss und viel unterwegs ist. Bisher gab es auch noch keine größeren technischen Probleme.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von iMactouch, Februar 2017

5,0/5

Nach zehn Jahren mit dem Wagen kann ich ich sagen, daß es genau die richtige Wahl war. Er läuft und läuft und läuft.
Bis auf Verschleißteile war nichts an dem Wagen zu reparieren.

Der Verbrauch ist allerdings mit immer über acht Litern recht hoch.

Man bekommt problemlos für einen dreiwöchigen Urlaub für vier Personen alles in den Kofferraum.
Sowohl vorne als auch hinten ist genügend Platz für ausgewachsene Menschen.

Hinten sieht man nicht allzu viel beim einparken, daher ist ein Abstandswarner empfehlenswert. Vorne kann man den Wagen ganz gut überblicken.

Das originale Navigationssystem (von Blaupunkt gebaut) führt einen mit vernünftigen, zeitgenauen Ansagen ans Ziel. Aufgrund von TMC gibt es auch manchmal Umfahrungen von Staus.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von maxstutz, Februar 2017

4,0/5

Unzerstörbarer Dieselmotor, der sich erfreulich trinkresistent zeigt der und nun schon mit minimaler Pflege an die 400ts km heranfährt. Stärke des Motors ist vollkommen in Ordnung und selbst für eine flotte Autobahnausfahrt zu haben. Ford Mittelklasse-typische Austattung die mit viel Hartplastik aufwartet

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von Chriss98, Februar 2017

4,0/5

Zu den größten Vorteilen des Ford Focus Turnier felxifuel zählen zum einen der geräumige Kofferraum der sich durch das umklappen, der hinteren Sitzbank erweitern lässt, und natürlich der E85 Betrieb der jedoch nicht unbedingt so viel Geld spart wie er den Anschein macht. In der Basisvariante ist die Ausstattung natürlich spartanisch und das Radio ist selbstverständlich auch nicht unbedingt der Knaller. Glänzen kann der Ford Focus aber mit dem Platz im Innenraum, 4 Personen und 1 Fahrrad sind zum Beispiel kein Problem. Der E85 Betrieb ist zwar auf den ersten Blick viel günstiger als der Normalbetrieb, doch verbraucht der 1.8 Liter Motor deutlich mehr im Ethanol Modus.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von michaelkr, März 2015

3,0/5

Der Focus bot sich an, da ich ein neues familientaugliches Auto brauchte, nachdem mein altes dann doch zu teuer und rostig wurde.

Der Preis stimmte für Alter und Zustand als Gebrauchtwagen (2010er Baujahr). Ausstattung war ausreichend, wir hatten die Sportausführung bekommen, da ist ein etwas härteres Fahrwerk, Startknopf statt Zündschloss und festere Sitze drin. Klimaanlage, Radio mit CD Laufwerk, sonst nicht viel Schnickschnack.

Soweit so gut. Wir hatten auch ein paar Monate lang keine Probleme mit dem Auto. Doch dann fing es mit dem Getriebe an: der Rückwärtsgang springt raus. Das zeigt sich so, daß man den Gang scheinbar korrekt eingelegt hat und das Auto auch anfährt, aber dann springt der Gang mit einem Ruck raus und man muß ihn nochmal einlegen. Die üblichen Geräusche der Zahnräder gabs da auch nicht, der Gang war also richtig drin soweit man als Fahrer darauf Einfluß hat. Es gab dann mehrere Werkstattbesuche, wo anfangs die Schaltseilzüge neu eingestellt wurden (damit auch gleich die Mittelstellung/Rückführung in diese) und dann wurden die Seilzüge auch komplett getauscht. Hat natürlich nichts gebracht. Problem war nur (für beide Seiten), daß sich das Problem leider nicht bei jedem Schaltvorgang oder häufig genug zeigt um es schnell reproduzieren zu können. Dennoch hat die Werkstatt das nach 15-20 Schaltvorgängen auch mal selbst geschafft, aber beim letzten Reparaturversuch wohl nicht mehr so schnell, auch mit mehreren Leuten nicht. Leider wollte das Autohaus dann auch nicht tiefer schauen und möglicherweise das Getriebe ausbauen. Da für mich aber auch keine zufriedenstellende Lösung angeboten wurde mußte ich mich dann wohl oder übel an andere Stellen wenden, ich habe die Schiedsstelle der KFZ Innung mit der Klärung des Problems beauftragt (das kostet nichts). Letztendlich hat das Autohaus dann von sich aus (vor einem Schiedsspruch) das Auto zurückgenommen und mir das Geld voll erstattet. Das tollste aber: mir wurde dann am Telefon gesagt, es gäbe da ein Rundschreiben von Ford, das genau diese Probleme mit dieser speziellen Getriebeversion beschreibt, tritt wohl in nennenswertem Umfang auf. Gemacht wird da aber scheinbar nicht viel seitens Ford... Ob das Autohaus vorher schon davon wußte und trotzdem Aufwand reingesteckt hat weiß ich leider nicht, mag auch sein, daß diese Info nicht bis zur Werkstatt vorgedrungen ist...

Was ich von früher von meine Eltern noch bzw. von Freunden, die jetzt Ford (auch Focus) fahren, war sonst durchweg positiv. Insofern bin ich recht enttäuscht worden.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von Anonymous, Januar 2011

4,1/5

Ich bin mit dem auto sehr zu frieden.
Ich weiß nicht wie andere frahren, aber ich habe mein Verbrauch bei 8,2liter auf 100km.
Und das obwohl ich jeden Tag an die 70 bis 80 km Landstraße oder Autobahn fahre. Ich fahre mit dem Auto auch nicht gerade langsam.
Ich fahre meistens Benzinsparend, doch öfters auch mal sehr zügig zwcks überholen oder ebend mal auf der Autobahn.

Ich habe das Auto erst seit Oktober 2010 und habe ihn mit einem Durchscvhnittsverbrauch von 9,4liter auf 100km bekommen. Und habe ihn in der kurzen Zeit, wie oben geschrieben auf 8,2liter runter bekommen.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von manfredschreiber, März 2010

3,2/5

Sehr alltagstauglich. Aber Verbrauch selbst mit Tempomat auf der Aurobahn mit Tacho 130 km/h (enspricht real 125 km/h) über 1300 km gemessen: 8,25 l/100km.
ZUm Trost geht der Bordcomputer sehr genau: Zeigte 8,3l / 100km Verbrauch an.

Also das nächste Auto wird mit Verbrauchsmessung probeggefahren. Die Prospektangaben sind ein Witz. Reklamierungen beim Händler verlaufen im Sand.
Selber Schuld, hätte besser im WWW suchen sollen....

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.8 (125 PS) von Mauli75, Februar 2010

2,2/5

"Laute Benzinschleuder" so würde ich meinen Focus benennen. Im Stadtverkehr liegt der Verbrauch je nach Fahrweise zwischen 10 und 12 Liter. Außerorts zwischen 70km/h und 90 km/h ist ein Ø-Verbrauch von 7 l erreichbar. Bei einer Ø-Geschwindigkeit von 150km/h liegt der Verbrauch bei knapp 15l/100km. Auto wird bei schnelleren Geschwindigkeiten sehr laut und ab 150km/h sind Gespräche nur noch mit Anstrengung möglich. Reklamationen bei mehreren Händleren brachten nichts. "Es ist halt so, da kann man nichts machen" lautete jedesmal die Antwort. Bin die Kiste 2 Jahre gefahren.Der Focus ist mein vierter und letzter Ford. Die erste Focusbaureihe war besser.

Alle Varianten
Ford Focus 1.8 (125 PS)

  • Leistung
    92 kW/125 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.040 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Ford Focus 1.8 (125 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2006
HSN/TSN8566/618
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Maße und Stauraum
Länge4.473 mm
Breite1.840 mm
Höhe1.447 mm
Kofferraumvolumen475 – 1.525 Liter
Radstand2.640 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.425 kg
Maximalgewicht1.895 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.798 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst670 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Focus 1.8 (125 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,0 l/100 km (kombiniert)
9,6 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Ford Focus 1.8 125 PS (2004–2010)