Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Focus
  5. Alle Motoren Ford Focus
  6. 1.6 16V (100 PS)

Ford Focus 1.6 16V 100 PS (2004–2010)

 

Ford Focus 1.6 16V 100 PS (2004–2010)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Focus 1.6 16V (100 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von TomaszL, September 2019

5,0/5

Ich habe das Auto 2014 vom Vorbesitzer (erste Hand) mit einer Laufleistung von 53000 Km als einen unfallfreien, gepflegten Wagen gekauft. Baujahr 2008, EZ 2009 (nach Modelpflege). Motorisierung: 1.6 16V /100Ps, Benziner. Nun, nach fast 5 Jahren in meinem Besitz, hat das Auto 185000 Laufleistung, ist immer noch unfallfrei und gut im Schuss. . Ich lasse alle Verbrauchteile regelmäßig wechseln. Außer diesen normalen Wartungsarbeiten ist bislang keine, absolut keine zusätzliche Reparatur nötig gewesen. Einzig gehen gerne Glühbirnen kaputt, der Wechsel ist aber kinderleicht und erfolgt in 5 Minuten. Das Auto fährt sich immer noch, wie am ersten Tag damals nach dem Kauf mit 50000 Km auf dem Tachometer. Der Verbrauch liegt bei 7L/100 Km beim Fahrtenverhaeltnis von ca. 80% Strecke, 20% Stadt. Das Auto ist sehr geräumig (der Kofferraum ist an der schmalsten Stelle 1.2m breit, was nicht mal der Passat Kombi schafft) und sehr bequem. Die Sitze sind gut ergonomisch (in meiner Version sind es Sportsitze) und nach nun fast 200000 Km Laufleistung immer noch nicht verbraucht. Die Plastikteile sehen immer noch frisch aus, ebenso, wie der Lack (immer per Hand gewaschen). Das Auto hat Kein Rost, nicht mal der Auspuff ist verrostet, obwohl von Beginn noch nicht gewechselt. Die 100 PS erlauben eine ausreichend dynamische Fahrt auch vollgepackt. Nachteile: der Motor ist ab Werk schlecht gedämmt. Ich habe gleich nach dem Kauf den Motor-Unterbodenschutz, die Dämmmate unter der Motorhaube nachgerüstet und die obere Trennwand zwischen dem Innenraum und dem Motorraum mit Bitumenmatte abgedichtet, seit dem war es okay. Der fünfte Gang ist zu kurz abgestimmt. Alles im allen herzliche Empfehlung.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von Anonymous, September 2019

4,0/5

Zuverlässiges Fahrzeug. Keine Reparaturen. Unfallfrei. Erstzulassung Juli 2009.
Aktuell 167000 km Laufleistung. Farbe anthrazit. TÜV bis 2020.
In diesem Jahr ca 3000 km damit gefahren, ohne Probleme. Bevor größere
Reparaturen kommen, soll das Fahrzeug verkauft werden. Innenausstattung:
Radio, Klimaautomatik, Sitze in grau gehalten.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von Anonymous, Mai 2018

3,0/5

Praktisches Fahrzeug, auch für Langstrecken komfortabel genug und preiswert von der Anschaffung
schlecht: Der Benzinverbrauch wurde damals mit 6,8l angegeben, wir brauchen trotz sparsamer Fahrweise und geringer Beladung etwa 8.8l
Nach 8 Jahren trotz normaler Pflege und Garagenwagen weisen die Radkästen vorne rechts und hinten rechts starke Durchrostungen auf und müssten getauscht werden.
Vor etwa 2 1/2 jahren liessen wir den Zahnriemen tauschen, jetzt hat sich die Zentralmutter an der Kurbelwelle gelöst und bewirkte einen kapitalen Motorschaden

Als Zweitwagen habe ich noch einen Suzuki Ignis. Eine rauhe, kleine Kiste die für Kurzstrecken gut ist... warum ich das erwähne: Der Wagen ist jetzt 17 Jahre alt, hat zwar im Lauf seiner Vorbesitzer einige kleine Beulen aber: nirgendwo eine Spur von Rost!

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von Anonymous, Januar 2018

5,0/5

Ich habe mir den Ford Focus Tunier 1.6 16V im Januar 2009 mit 9500 Km gekauft und bin super zufrieden.
Ich fahre in bis heute,Aktuller Km Stand 106100 Km,Reparatur bisher,Bremsscheiben vorn und hinten
und Klötze
Ein negativ Punkt habe ich doch,im Kofferraum links dringt bei Regen etwas Wasser ein.
Ich habe den Himmel schon abgenommen, kann das Leck aber nicht fienden,muß wohl mal in die Werkstatt.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von wortek, Februar 2017

5,0/5

Der Ford Focus Turnier gehört mit zu den besten Autos die ich je die Ehre hatte zu fahren.
Seine 101 PS reichen mühelos aus, um auch schwerere Lasten, wie beisepielsweise bei einem Umzug, zu tragen, ohne dass die Fahrleistung beeinträchtigt wird.

Der Fahrersitz ist sehr bequem und auch für große Menschen (über 1,90m) absolut geeignet. Die Kopfstütze ist verstellbar (nach oben/unten und vorne/hinten)

Der Sitz lässt sich in alle Richtungen bewegen, sodass eine komfortable Variante leicht gefunden werden kann.
Die Kopfstützen der Rücksitze stören nicht das Blickfeld im Rückspiegel. Einzig bei der Ladeverdeckplane für den Kofferraumbereich sollte bei nicht geschlossener Variante darauf geachtet werden, dass dieser nicht nach oben geklappt ist, da ansonsten die komplette Sicht nach hinten verdeckt ist.

Die 5 Gänge bei der manuellen Version sind auch nach über 160.000 gefahrenen Kilometern noch leichtgängig.
AUFPASSEN: Der Rückwärtsgang befindet sich dort, wo bei anderen Fahrzeugen der sechste Gang wäre (rechts unten) Es ist kein eindrücken oder ziehen der Gangschaltung nötig also vorsicht!

Das gängige Radio ist das CD6000 Format, dieses hat nur Radio und CD, kein USB kann aber mittels ZusatzHardware erweitert werden.

Der Kofferraum ist sehr geräumig und bietet dem Abschleppseil und dem Notfallkasten einen Stauraum durch zwei an der Seite befindlichen Fächern.
Die Sitze sind sehr leicht umzuklappen und in sekundenschnelle zu ermöglichen.

Auch die Rückführung in den Originalzustand dauert nur wenige Sekunden.
Neben den Rücksitzen, welche im Format 2:1 umklappbar sind, kann auch die Verdeckpane durch einfaches Klicken entfernt werden.

Licht, Nebellicht, Standlichtm Parklicht können an einem Regler links vom Lenkrad eingestellt werden. Das Fernlicht, sowie Intervall-SCheibenwischer erfolgen durch Hebel links und rechts vom Lenkrad.

Die Tempomat-Einstellung erfolgt durch Buttons am Lenkrad und ist kinderleicht einzustellen.

Der Waren gefällt mir sehr gut, ich kann nur alle Daumen heben!
Fazit:
- Fahrleistung TOP
- Federung: TOP
- Verbrauch: mittel
- Scheinwerfer könnten etwas heller sein
-----------------
Note glattes Sehr gut!

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von erik.neumann999, Februar 2017

4,0/5

Der Ford Focus Turnier, ein super Familien Kombi zum guten Preis!

Unseren 2007'er Ford kauften wir damals, 2008 mit der höchsten Ausstattungskonfiguration, Titan, wenn ich mich nicht ganz täusche.
Klimaanlage, Xeon Scheinwerfer, modernes und schickes Radio in der Mittelkonsole, sowie ein äußerst praktischer Tempomat und viele weitere Komfortable Features enthielt also unser Auto, was damals natürlich nicht selbstverständlich war, vorallem für den Preis!

Bis heute, nach 9 Jahren Inbetriebnahme, läuft das Auto noch sehr geschmeidig, dank unserem Auto schonenden Fahrstil, hatten wir keine nennenswerten Probleme, und mussten keine größeren Reperaturen durchführen lassen.

Der Verbrauch des 100 Ps Motors ist jedoch mit den Jahren meines Erachtens nach gestiegen, früher hatten wir einen Durchschnittsverbrauch von 6,5 Liter, heute sind es schon fast 8 Liter (Benzin)! Ebenso negativ finde ich auch das 5 Gang Getriebe, denn wer umweltbewusst fährt, fährt bereits innerorts bei 50 km/h mit dem 5. Gang bei ca. 2000 U/min (Benzin), außerorts ist man dann schon bei 3000 U/min, und auf der Autobahn mit 130km/h bei 4000 U/min. Besonders letzteres gestaltet das schnelle Fahren auf Autobahnen sehr problematisch, denn über 4000 U/min muss man das Auto schon regelrecht quälen, das ist kurzzeitig kein Problem, aber auf längeren Strecken macht es die Moral nicht mit! und das Gewissen, welches an den Spritverbrauch denkt auch nicht! ^^
Hier wäre ein 6. Gang wirklich nötig gewesen, aber es lässt sich nun mal nicht ändern...
Die Höchstgeschwindigkeit liegt btw meines Erachtens nach bei 180 km/h, welche wir in einem nicht vollgepacktem Auto, nach minutenlangem Vollgas tatsächlich erreichen können, die Frage ist eben nur, ob man das auch will. ^^
Dennoch muss man sagen, dass die Fahreigenschaften schon weitgehend in Ordnung sind! Man kann, abgesehen von Autobahnen, auch zügig unterwegs sein.

Kommen wir nun zum nächsten Aspekt, der Optik. Auch wenn es relativ ist, denke ich eine möglichst objektive Einschätzung zu schreiben. Das Exterior ist eher praktisch als stylisch, es ist kein wirklich schönes Auto, aber mit Sicherheit auch nicht das hässlichste! Die Front kann vorallem im Dunkeln durch die schönen, hellen Xeon-Scheinwerfer Punkten. Das Interieur ist ebenfalls zweckmäßiger Natur, muss sich aber auch nicht verstecken lassen. Die Mitelkonsole macht durch das Radio einen qualitativ hochwertigen Eindruck, also mit Berücksichtigung der Preis Kategorie, ansonsten macht das Interieur einen eher soliden Eindruck.

Als Familienauto, musste es aber auch noch andere Qualitäten erfüllen, dazu gehört natürlich das Raumangebot. Die Kapazität von 5 Sitzen kann mit kuschelnähe ausgeschöpft werden, bleibt der mittlere "Notsitz" auf der Rückbank jedoch frei, sitzt man gut.

Im Rückblick würden wir dieses Auto nochmal kaufen! Nach demnächst 10 Jahren sorgenfreier Fahrt, planen wir jodoch den Umstieg auf ein neueres Auto.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von derankh, Februar 2017

2,0/5

Hallo,
ich möchte in diesem Bericht meine Erfahrungen mit dem Ford Focus, welcher bereits aus gutem Grund verkauft ist, teilen.
Damals kam mir die Ausstatung und der Verbrauch ganz gut vor. Natürlich ist das Aussehen je nach Geschmack eher schön oder eher weniger aber meiner Meinung nach sieht er auch gut aus.
Dann jedoch kamen alle Probleme.
Billige Verarbeitung, unverlässlicher Motor und billige Teile.
Welche Probleme hatte ich alle?
Zum einen funktioniert die Verrieglung nicht mehr was dazu führte das ich meine Auto eine Zeit offen lassen musste.
Ausserdem hatte ich Probleme mit der Kupplung sowie mit der Batterie.
So etwas geht natürlich ins Geld aber wenn man sich körperlich weh tut ist es noch unschöner.
Ich öffnete eines Tages den Kofferraum ließ ihn los und zack viel mir der ganze Deckel auf den Kopf.
Meine Empfehlung ist die Finger von diesem Auto zu lassen da er unverlässlich ist.
Von den Kosten her ist das Auto akzeptabel jedoch muss man natürlich bedenken das man das Geld meiner Meinung nach in ein schlechtes Auto investiert. Da sollte man seine 2 bis 3 Tausend Euro behalten.
Dies alles trifft natürlich nicht auf jeden zu.
Mein Verwandter hat genau den gleichen Ford und hat jetzt bei einem Kilometerstand von 400000 km immernoch keine Probleme gehabt.
Da kommt es natüelich auf die Nutzung des Vorbesitzers an.
Vom Platz her ist das Auto aber ausrwichend gross.
Ich hoffe ich konnte helfen
Mit freundlichen Grüßen

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von margineanu78, Februar 2017

5,0/5

Habe das Auto seit 2011 und bin sehr zufrieden.
Ich finde es ist sparsam und leise.
Der Kofferraum ist sehr groß und man kann als vierköpfige Familie gut in den Urlaub fahren.
Zentralverriegelung ist dabei sowie elekrtrische Fensterheber und Klimaanlage.
100 PS sind eigentlich genug, nur wenn der wagen voll ist, braucht es etwas bis er wieder auf touren kommt.

Hier die Daten:

Fahrzeugdetails
Bauzeitraum (Ausstattungsvariante)
07/2010 - heute
Kategorie
Kombi
Fahrzeugklasse
untere Mittelklasse
Türen
5
Sitze
5
Neupreis (ca.)
19.450 €
Motordetails
kW (PS)
74 (100)
Hubraum
1596 ccm
Zylinder
4
Höchstgeschwindigkeit
180 km/h
Beschl. 0-100Km/h
12,20 s
Gänge/Getriebeart
5/Manuelles Getriebe
Antrieb
Vorderradantrieb
Drehmoment
150 Nm
Verbrauch und CO2-Ausstoß
Kraftstoff
Benzin
Tankinhalt (max.)
55 l
Verbrauch kombiniert
6,7 l/100 km
Verbrauch Stadt
8,7 l/100 km
Verbrauch außerorts
5,5 l/100 km
CO2-Ausstoß
159 g/km
Schadstoffklasse
EU5
Abmessung & Gewicht
Länge/Höhe/Breite
4468/1503/2020 in mm
Radstand 2640 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 1820 kg
Leergewicht- kg
Kofferraumvolumen (min.) DIN V211482 l
Kofferraumvolumen (med.) DIN V212- l
Kofferraumvolumen (max.) DIN V214 1525 l
Nutzlast- kg
Anhängerlast (gebremst/ungebremst) - kg / - kg
Dachlast (max.)- kg

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von z4ppel, Februar 2017

4,0/5

Insgesamt war es ein solides Auto was ich über 5 Jahre gefahren habe. Der Innenraum war sehr geräumig und die Austattung war schlicht gehalten aber auch robust. Man darf natürlich keine Luxusaustattung erwarten, sondern eher guten Durchschnitt. Die Motorisierung war ebenfalls ordentlich. Allerdings waren die Laufgeräusche doch etwas lauter als bei anderen Modellen. Das ein oder andere war in den 5 Jahren natürlich dran, aber es war alles noch im Rahmen. Die Reparaturen waren in einer freien Werkstatt auch noch zu humanen Preisen zu bekommen. Der Verbrauch lag bei knapp 5,5 l auf 100 km, je nach Fahrweise natürlich mehr.

Erfahrungsbericht Ford Focus 1.6 16V (100 PS) von ThomasD., Februar 2017

2,0/5

Ich habe das Fahrzeug 2010 als Gebrauchtwagen von einem Fordhändler gekauft.
Leider habe ich am zweiten tag festgestellt, dass die Türunterkannten komplett verrostet waren. Dies wurde von der Werkstatt instand gesetzt. ca 1500 km später (Kilometerstand: 82000 km) viel die hälfte des Wärmetauschers der Klimaanlage aus dem Auto. Da ich noch innerhalb der Garantiezeit den Schaden bemerkte, wollte ich auch diesen Mangel von der Vertragswerkstatt beheben lassen. Leider teilte man mir mit, dass das bei einem gebrauchten Ford normal sei, und ich keinen Gebrauchten Ford kaufen dürfte, wenn mir das nicht passen würde. Daraufhin habe ich Ford kontaktiert. Diese wollten sich jedoch nicht dazu äußern. Ich hätte den Schaden nur mit Hilfe eines Anwalts als Garantie-schaden abrechnen lassen können. Dafür hatte ich jedoch nicht die Zeit. Als dann nach ca. einem Jahr die Türen wieder anfingen zu rosten, und auch der Scheibenrahmen der Windschutzscheibe zu rosten begann, habe ich das Fahrzeug verkauft.
Positiv muss ich die Fahreigenschaften erwähnen. Der wagen hatte eine gute Straßenlage und auch die Beschleunigung war sehr gut

Alle Varianten
Ford Focus 1.6 16V (100 PS)

  • Leistung
    74 kW/100 PS
  • Getriebe
    Automatik/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford Focus 1.6 16V (100 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN8566/588
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.596 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/100 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,9 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.468 mm
Breite2.020 mm
Höhe1.503 mm
Kofferraumvolumen482 – 1.525 Liter
Radstand2.640 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.373 kg
Maximalgewicht1.845 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge4
Hubraum1.596 ccm
Leistung (kW/PS)74 kW/100 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,9 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Focus 1.6 16V (100 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,7 l/100 km (kombiniert)
10,6 l/100 km (innerorts)
6,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben184 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Ford Focus 1.6 16V 100 PS (2004–2010)