Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Edge
  5. Alle Motoren Ford Edge
  6. 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS)

Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo 210 PS (seit 2015)

Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo 210 PS (seit 2015)
78 Bilder

Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) Preis:

Gebraucht ab durchschnittlich: 39.185,60 €
Varianten
  • Leistung
    154 kW/210 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    49.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN1028/AAF
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)154 kW/210 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit211 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.808 mm
Breite1.928 mm
Höhe1.686 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.848 mm
Reifengröße235/55 R19 Y
Leergewicht1.949 kg
Maximalgewicht2.555 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)154 kW/210 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit211 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt64 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,8 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen223 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Kosten und Zuverlässigkeit Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS)

Ehem. Neupreis ab49.500 €
Fixkosten pro Monat140,00 €
Werkstattkosten pro Monat92,40 €
Betriebskosten pro Monat109,10 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von Anonymous, August 2018

4,0/5

Habe bis jetzt 30 Tkm mit meinem Edge Vignale Bj. 12/2016( Komplettausstattung ) gefahren. ES macht immer noch jeden Tag Spaß. Der Fahrkomfort ist wirklich sehr gut. Mit gezügelten Gasfuß ist der Verbrauch auch im Rahmen. Mit 7,5 bis 8 Liter im Schnitt, muss trotzdem gerechnet werden. Bei zügiger Autobahnfahrt auch mit 9 bis 10 Liter. Wirklich schön ist er auch Abends mit den ganzen Eisblauen Lichtern im inneren. Sicher fühlt man sich auch in diesem Ford. Vom riesigen Platz ganz zu schweigen.Das Navi ist zwar nicht das Neuste aber es bringt einen sicher ans Ziel auch ohne 3D. Sicher ist er etwas Teuer als Neuwagen, aber als Jahreswagen mit wenig Km und Top Ausstattung ( Vignale)eine Empfehlung. Eine 4 oder 5 Jahresgarantie sollte aber abgeschlossen werden da viel Elektronik an Bord ist welche doch nicht ewig hält.
Das einige Schreiben ,er sei unübersichtlich, kann ich nicht nachvollziehen. Es sind so viele Helfer an Bord das ich auch ohne 2 Parkplätze sicher im Parkhaus unterwegs bin. Für wenn das Auto zu groß ist sollte sich halt nach etwas anderen Umschauen.
Auch wer 300Ps und mehr braucht um mit einem SUV sportlich zu fahren für den ist der Edge nicht geeignet.
Das Auto ist nicht Perfekt (Spaltmaße usw. ) aber das macht es auch gerade Liebenswert da es sich wirklich gut fährt.
Hatte vorher auch einen X 3 Probe gefahren. Aber der BMW war so perfekt das es schon langweilig war.

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von Anonymous, Dezember 2017

5,0/5

Unser Ford EDGE BJ. 2018 ist ein Superfahrzeug, ohne Mängel, ohne Probleme, extrem bequem, superleise, sportlich schnell, ein Luxusfahrzeug wie man es liebt. Bekommen haben wir das Fahrzeug Ende August 2017. Die Ausstattung ist umfangreich, die Assistenzsysteme funktionieren top. Auch die Ford-Werkstatt ist immer sehr freundlich für uns da.

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von Anonymous, Dezember 2017

5,0/5

Also ich fahre meinen Sport seit März gute 19800 km - Vollausstattung incl. LED FS mit 0 Problemen - klappern tut überhaubt nichs , und Verarbeitung ,Ausstattung gibts für mich nichs zu meckern. Auch Bedienung ist mit ein wenig beschäftigen logisch . Sync 3 funktioniert sehr gut . Manche Kommentare kann ich hier nicht nachvollziehen .
Hat mit alten Ami - Standard nichs mehr zu tun und kann sich durchaus messen .
Preislich - sollte man mal die Wunschauststattungen konfigurieren und mal vergleichen .... wo man da landet ...
Der Rest liegt dann im Sinne des Betrachters - jeder soll das haben was ihm gefällt .

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von Anonymous, August 2017

4,0/5

Fahre das Auto in der SPORT-Ausführung mit 2 Ausstattungspakete, kostet Zeit und Geld,wollte es aber so, seit 15 Monate. Und das STÖRUNGSFREI.
Den Händler sieht das Fahrzeug zum ersten mal nach dem Kauf Ende des Jahres zur 1. Inspektion.
Bis auf den zu kurzen Teppich unter der OBD- Stecker habe ich keine offensichtliche Mängel feststellen können.
Deshalb kann ich hier einige Kommentare überhaupt nicht nachvollziehen.
24500Km störungsfrei habe ich nur von Nissan Primera aus den 1990er Jahren gekannt.
Bei manchen Kommentaren habe ich den Eindruck das 2 Unfallwagen in Heimarbeit zusammen geschustert worden ist und dann negativ abgeledert wird.
Das Fahrzeug ist recht komplex ausgestattet, Betriebsanleitung lesen, ja LESEN , dann begreift man das Auto aus dem ff.

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von hartmutheidmann, Juni 2017

1,0/5

Ich bin den EDGE als DIESEL einen Tag lang probegefahren,sehr schlechte amerikanische Qualität,SONY-Navi hat KEINE!!! 3-D Darstellung,billigste Verarbeitung,total unübersichtlich,für deutsche Parkhäuser zu breit -oder man muß ständig auf 2 Parkplätzen parken,Bedienung der gesamten Tasten u. Knöpfe sehr umständlich und nicht logisch erklärbar,Spaltmaße passen überhaupt nicht!!
Schadstoffausstoß ist mit 222 g/Km nicht zeitgemäß und sehr viel zu hoch!!!!!!

Ein KIA oder HYUNDAI ist viel besser verarbeitet.

Der Preis ist viel zu hoch für soo eine schlechte "Qualität" wenn man davon überhaupt sprechen kann!!

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von star351, März 2017

1,0/5

Ich habe meinen neuen Ford Edge Sport jetzt genau 2 Wochen gehabt.Dann habe ich das Auto dem Händler mit 650 km wieder auf den Hof gestellt und einen neuen Kuga ST Line bestellt.Die Qualität ist eine glatte 6.Beim Tanken ist der Diesel trotz eingesteckter Zapfpistole raus geschwappt.Geräusche im Tank wenn er halb leer ist.Laute Motorgeräusche im Innenraum, sehr schwacher Motor.Vom Lack gar nicht zu sprechen.Die Türen sind unten lieblos gefalzt und übergespachtelt und wurden dann lackiert.Klappern im Heck.Verrostete Radnaben hinten.Ich hatte vorher einen Kuga.Und der war top.Fazit.Nie wieder einen Ford Edge.

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von mirko_brezina, Februar 2017

2,0/5

Ich kann mich den vorherigen Kommentaren leider nicht anschliessen, da die schlechten Erfahrungen überwiegen. Muss aber auch dazu sagen, dass ich das Fahrzeug geschäftlich nutze und somit evtl. auch andere Ansprüche habe als ein Privatmann. Leistung des 2,0 Liter Motors finde ich alles Andere als ausreichend, speziell die Beschleunigung im etwas höheren Geschwindigkeitsbereich kann der Bi-Turbo nicht aufbringen, da fehlt einfach Hubraum. Im Zusammenhang damit steigt der Spritverbrauch massiv an, bis zu 12,5 Liter bei Autobahnfahrt 160-180 km/h. Bei der ersten Fahrt über 120 km/h hatte ich plötzlich ein Flattern am Unterboden, was von einer Abdeckung kam, die ab Werk wohl nicht für solche Geschwindigkeiten gedacht war, der Händler hatte das gleiche Problem am Vorführwagen, kein Problem, ein Tag Werkstatt und gefixt. Zwei Wochen später hatte ich im abwechselnden Rhythmus Frontscheinwerferausfall, jedoch immer nur einseitig glücklicherweise, mal rechts mal links.....kein Problem, ein tag Werkstatt, Fehleranalyse mit Softwaretool und angeblich gefixt. Dann war bis auf die abstehende hintere Tür auf Fahrerseite 3 Wochen Ruhe. Händler informierte mich, dass dies Fertigungstoleranzen sind.....also bei BMW etc. gibt es keine Fertigungstoleranzen bei denen eine Tür im oberen Bereich bis zu 9mm absteht. Kein Problem, ein tag Werkstatt und gefixt (gebogen was auch immer)......direkt danach ein Knacken in der kompletten Tür bei jeder Unebenheit, Diagnose, das ist was Größeres in der Tür......drei Tage vor dem geplanten Werkstattbesuch zur Beseitigung plötzlich auch die Lichtgeschichte wieder, jippie....ein Aufwasch, doch diesmal auch noch mit kurzzeitigem Komplettausfall der Zündung, und das bei 100 km/h auf der Autobahn.....und einen Tage später auf dem finalen Nachhauseweg einen Tag vor dem Termin der Supergau, Pre Collision Assist schlägt öfter mal ohne Grund Alarm, aber niemals ein Problem, doch diesmal auf der Überholspur einer zweispurigen Autobahn den Berg hoch, langsame LKW's und der Edge bei ca. 160 km/h leitet der Assistent die automatische Notbremsung ein, obwohl ich auf der linken und der LKW auf der rechten Spur bin......bei 160 Vollbremsung auf der Autobahn mit dem SUV, tolles Gefühl.....Also die letzten verbleibenden Kilometer auf der Landstrasse mit 50 zurück gelegt und seit heute ist der wirklich toll anzusehende Edge beim Händler "gesichert" wie Ford das nennt, wegen Gefahr im Verzug.......und ich fahre einen Mondeo ST-Line ohne Assistenz-Schnickschnack mit 150 PS, der schneller ist, weniger Sprit verbraucht und die rote Lichtorgel im Armaturenbrett ist gar nicht vorhanden........mal sehen was die endgültige Entscheidung von Ford ist, nach 2 Tagen noch keine Lösung was mit dem Auto jetzt passiert (Reparatur? Zurück ins Werk?)......ich bin gespannt.......aber der Mondeo kostet 33.000 Euro, der Edge soll in der Liga BMW/Audi mitspielen laut Ford und kostet nicht ganz 60.000 inkl. Extras.....da nehme ich lieber 2 Mondeos als nochmal einen Edge :-)

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von frank.woede, Februar 2017

5,0/5

Fahren unsere Kante jetzt seit letzte Woche Dienstag und müssen sagen, wir sind freudig überrascht über dieses Auto. Alle unsere Erwartungen wurden übertroffen, Ausstattung und Design sind voll auf unserer Linie. Motor, Getriebe und Verarbeitung sind einfach topp. Sicherheitsausstattung geht kaum besser. Sehr bequeme Sitze und reichlich Beinfreiheit auch im Fond. Glauben nicht das es andere Hersteller wesentlich besser können. Fahrverhalten auf topp Niveau. Wollten eigentlich erst den neuen Kuga kaufen, hier hat uns das Cokpit vom Design her nicht überzeugt. So sind wir letzt endlich beim Edge gelandet und haben die Endscheidung nicht bereut.

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von Anonymous, Dezember 2016

4,0/5

sehr gute Ausstattung, fährt sich ausgezeichnet, Benzinverbrauch Autobahn / Stadt 60/40, erstaunlicherweise bis jetzt bei 7,9
Leider bilden sich in den Heckleuchten bei Temperaturschwankungen Kondenswasser, müssen wohl ausgetauscht werden.
Sonst super Auto.

Erfahrungsbericht Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo (210 PS) von Luca79, Oktober 2016

5,0/5

Fahre das Auto jetzt seit knapp 3.000 km und bin noch genauso begeistert wie am Anfang. Die technischen Feature sind einfach hervorragend.
Es ist mein erster SUV und ich möchte nicht wieder zu einem normalen Kombi wechseln! Die angenehme hohe Sitzposition führen zu einem entspannten Fahrgefühl.

Alternativen

Ford Edge 2.0 TDCi Bi-Turbo 210 PS (seit 2015)