Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Croma
  5. Alle Motoren Fiat Croma
  6. 1.9 Multijet 8V (120 PS)

Fiat Croma 1.9 Multijet 8V 120 PS (2005–2010)

 

Fiat Croma 1.9 Multijet 8V 120 PS (2005–2010)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS) von salmo11, April 2017

5,0/5

Zusammenfassung vorab:
Total unterbewertetes Fahrzeug, wirklich niedriger Verbrauch, sehr gute Langstreckeneigenschaften, innen riesig, Motor mit Drehmomentschwäche im alleruntersten Drehzahlbereich, AGR Ventil verstopft leicht.

Ich besitze das Fahrzeug seit 2010 und habe damals nur sage und schreibe 20000 € dafür bezahlt - und das nicht mal für ein Haldenfahrzeug, sondern auf Bestellung.
Wenn man die bis jetzt aufgelaufenen Reparaturkosten mitrechnet (neues AGR Ventil, Batterie, direkt nach dem Kauf Austausch der Windschutzscheibe auf Garantie wg. Undichtigkeit - das war bis jetzt alles) , ein rekordverdächtiges Preis / Leistungsverhältnis. Neuer Zahnriemen ist jetzt fällig, das aber kostet nur so um die 6-700€. Ok, Klimaanlage muss jetzt auch neu gefüllt werden, ist aber nach 7 Jahren normal.

Innenausstattung Top für den Preis, bis jetzt innen nichts kaputt ausser die Abdeckung des Schalthebels (einfach neu kleben).

Erstaunlicherweise hat sich die Zusammenarbeit mit Saab und GM für die Plattform wirklich gelohnt - das Fahrwerk ist glatt premiumverdächtig.
Der 120 PS Pur O2 1.9 l D ist an sich ein sehr guter Motor, laufruhig und extrem sparsam, er hat leider nur dieses nervige Loch beim Anfahren aus 900 Umdrehungen raus. Aber man ist immer wieder erstaunt wie laufruhig und geschmeidig das Ding bei 180 auf der Autobahn liegt... und nicht nur das: ich schmeiss den öfters mal auf Landstrassen hin und her, und die Kurven nimmt er sicher, zwar stark untersteuernd, aber das kann man beherrschen. Ausserdem greift das ESP mM nach genauso ein wie es sollte. Die 6 Gänge sind gut ausgelegt, der 6. ein guter Spargang, der dritte vielleicht etwas zu kurz ausgelegt.
Aber sowieso fährt man normalerweise 1, 3, 5, 6 oder 1,2, 4, 6.

Mein Verbrauch über alles nach 7 Jahren: 6.3 l mit 1/3 Stadt, 1/2 Land und der Rest Autobahn. Ich fahre allerdings normalerweise eher ökologisch, es sei denn die Sonne scheint , man ist froh zu leben und denkt an Italien :-)

Alles in Allem: ein SEHR guter Fiat- zu schade dass man diese Schiene nicht weiter verfolgt hat. Aber wer weiss - der neue Tipo entwickelt sich vielleicht wieder zu so was in der nächsten Generation... (Freemont &Co kann man jedenfalls vergessen). Falls in den nächsten 2 Jahren bei Fiat noch nichts wieder da ist, werde ich wohl wieder zu Alfa wechseln.

Erfahrungsbericht Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS) von m97sauerbrey, Februar 2017

4,0/5

Der Fiat Croma - nicht unbedingt das schönste Auto aus dem italienischen Haus... Mein Fall wäre eher doch der Fiat 500, aber das steht hier nicht zur Debatte. Vielleicht wird er das nächste Wagen... Aber erst einmal zum Croma. Was mir hier sehr positiv aufgefallen ist, ist der große Innenraum. Wie gesagt war er vom Aussehen her nicht mein Top-Favorit, aber der 500 könnte mit so etwas nicht aufwarten. Hat halt alles seine Vor- und Nachteile, wie alles im Leben.
Nun ja, der Croma hat einen angenehm normal-lauten Motor, er lässt sich wirklich schön fahren, auch für große Personen ist er definitiv geeignet (siehe schon oft erwähnte Größe des Wagens). Die Gänge lassen sich auch vernünftig kräftig einlegen (ist mir immer lieber, als bei einem Sportwagen, wo man sich nicht sicher ist, ob der Gang drin ist) und springen auch nicht wieder heraus.
An Kosten ist mir - bis auf die Anschaffungskosten - noch nichts entstanden, da ich ihn noch nicht lange fahre. Gekostet hat er weniger als ein kleinerer (wahrscheinlich auch schönerer Wagen), denn so große "Klopper" wollen nicht viele, sofern keine Familienkutsche gewünscht ist - dann wollen alle nämlich lieber einen Fiat 500...
Ich fahre das Auto auch eher weniger, da es für meine Familie gedacht ist und ich da eher schlecht als recht etwas vom Fahrgefühl abbekomme, aber von dem bisherigen Erlebnis war es schön, sich einmal voll ausbreiten zu können und einfach durch die Gegend zu kutschen.

Erfahrungsbericht Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS) von dornw, April 2013

4,7/5

Fahrprofil: min. 150 KM pro Tag -
- 20 KM Landstraße
- 120 KM Autobahn
- 10 KM Stadt

zzgl. aller privaten Fahrten. Verbrauch liegt im Schnitt bei genau 6,00 Litern bei überwiegend zügigger Fahrweise.

Kauf Motivation: Ich bin 1,95 groß und habe immer wieder das Problem, das Autos einfach zu "klein" sind für mich. Beim Probesitzen im Fiat Croma hatte ich sofort das Gefühl in einem gemütlichen "Wohnzimmer" zu sitzen. Besonders die Beinauflage ist für mich sehr angenehm. Ich fahre im Jahr ca. 42000 KM und verlange von einem Auto, das es diese Stracke zuverlässig absolviert - Widerspruch!? - Nein, ganz und gar nicht - wenn ich überlege was ich Jahrelang in Stuttgart und München für Geld gelassen habe und dann noch anschl. den Werkstätten in den Rachen geworfen habe nur um dem Prestigedenken meiner Nachbarn zu imponieren und selbst der Meinung zu sein ich fahre das beste vom besten dann bin ich Gott sei Dank auf dem Boden der Realität angekommen.

Der Croma hat bestimmt Schwachstellen - aber welches Auto hat die nicht!? - Keine dieser "Schachstellen" hat bis jetzt dazu geführt, dass ich Liegen geblieben wäre oder das es zu exorbitante Werkstattrechnungen geführt hätte.

Hier mal die Übersicht:
Aktueller Kilometerstand: 101000 KM
2 x Bremsklötze
1 x Bremsscheiben
1 x Neue Sommerreifen bei 59000 KM (jetzt sind die nächsten fällig)
3 x Inspektion - im Schnitt 320 Euro
1 x Neue Glühkerzen bei KM 89000 - 214 Euro
1 x Defektes Kabel zu ABS Sensor hinten rechts - 89 Euro
1 x Lampe vorne rechts - habe bei gegen bessere getauscht - Preis 35 Euro

das war’s! - Auch wenn mein Nachbar immer wieder mal Spöttisch fragt ob den die „Italienische Sonne“ noch läuft - ich kann bei dieser Bilanz nur milde Lächeln - Sein Ingoldstädter hat bereits die zweite neue Railanlage - einmal davon durfte er nun selbst bezahlen - 4500 Euro - und das bei insg. 92000 KM - da sage ich nur Prost!!

Erfahrungsbericht Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS) von Anonymous, Februar 2013

4,2/5

Nachdem ich das Fahrzeug überraschend voriges Jahr im Dorotheum zu einem wirklich günstigen Preis ersteigert habe, bin ich davon wirklich positiv überrascht. Die fehlenden Ablagen habe ich duch Einbau zweier Brettchen unter den Vordersitzen selbst gebaut. Auch die Stufe im Kofferraum habe ich durch 2 geteilte, herausnehmbare Leimholzplatten eingeebnet, um leichter be-und entladen zukönnen. Zum Radtransport und Notfallübernachten bestens geeignet.
Bei der 3 Jahresinspektion wurden jetzt mit der 5-Jahregarantie eine gebrochene Feder und die Mechanik der linken hinteren Tür kostenlos ohne Problem getauscht. Mit den Fahrleistungen bin ich absolut zufrieden. Der Verbrauch mit 7 Litern könnte etwas weniger sein. Aber Autos dieser Grösse haben in der Realität ähnliche Werte.
Das Abblend- und Fernlicht in der Serienausstattung ist ebenfalls eine positive Überraschung. Die etwas höhere Sitzposition sowie die Sitze sind einfach top. Die Ausstattung mit Klima, Bordcomputer und anderen technischen Spielereien ist absolut ausreichend.

Erfahrungsbericht Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS) von seme48, April 2012

3,5/5

Hallo, Ich habe seit März 2012 mir wieder ein Croma gekauft aber ein Diesel weil Sparsamer ist wie der Benziner (2006 hatte ein Crroma 2.2 Benziner mit 147 PS) und obwohl mein Croma BJ 2008 ist mit ca. 110.000 Km bin vollkommen zufrieden....sehr geflegt und leise und Sparsam, bequem und viel Platz auch für die Fond Passagieren. Schade das die Produktion eingestellt wurde...

Erfahrungsbericht Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS) von Anonymous, September 2009

4,3/5

Habe den Fiat Croma mit dem 120 PS-Diesel Motor als Jahreswagen gekauft und mittlerweile in 2 Jahren 30 000 km gefahren und bin begeistert. Ein absolut angenehmes Langstreckenfahrzeug, gutes Raumangebot, gute Verarbeitung, ausgesprochen leise. Wehrmutstropfen: Die Pumpe für die Scheibenwaschanlage musste ausgetauscht werden (80 Euro), und die Lichtmaschine hat schlappgemacht kurz nach Ende der Garantie (500 Euro). Das hat mich in Anbetracht des sehr günstigen Einstandspreises nicht nachhaltig geärgert. Der Innenraum mit hellbeigem Leder und das große Schiebedach machen richtig was her. Der Verbrauch liegt (bei meiner eher moderaten Fahrweise) bei gut 6 Litern. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ungeschlagen. Empfehlung.

Alle Varianten
Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2005–2007
HSN/TSN4136/082
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.910 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,3 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.756 mm
Breite1.775 mm
Höhe1.597 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.610 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.595 kg
Maximalgewicht2.040 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.910 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,3 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Croma 1.9 Multijet 8V (120 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen163 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Fiat Croma 1.9 Multijet 8V 120 PS (2005–2010)