Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ferrari Modelle
  4. Alle Baureihen Ferrari California
  5. Alle Motoren Ferrari California

Ferrari California Cabrio (2008–2017)

Alle Motoren

4.3 V8 (460 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 460 PS
Ehem. Neupreis ab: 176.200 €
Hubraum ab: 4.297 ccm
Verbrauch: 13,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ferrari California 2008 - 2017

Ein echtes Original: Der California Cabrio der ersten Generation lief von 2008 bis 2017 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Der Wagen wird von Ferrari-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das Cabrio im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem California Cabrio gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Cabrio von Ferrari haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich bereitgestellt. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden.

Bei der Motorisierung dieser Baureihe handelt es sich um einen Benziner.

Der Motor des Ferrari ist ein 4.3 V8 (460 PS). Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt nach Herstellerangaben bei 13,0 Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Italiener nicht gerade verbrauchsarm. Der Exot entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU5 oder EU4. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 4.3 V8 (460 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von 299 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Auto nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 78 Fotos des California Cabrios.

Alle Tests

Ferrari California Cabrio (2008–2017)

Fahrbericht: Ferrari California - California dreamin´
Autoplenum

Fahrbericht: Ferrari California - California dreamin´

Das Auto mit der wohl niedrigsten Ladekante auf dem Markt hätte man sich irgendwie anders vorgestellt. Ferrari betritt mit dem California Neuland u...