Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu Terios
  5. Alle Motoren Daihatsu Terios
  6. 1.5i 16V (105 PS)

Daihatsu Terios 1.5i 16V 105 PS (2009–2013)

 

Daihatsu Terios 1.5i 16V 105 PS (2009–2013)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von HelgaSchnieder, Februar 2017

4,0/5

Das ist der Arbeitswagen meines Mannes Hannes. Er ist in der Baubranche tätig und transportiert damit sein Werkzeug und Baumaterial. Der Wagen kommt auch bei unebenen Strasseneigenschaften gut voran und lässt sich auf unwegsamen Gelände problemlos manövrieren. Die erhöhte Sitzposition ermöglicht einen genauen Überblick über das Umfeld was gerade auf engen Baustellen die Sicherheit erhöht und gleichzeitig die Bedienung vereinfacht. Auch mit voll Beladenem Anhänger beschleunigt der Daihatsu Terios SUV zuverlässig und zügig. Mit der erreichbaren Höchstgeschwindigkeit gewinne ich zwar keine Preise auf der Autobahn, aber der Wagen ist solide gebaut und bringt einen sicher von einem Platz an den nächsten. Mein Mann ist von dem Wagen schwer begeistert. Größere Reperaturen sind bis Heute ausgeblieben und technisch scheint alles voll funktionstüchtig zu sein. Die Sitze sind sehr bequem auch als Beifahrer. Hinten haben zusätzlich auch größere Mitfahrer Platz und ausreichend Beinfreiheit. Der Lack ist trotz der Beanspruchung von Wind und Wetter, bei uns steht der Wagen nicht in der Garage, noch immer in Ordnung. Insgesamt ein empfehlungswertes Gefährt sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Gebrauch geeignet.

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von olschy, Januar 2017

3,0/5

Ich habe letztens versuch tdas Allrad einzustellen,dabei funktionierte die Lenkung nicht mehr richtig.Sie ging sehr schwer .Vielleicht kann mir jemand sagen ,woran das liegen könnte.Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit diesem Fahrzeug.Habe ihn gebraucht gekauft 2015 beim Händler.Er ist sparsam hat ein gutes Ladevolumen und ist ruckzuck fertig mit 2 Handgriffen bei dem Umklappen der Rücksitze.Alles im allen ein gutes Auto.Werde ihn noch lange fahren.

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von maniha, Februar 2015

3,0/5

Das Fahrzeug ist sehr handlich. Benzinverbrauch pendelt sich im Sommer bei 8,6 Liter ein, im Winter bei 9,2 Liter, ist eindeutig zu hoch. Lässt sich aber auch bei schonender Fahrweise nicht positiv verändern. Ansonsten ein sehr praktisches Auto mit Allrad und relativ guten Platzverhältnissen. Kofferraum für diese Größe mehr als ausreichend. Die Verarbeitung ist sehr gut. Gerade im Winter mit der elektrischen Zentralsperre kommt man immer durch und auch bei extrem schlechten Bodenverhältnissen jederzeit wieder aus nahezu jeder Situation heraus. Die Bereifung ist aber entscheidend. Winterreifen sind Pflicht, um auch die Vorteile des Allrads bei extremen Witterungsverhältnissen maximal nutzen zu können. Gesamtfazit: für Vielfahrer eher wegen dem Bezinverbrauch nicht geeignet, als Zweitwagen absolut ideal. Habe das Fahrzeug beim Händler gebraucht gekauft.

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von Unfassbar, April 2012

3,3/5

Aufgrund der Abwrackprämie wurde der Wunsch nach einem neuem Geländewagen größer, denn Gebrauchte sind leider meist sehr teuer und dann kommen wahrscheinlich auch größere Reparaturen auf einen zu. Da die meisten Geländewagen leider doch sehr teuer in der Anschaffung sind, fiel der Blick auf den Daihatsu Terios 4WD in der Edition "Pirsch". Also bestens geeignet für die Jagd.

So war der Preis richtig human :) Verkaufspreis vom Hersteller war ca. 22.000 €, dazu kam die Abwrackprämie von 2.500 € und ein schöner Rabatt, da dieses Auto schon 1 Jahr in Bremerhaven rumstand.

Fürs Gelände ist dieses Auto einfach genial, es gibt fast keine Strecke, die der grüne Zwerg nicht überwindet. Besonders bei der Jagd macht sich das Auto echt bezahlt. Für längere Autobahnfahrten ist das Auto aber leider nicht so besonders geeignet, da es zum einen sehr laut ist und man ihn schon ganz schön treten muss um auf 140 zu kommen... Landstraßen- und Stadtfahrten sind mit dem Auto aber echt super zu bewältigen.

Nun muss ich aber auch leider zu den Minuspunkten kommen:
- Das Originalfahrwerk ist nun nicht das Gelbe vom Ei, sodass wir uns dazu entschieden haben, es gegen ein Bilsteinfahrwerk mit neuen Stoßdämpfer + Federn hinten und neue Federn vorne auszutauschen. -> Kosten ca. 400 € ohne Einbau
- Der Lack ist echt empfindlich, da er extrem Dünn ist und jeder nochso kleine Ast einen lästigen Kratzer verursacht, echt ärgerlich -.-
- Ab ca. 4000 Umdrehungen wird der Motor echt ziemlich laut und es macht einfach keinen Spaß mehr, mit ihm die Autobahn zu nutzen...
- Getriebe, manchmal hakt es oder der Rückwärtsgang lässt sich nicht einlegen, dann muss man ihn ein wenig rollen lassen (soweit möglich)
- Qualität, naja in 2 Jahren und 35.000 Kilometern hatten wir schon 2 unübliche Probleme, die aber in die Gewährleistung fielen, unteranderem gerissenes Türfangband an Hecktür und defektes Gurtschloss hinten...
- Extrem hohe Ersatzteilkosten, da Import...

Bis auf den dünnen Lack sind die Probleme aber vertretbar für ein Geländewagen für knapp 17.000 €.

PS: Jeder der sich dieses Auto kauft, sollte wenn er öfters mal auf schlechten Straßen oder Wegen bzw. im Gelände unterwegs ist das neue Fahrwerk kaufen. Dann steigt der Komfort ungemein und das Lenkrad vibriert nicht mehr so heftig ;)

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von schildomel, März 2012

2,8/5

Leider komme ich trotz schonender Fahrweise in der warmen Jahreshälfte nicht unter den Verbrauch von9,2 l/100 km. Im Winterhalbjahr schluckt der Terios 4 WD (Automatik) gut und gerne 9,9 bis 10,8 l/100 km.
Bisher waren meine Frau und ich mit Daihatsu-Fahrzeugen immer zufrieden, eine Terios 4 WD würde ich wegen des hohen Treibstoffverbrauchs und den lauten Fahr- und Motorgeräuschen nicht wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von Anonymous, Februar 2012

4,0/5

Wir fahren den Terios TOP 4WD Automatik seit 5 Jahren und 78.000 KM.
Wir benötigen den Allrad um auch im Winter sicher zu unserer Hütte am Berg und auch hinunter zu kommen. Dabei werden wir durch: 1) Berganfahrtshilfe, 2)Zentraldifferentialsperre 3) Bergabfahrtshilfe, 4) Fahrzeugstabilitätskontrolle und ABS unterstützt. Diese umfangreichen Fahrsicherheitseinrichtungen sind,
meinen Recherchen nach, in dieser Fahrzeug- und vor allem Preisklasse ziemlich einzigartig. Der Terios ist ein absolut verläßliches Fahrzeug, bisher ohne die geringsten Mängel. Nach 5 Jahren wurde lediglich die Batterie getauscht. Für die kompakten Außenabmessungen dieses
wendigen Fahrzeuges, bietet es optimale Platzverhältnisse im Innenraum. Wir fahren den Terios hauptsächlich nur zu zweit (meine
Frau 160 cm, ich 176 cm). Für unsere Körpergröße sind die vorderen
Sitze auch ausreichend bequem. Die erhöhte Sitzposition ermöglicht uns auch bei längeren Urlaubsfahrten (Kroatien 600 - 700 km) ermüdungsfreies Fahren. Beim Umlegen der rückwärtigen Sitzbank,
steht uns für unsere sportlichen Aktivitäten (2 Mountainbike, Schlauchboot) ein Laderaum zur Verfügung der, für ein Allradfahrzeug in dieser Größe, seinesgleichen sucht. Die manchmal kritisierte Kunststoff Innenausführung finden wir persönlich, außerordentlich praktisch und pflegeleicht.
Wir sind mit dem Terios so zufrieden, dass wir, noch bevor Daihatsu
leider den Europavertrieb einstellt, auf einen neuen Terios 4WD Automatik umsteigen. Einziger Wermutstropfen, unser durchschnittlicher
Benzinverbrauch bei 78.000 gefahrenen Km ist 8,8 Liter. (Allerdings muß dabei der permanente Allrad und die Automatik berücksichtigt werden-
die Version mit Schaltgetriebe haben wir getestet, hat uns aber nicht
überzeugt. Insbesonders hat uns bei dem getesten Fahrzeug, das
empfundene höhere Motorgeräusch gestört). Absolute Kaufempfehlung für Anwender die ein kompaktes, praktisches Allradfahrzeug mit Automatik suchen.

Erfahrungsbericht Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS) von Meenzerbub61, März 2009

5,0/5

Diese Fahrzeug kenne ich vor einigen fahrten als Werkstatt ersatz Auto und Leihwagen, der Terios hat ausreichten Platz für 4 Erwachene und einem Rollstuhl, auch KLeine Fahrer (ich 1,50M)haben keine Probleme in das Fahrzeug zukommen, auch das beladen ist angenehm über die Hinteretür. Die Übersicht ist auch bis auf die Einschränken nach hinten sehr gut, Fahrleistung und Verbrauche finde ich super, auch die Verarbeiteung ist sehr Solite, das klappert und knackst nichts. Der Terios hängt auch gut am Gas und auch bei hohen Geschwindigkeiten bleit er ruhig, man hat ein sehr sicheres Gefühl und ist Top ausgestattet

Alle Varianten
Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    19.840 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2006–2009
HSN/TSN7111/AAC
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.495 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h12,4 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst1.350 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge4.055 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.680 mm
Kofferraumvolumen380 Liter
Radstand2.580 mm
Reifengröße215/65 R16 S
Leergewicht1.170 kg
Maximalgewicht1.720 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.495 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h12,4 s
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst1.350 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Daihatsu Terios 1.5i 16V (105 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,9 l/100 km (kombiniert)
9,7 l/100 km (innerorts)
7,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben186 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Daihatsu Terios 1.5i 16V 105 PS (2009–2013)