Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen Xsara Picasso
  5. Alle Motoren Citroen Xsara Picasso
  6. 1.6i (95 PS)

Citroen Xsara Picasso 1.6i 95 PS (1999–2010)

 

Citroen Xsara Picasso 1.6i 95 PS (1999–2010)
26 Bilder

Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS) von Anonymous, Februar 2019

4,0/5

Hatte den Wagen mit 2005 Zulassung und 52.000 Km gekauft aktuell 115.000 Km, liegengeblieben bin ich noch nie und hatte bis jetzt keine Elektronischen Probleme. Schäden: 1x Kupplung 1x Servopumpe alle 4 Stoßdämpfer 1x Auspuffendtopf der Rest war nur Wartung. Positiv, recht bequem sehr gutes Platzangebot, insbesondere ohne die Rücksitze geht richt was rein. Benzinverbrauch 9 Liter Stadt 7,5 Autobahn im Schnitt.

Erfahrungsbericht Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS) von christophzehm, Februar 2017

2,0/5

Ich kann von dem Kauf eigentlich nur abraten. Der Van bietet zwar viel Beinfreiheit, viel Innenraumplatz und einen großen Kofferraum, die negativen Aspekte überwiegen jedoch. Der Benzinverbrauch ist für wenig Leistung (Beschleunigung bei voll durchgetrettenem Gaspedal schwach ) relativ hoch. Außerdem sind die Wartungskosten und Reparaturkosten sehr hoch und es gibt allgemein viele Problemchen bei dem Auto. Bei meinem Modell gab es einen Systemfehler, der ein Totalausfall des Autos auslöste. In 5 Jahren passierte das 10 mal. Keine Werkstatt konnte es reparieren, da es ein irreparabel er Sicherungsfehler war.

Erfahrungsbericht Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS) von Anonymous, Juni 2016

4,0/5

Ich habe den Wagen Baujahr 2005 im Jahr 2009 gebraucht mit 53000 Km gekauft, inzwischen hat er 105000 auf der Uhr. Mit 95 PS ist er kein Beschleunigungswunder aber bei normaler Fahrweise ist er ein gelungenes bequemes Familienauto mit reichlich Platz. In der Stadt liegt der Verbrauch bei rund 10 Liter auf der Autobahn bei 7,0 Liter. Neben den üblichen Verschleißteilen Bremsen/Auspuff etc. haben sich bei mir die hinteren Stoßdämpfer bei 85000 KM sowie die vorderen bei 96000 ( Feder geplatzt ) verabschiedet. Bei 102000 die Pumpe der servolenkung in dem Zusammenhang kann ich nur jedem raten verschiedene Angebote reinzuholen, allerdings schießt der Hersteller preislich den Bock ab. Insgesamt würde ich mir den Wagen wieder kaufen und bin mit der Ausnahme der geplatzten Feder vorne nie mit einem technischen Defekt liegen geblieben.

Erfahrungsbericht Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS) von Anonymous, Juli 2014

4,3/5

Fahre den Citroen Xsara Picasso 1.6 seit 2005, habe ca. 210.000 km drauf und über Zuverlässigkeit und anfallende Reparaturen war ich bis jetzt sehr zufrieden. Man bekommt aber schön langsam das Geführ, dass das Auto nur für ca. 8 bis 10 Jahre gebaut wurde, auch bei den sehr teuren Autos ist es nicht anders. Dann häufen sich die Reparaturen und am Fahrgestell merkt man auch das Alter.
Man kann aber nicht alles haben und muss sich im Klaren werden, wofür man das Auto braucht.
Positiv: sehr geräumig und viel Platz, war sehr günstig bei der Anschaffung, Verbrauch lag bei durchschnittlich 7,5 l/100 km und ist mittelmäßig oder gut für diese Preisklasse, ein Familienauto eben;
Negativ würde ich sehen - wobei Geschmacksache - es ist für bergige Strecken weniger geeignet wegen Übersetzung usw., die äußere Erscheinung ist futuristisch, teilweise unübersichtlich beim rückwärtsfahren und einparken und er hat Schwächen bei einigen Stellen gegen Durchrosten, aber das ist heutzutage bei jedem Auto mehr oder weniger.
Grundsätzlich ist das Auto o.k. und man muss sich nicht ärgern, um den Preis kann man aber kein Überding verlangen.

Erfahrungsbericht Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS) von Anonymous, August 2008

4,0/5

Der Citroen Xsara Picasso ist deshalb für mich praktisch
und gut, da er viel Platz für Mensch und durch die Kombiform auch für Gepäck bietet. Durch seine rückengerechte Sitzausstattung ist er bestens für Fahrer mit Rückenbeschwerden geeignet. Trotz seines geräumigen Innenraumes ist er wendig und flexibel und man kommt gut in die Parklücken.
Die Sicht ist optimal und das Familienmodell würde ich als quadratisch,praktisch,gut weiterempfehlen.

Alle Varianten
Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS)

  • Leistung
    70 kW/95 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2000–2004
HSN/TSN3001/733
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.587 ccm
Leistung (kW/PS)70 kW/95 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit171 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.276 mm
Breite1.751 mm
Höhe1.637 mm
Kofferraumvolumen550 – 2.128 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße185/65 R15 T
Leergewicht1.315 kg
Maximalgewicht1.790 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.587 ccm
Leistung (kW/PS)70 kW/95 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,0 s
Höchstgeschwindigkeit171 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen Xsara Picasso 1.6i (95 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,5 l/100 km (kombiniert)
10,0 l/100 km (innerorts)
6,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben178 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Citroen Xsara Picasso 1.6i 95 PS (1999–2010)