Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen SpaceTourer
  5. Alle Motoren Citroen SpaceTourer
  6. BlueHDi 180 (177 PS)

Citroen SpaceTourer BlueHDi 180 177 PS (seit 2016)

Citroen SpaceTourer BlueHDi 180 177 PS (seit 2016)
Varianten
  • Leistung
    130 kW/177 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    42.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformKombi
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2016–2018
HSN/TSN3001/AWN
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.956 mm
Breite1.920 mm
Höhe1.895 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.275 mm
Reifengröße225/55 R17 98R
Leergewicht1.730 kg
Maximalgewicht2.770 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
6,1 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben151 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen230 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab42.500 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Citroen SpaceTourer BlueHDi 180 (177 PS)

4,0/5

3,0/5

Meinung von Anonymous, Januar 2018

Ein Auto mit gemischten Gefühlen.
Vorneweg, würde ich es wieder kaufen: JA, es gibt keine Alternative bei dem aktuellen Preis (Rabatte ca. 25% bei Neuwagen). Das heißt ein Spacetourer in Vollausstattung ist für ca. 45.000€ zu haben.

Das Fahrzeug ist leise, komfortabel und angenehm beim Fahren. Die Ausstattung ist gut und überrascht mit vielen technischen Lösungen, wie zum Beispiel dem Head Up Display, Connect Box, Online Navi (TomTom).

Optisch ist es innen und außen super, die Kinder lieben das Glasdach!

Was sind die Kritikpunkte:
Das ganze Fahrzeug ist bisher immer noch im Beta Zustand. Viele Dinge im Bereich der Elektronik arbeiten unzuverlässig oder nicht wie erwartet. Beispiele: Das Navi braucht nach Fahrzeugstart teilweise 1 Minute, bis man die ersten Eingaben machen kann. Die Rückfahrkamera schaltet beim Rückwärtsfahren manchmal für 1-2 Sekunden ab. Manchmal heizt oder kühlt die Klimaanlage nicht, erst nach einem Neustart des Fahrzeuges geht es wieder. Ersatzteile (bei mir der 230 V Trafo) sind seit 8 Monaten nicht lieferbar.

Die 180 PS Maschine mit 6 Gang Automatik ist angenehm zu fahren, aber trotzdem suggerieren die 180 PS mehr Biss, als er tatsächlich hat. Am aller nervigsten ist die Begrenzung auf 170 km/h offiziell, 173 km/h Tacho, 168 km/h nach Navi. Jeder 115 PS VW T6 überholt einen auf der Autobahn in der Endgeschwindigkeit.

5,0/5

Meinung von Spacetourer, Januar 2017

Habe vorher vor allem Ford S-Max gefahren, der Spacetourer ist mein erster Franzose.
Allgemein: alles chick - super Auto. Was hat mich überrascht ?

+ Innenraum sehr ruhig
+ entspanntes Fahren
+ kein Transporter-Feeling (abgesehen von der Sitzposition)
+ wird schnell warm
+ hohe und gute Sitzposition
+ Abstandsradar ("adaptiver Geschwindigkeitsregler") funktioniert perfekt, sogar im Stadtverkehr
+ Radiosound besser als erwartet (geht immer besser, ist aber wirklich gut)
+ Touchscreen mit CarPlay/Mirrorlink - perfekt.
+ eigentlich komplette Ausstattung - es gibt nicht viel, was einem fehlen könnte

- fehlender "S"port-Mode beim EAT6 (ich hätte manchmal gerne ein 'progressiveres' Gaspedal)
- verschiebbare Sitzbank: Rückenlehnen nur in Position Reihe 2 und 3, nicht dazwischen, nutzbar
- Frontscheibenheizung/Standheizung noch nicht konfigurier- und bestellbar
- zu wenig Ablageflächen (z.B.: wohin mit dem Warndreieck ?)