Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C4 Picasso
  5. Alle Motoren Citroen C4 Picasso
  6. HDi 90 (92 PS)

Citroen C4 Picasso HDi 90 92 PS (seit 2013)

 

Citroen C4 Picasso HDi 90 92 PS (seit 2013)
76 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS) von Anonymous, August 2019

3,0/5

Hatte vorher den alten Xara Picasso. War damit mehr als zufriedeen. Lief störungsfrei fast 500.000 km. Daher habe ich mich für das neue Modell entschieden. Sieht schick aus, ist bequem und recht sparsam. Aber die Qualität der Materialine hat deutlich nachgelassen. Nach ca 49.000 km (Wagen lückenlos Scheckhelftgepflegt) riss der Flachriemen ( treibt die Wasserpumpe etc. an) Reparatur ca. 390 Euro. Fand ich zu früh. Habe mich bei Citroen beschwert. Wurde dumm abgewimmelt. Beim Vertraghändler sagte man mir, der Flachrieman gehe schon mal früh kaputt. Hätte mit der Start/Stop Automaitk zu tun. Ich hatte vorher 22 alte Autos. Noch nie ist dabei der Flachriemen gerissen.. Eine schwache Leistung und eine unkulanter Citroen Kundenbetreueung. Von 100 Jahren Citroen Erfahrung hätte ich mehr erwatrtet. Der nächste wird nicht merh Citroen sein.

Erfahrungsbericht Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS) von Waldpezi, Januar 2016

4,4/5

Als erfahrerner Citröen Fahrer habe ich mir dieses Jahr einen C4 Picasso HDi90 Black Edition gekauft.
Von der Ausstattung bin ich echt Überzeugt - Preis / Leistung ist hier mehr als OK.
Ich bin mittlerweile schon ein paar Tausend Kilometer gefahren und ich bin echt überrascht - ich war zuerst recht unsicher ob der HDi90 wirklich ausreicht. Autobahn und Überland klar darf man sich hier keinen Sportwagen erwarten aber er ist schon sehr flott und durchzugsstark.
Auch der Spritverbrauch hält zwar nicht ganz was versprochen wurde aber er liegt immerhin noch immer bei 5,2l/100km also für Winterbetrieb durchaus vertretbar.
Verblüfft war ich als ich das erste mal auf Schnee und Eis gefahren bin - so spurtreu und sicher - Hut ab.
Alle elektronischen Helferlein waren wohl sehr aktiv aber nicht wirklich spürbar.
Ich bin ein recht großer Mann und als ich mir den Sitz in eine optimale Position gebracht hatte war ich verblüfft wie viel Platz noch immer bleibt vor dem Lenkrad und auch zur 2.ten Reihe.

Manche Styling Ideen sind typisch für Citröen und deshalb liebe ich die Marke trotz aller negativer Kritik.

Meine vorherigen Autos waren : GS,GSA,AX,BX,EVASION 2,0 HDi 16V,XSARA Picasso 2,0 HDi nochmal ein XSARA PICASSO 2,0HDi und jetzt ein C4 Benziner 1,4 und ein C4 Picasso 1,6 HDi

Erfahrungsbericht Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS) von Anonymous, September 2013

4,1/5

Seit dem 23.07.2013 habe ich den neuen Picasso in der Grundausstattung Attraction. Jetzt habe ich 3600km am Tacho.
Meine Erwartungen an das Auto wurden weit übertroffen. Das Raumgefühl und der gesamte Innenraum vermitteln eine Atmosphäre wie im Wohnzimmer - die Fahrgeräusche sind minimal - das Fahrverhalten excellent - die Rundumsicht sehr gut. Die Automatik ist nahezu nickfrei - das Getriebe schaltet einwandfrei und unaufdringlich.
Die Motorleisung ist für die Fahrzeuggröße erstaunlich gut - wobei dieser Motor sicher nichts für sportliche Fahrer ist.
Mit SF 35 kostet mich die Versicherung incl. Vollkasko 590.-- Euro - die Steuer liegt bei 150.-- Euro.
Für ca. 1000.-- Euro habe ich eine Garantieverlängerung auf 4 Jahre und 140000km abgeschlossen - mein vorheriger C4 hatte 14 Tage vor Garantieablauf einen Schaden am Motor(Zylinderkopf, Kurbelwelle, Zahnriemen)
Der Verbrauch ist hervorragend - beim ersten Tanken waren es tatsächlich 3,8 L - beim letzten Tanken 4,2 L - also kann man realistisch von ca. 5L ausgehen.
Bei der Version Attraction gibt es eine einfach funktionale Anzeige(siehe Bild) - beachten sollte man bei dieser Ausstattung, das die hintere Bank nicht verschiebbar ist, es gibt auch keine Mittelkonsole(dort habe ich jetzt eine Kühlbox, die auch wunderbar als Armlehne fungiert) und Staufächer unter den Sitzen.
Wintereifen muss man mit ca. 800.-- Euro veranschlagen.
Die Freisprecheinrichtung ist an sich recht gut - allerdings funktioniert in Verbindung mit Iphone(IOS 6.14 und 7.02) die Ansagen bei der Handy-Navigation nicht - macht normal jede Billige, das die Ansagen auf den Lautprecher umgeleitet werden - gilt auch für die höherwertigen Ausstattungen des C4(hatte Leihwagen mit HDI 110 und Vollausstattung)
Sehr gut gelöst finde ich auch den Tankdeckel - der ist in die Klappe integriert - man muss also nicht einen schmutzigen Deckel rausdrehen - auch der Tageskilometerzähler lässt sich mit einem Knopfdruck zurücksetzen.

Also insgesamt ein für mich perfektes Auto -

ABER:
mit 620km erscheint in der Anzeige Motorfehler - in die Werkstatt -Computer wurde zurückgesetzt -
bei 1280km Motorfehler - 1 Woche in der Werkstatt -
in Verbindung mit dem Motorfehler ist auch ein extrem langsames Anfahren aufgetreten - ebenfalls reklamiert -Erklärung der Werkstatt - bei einem Motorfehler macht der Motor eine Notabschaltung - Fahrzeug wieder abgeholt.

3 Tage später ist dieser Anfahrfehler wieder aufgetreten - in der Werkstatt reklamiert - Wartezeit auf den Termin 13 Tage - danach war das Fahrzeug wieder 1 Woche in der Werkstatt vom 09.09-13.09.2013 - die hat 300km Testfahrt gemacht (ohne zu Tanken) und hat auch noch einen Strafzettel für zu schnelles Fahren bekommen.

300km später derselbe Fehler wie gehabt -
Ich habe dann auch zusätzlich auf Facebook bei Citroen ein "nettes Bild" gepostet.

Anwort von Citroen:

"Citroën Deutschland Hallo Martin,
wir verstehen natürlich, dass Du sehr verärgert bist.
Deine Nachricht haben wir direkt an die zuständige Kundenbetreuerin weitergeleitet, die bereits mit Deinem Anliegen vertraut ist. Sie setzt sich gerne nochmal mit Deinem CITROËN Händler in Verbindung, um eine abschließende Lösung zu finden, damit Du Deinen neunen CITROËN C4 Picasso genießen kannst.
Viele Grüße, Dein CITROËN Team."

Erfolg dieser "abschliessenden Lösung" : seit dem 23.09.2013 steht das Fahrzeug wieder in der Werkstatt, die es auch nicht mal für nötig hält mich zu informieren, ob, wann und wie das Auto repariert wird. Und als Leihwagen eine C3 Kröte.

Fazit: eigentlich eine absolute Kaufempfehlung - aber Qualität und Service von Citroen, meiner Meinung nach, unzumutbar.

Update vom 1.10.2013 - die Werkstatt kann keinen Termin nennen,wann das Fahrzeug repariert wird - es wird aber lange dauern...

Nachtrag:

Das Auto habe ich am 15.10.2013 wieder bekommen - also 3 1/2 Wochen in der Werkstatt - es wurden 1500km Test gefahren - ich habe inzwischen selber wieder 1000km gefahren - der Fehler scheint behoben zu sein.
Laut Werkstatt wurden die neue Software installiert und diverse Schläuche und Schellen ersetzt, der Citroen eigene Techniker war damit 3 Tage beschäftigt den Fehler zu suchen.

 

Citroen C4 Picasso Van seit 2013: HDi 90 (92 PS)

Nicht sehr populär scheint der HDi 90 (92 PS) für den C4 Picasso Van 2013 von Citroen zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,8 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 4,1 Sternen. Für den Van sind folgende drei Ausstattungsvarianten vorhanden: Attraction, Seduction und Intensive. Je nach Ausstattung schwankt der Neupreis der Baureihe zwischen 22.690 bis 27.840 Euro. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 5-Gang-Schaltgetriebe oder 6-Gang-Automatik sind möglich und machen damit beide Liebhaberfraktionen glücklich. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 3,8 und 4,2 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem HDi 90 beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU5 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Zwischen 98 und 110 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom HDi 90 (92 PS) von Citroen. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS)

  • Leistung
    68 kW/92 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.690 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2013–2015
HSN/TSN3001/ASU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)68 kW/92 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.250 kg
Anhängelast ungebremst675 kg
Maße und Stauraum
Länge4.428 mm
Breite1.826 mm
Höhe1.610 mm
Kofferraumvolumen537 Liter
Radstand2.785 mm
Reifengröße205/60 R16 H
Leergewicht1.354 kg
Maximalgewicht1.920 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)68 kW/92 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,9 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.250 kg
Anhängelast ungebremst675 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C4 Picasso HDi 90 (92 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
4,8 l/100 km (innerorts)
3,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben110 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen136 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a