Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen Berlingo
  5. Alle Motoren Citroen Berlingo
  6. 1.6 VTi 120 (120 PS)

Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 120 PS (2008–2018)

 

Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 120 PS (2008–2018)
102 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS)

3,2/5

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von facebook123456789987654321, Februar 2017

3,0/5

Das Auto ist sehr geräumig und spritsparend.
Es fährt sich jedoch etwas seltsam, ich vermisse vor allem den sogenannten Schleifpunkt, der hier zu einem Bereich über das halbe Kupplingspedal ausgeartet ist. Die könnte jedoch darauf zurückzuführen sein, dass ich bis dato nur Dieselfahrzeuge gewohnt war. Ferner hört sich das Auto ein bisschen wie ein Föhn an. Außerdem ist die Fahrweise sehr schwammig, was mir auch nicht ganz recht ist.
Als Familienauto ist der Berlingo jedoch weiterzuempfehlen. Man muss sich zwar erst an die Eigenheiten gewöhnen, doch dann bringt er einen sicher an jedes gewünschte Ziel.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von mdahlum, November 2016

4,0/5

Unser Berlingo XTR Vti120 hat nun seit 05/2013 102000 Km runter und bereits nach den ersten 500 Km eine Autogasanlage erhalten. Nicht von Citroen sondern etwas gescheites von Vialle. Das Auto und die Autogasanlage machen keine Sorgen. Einzig ein Temperatursensor am Motor wurde auf Garantie am Urlaubsort auf Korsika gewechselt. Dieses Auto wird absolut nicht geschont. Zieht er doch regelmäßig unseren Wohnwagen an diverse Ziele vom Niederrhein an das Mittelmeer oder auch innerhalb Deutschland. Natürlich ist der Berlingo kein Auto zum Angeben, aber unser Berlingo ist allemal haltbarer und günstiger als ein von uns zuvor gefahrener VW-Bus (ebenfalls Neu gekauft). Mit dem VW waren wir alle 4 Wochen in der Werkstatt mit horrenden Kosten. Wir können also bis jetzt nichts nachteiliges berichten. Ja, ein solcher "Klotz" braucht auch Sprit, auch etwas mehr als ein normaler PKW. Damit fährt man aber auch nicht 180 auf der Autobahn. Eine Kritik gibt es schon: Der Bordcomputer bezüglich Verbrauch könnte genauer und die Qualität der Innenraum-Materialien könnte auch besser sein. Kleiner Tip: Immer den möglichst größten Motor wählen, egal ob Benzin oder Diesel. Der Berlingo könnte durchaus Motoren mit Leistungen von 150 PS vertragen. Tolles Familienauto, viel Platz und sehr preiswert. Unser Spritverbrauch ist bei www.spritmonitor.de einzusehen. Gruß an alle Berli-Fahrer.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von flasa, Mai 2014

2,0/5

Sehr lahmer Motor,wo hat er die 120PS versteckt?Getriebe mau!Im Altag aber sehr gut zu gebrauchen mit Familie Hund und Kegel.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von ingofaust, März 2014

2,9/5

Ein soweit gutes Auto. Die Verarbeitung ist Plastik Mäßig gearde noch so Ok. Hier und da knarzt es wenn man drückt. Bei der Kühlerfront ist es weich , das Plastik. Der Motor ist mit 120 VTI zu schwach. Keine Frage, kein Druck , denn bei 60klm im 3. Gang dreht er 3000u/m. Das ist eigentlich zu Hoch, auch der Verbrauch wird steigen. Man muß den Wagen treten damit er zügig ab 50klm voran kommt.
Ich weiß nicht ob ich diese Motor Variante noch mal nehmen würde.
Wenn es mich in den nächsten Monaten zu sehr stört, werde ich den Wagen weiter verkaufen. Es ist nicht zu verstehen so eine Untersetzung zu machen. Ein 10 Jahre alter Opel Combo mit 90 Ps und 200000klm ( mein Alter) ist schneller gefahren und ruhiger durch bessere Untersetzung. Mehr Platz hat er auch nicht als ein Opel Combo.
Also, Raumwunder gilt auch nur für den Combo.
Die Schiebetüren Arretierung geht schwer und hakelig. Das Fahrwerk poltert . Laufleistung des Berlingos 118000.
Zum Verbrauch kann ich noch nichts richtiges sagen, aber 7 Liter schafft er auf keinen Fall.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von Archicad02, Juli 2011

3,1/5

habe den Berlingo seit Juni 2011 und fahre fast ausschließlich in der Stadt, Verbrauch momentan kapp 9,0l. Der Wagen wirkt trotz 120PS untermotorisiert. Der Anzug ist schwach, schlechte Übersetzung deshalb häufiges Schalten notwentig. Ein Diesel ist hier wohl besser. Variabilität und Platzangebot sind prima. Die recht straffen Sitze gefallen mir. Das viele Hartplastik im Innenraum stört ein wenig. Insgesamt bin ich mit dem Auto jedoch sehr zufrieden.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von pheer, Januar 2011

2,2/5

Habe den Berlingo VTi 120 neu gekauft. Auffällig ist, daß man immer versucht, einen höheren Gang einzulegen da die Fahrgeräusche auch im 5. Gang recht hoch sind. Bei der Beschläunigung ist das Fahrzeug sehr träge. Bei Tempo 110 habe ich das Gefühl, ich fahre schon 150.
Verbrauch liegt derzeit bei 11,5 Ltr. auf 100 km. Ich hoffe, es bessert sich noch. Handschuhfach ist verwinkelt und nicht mal für das Serviceheft als Ablage zu gebrauchen. Ich habe den 7-Sitzer genommen und im Test allerdings einen 5-Sitzer gefahren. Jetzt habe ich den Eindruck, daß die mittlere Sitzreihe viel weiter nach vorne gerückt ist. Hinter dem Fahrersitz ist bei "normaler" Einstellung das Sitzen für einen Erwachsenen praktisch nicht möglich. Weiterhin sind links und rechts unterhalb des Lenkrads je zwei Multifunktionsschalthebel angebracht. Warum die Radiofunktionen auf solch einen Schalthebel angebraucht wurden ist unerklärlich. Leichter und bequemer wäre die Schaltfunktion am Lenkrad gewesen. Insgesamt ist das Fahrzeug sehr gewöhnungsbedürftig und wird von mir sicherlich als "Ausrutscher" ins Land von Citroen angesehen, der relativ bald wieder korrigiert wird.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von Anonymous, November 2010

3,6/5

Unsere Erfahrung sind im Bezug des Bensinverbrauchs sehr Schlecht

er braucht auf 100 km 12,7 l , und es ist ei Neuwagen ,

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von Anonymous, Mai 2010

4,1/5

Ich habe das Fahrzeug seit 3 Wochen. Am zweiten Tag fielen mir starke Poltergeräusche des Fahrwerks auf. Dieses Problem ist schon länger bekannt, wie ich aus Zuschriften im Internetforum gelesen habe. Nach Pfingsten sollen andere Stoßdämpfer eingebaut werden.
Ich hatte auch das Vorgängermodell, zu dem es einige Unterschiede gibt. Der neue Berlingo ist wesentlich besser verarbeitet und bietet mehr Platz.
Leider sehe ich auch einige"Verschlimmbesserungen":
1. Die Ablagen in den Türen sind wesentlich kleiner und unpraktischer gestaltet.
2. Es gibt keine Schublade unter dem Beifahrersitz.
3. Das Armaturenbrett hat eine Schräge, sio dass man bei einer Rast kein Trinkgefäß abstellen kann.
4.Die starre Gepächraumabdeckung empfinde ich als unpraktisch. Das Rollo im Vorgängemodell war besser zu verstauen.
5.Im Kofferraum auf der Fahrerseite befindet sich- im Gegensatz zum Vorgängermodell kein Ablagenetz mehr. Das warsehr praktisch um Utensilien zu verstauen.
6.Als Reserverad gibt es gegen Zuzahlung nur ein Notrad, ab Werk lediglich ein Pannenkitt.

Erfahrungsbericht Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS) von Anonymous, März 2010

4,4/5

Haben das Fahrzeug jetzt seit knapp 4 Wochen....einfach genial !
Für einen Kaufpreis von 13.290,- bei Inzahlungnahme ein super Schnäppchen gerissen. Für 4 Personen mit Hund gibts kein besseres Preis/Leistungs-Verhältnis !!!

 

Citroen Berlingo Van 2008 - 2018: 1.6 VTi 120 (120 PS)

Nicht gerade beliebt scheint der 1.6 VTi 120 (120 PS) für den Berlingo Van 2008 von Citroen zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,2 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 3,8 Sternen. Bei den Ausstattung besteht viel Auswahl: Den Wagen gibt es in zehn Ausstattungsvarianten. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen sechseinhalb und 7,3 Litern Benzin.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.6 VTi 120 zwischen EU6 und EU5. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 151 und 169 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.6 VTi 120 (120 PS) von Citroen. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    20.000 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2009–2012
HSN/TSN3001/AJE
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.380 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.801 mm
Kofferraumvolumen678 – 3.000 Liter
Radstand2.728 mm
Reifengröße205/65 R15 T
Leergewicht1.480 kg
Maximalgewicht2.000 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen Berlingo 1.6 VTi 120 (120 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,3 l/100 km (kombiniert)
9,6 l/100 km (innerorts)
6,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben169 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse