Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chrysler Modelle
  4. Alle Baureihen Chrysler 300C
  5. Alle Motoren Chrysler 300C
  6. 3.5 V6 (249 PS)

Chrysler 300C 3.5 V6 249 PS (2004–2010)

 

Chrysler 300C 3.5 V6 249 PS (2004–2010)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS) von ubrackmann, August 2010

4,1/5

Nach 4 Jahren und 140.000 km mit einem MB 320 touring (Vollausstattung) bot mir Mercedes 11.000 € für das Fahrzeug, bei Neuverhandlung über einen 350 TDI (70.000€) Eine Frechheit.
So kam ich nach Chryler.
Ich hatte mich in einen Dodge Magnum verliebt, wollte aber keinen Grauimport fahren und stellte fest, das Chrysler und Dodge Magnum baugleich sind.
Die Probefahrt mit dem 5,7 Liter war klasse und ich bestellte einen 3,5 aus Vernunft.
Vollausstattung für 43.000 €
Scheiß Entscheidung.(3,5 statt 5,7 Liter.)
Am Freitag habe ich das Auto abgeholt - am Samstag Probefahrt auf der Autobahn Essen- Ratingen ca. 20 km.
Im Tunnel hörte ich ein komisches Geräusch - Motorschaden bei 249 km.
Neuer Motor - Wochenende in Belgien und mir knallt ein Mopedfahrer in den Kotflügel - bei Schrittfahrt wolle der sich durch die Autoschlange zwingen - hatte sich verschätzt und lag im Krankenhaus.
Eine Woche später Geschäftsreise nach Hamburg - Höhe Vechta - Motorschaden. Als Ersatzwagen CLK Cabrio und das im Mai - auch nicht schlecht.
In der darauffolgenden Zeit o,o Probleme in 5 Jahren nur Tanken und Inspektionen.
Raumgefühl - super
Fahrverhalten als Cruiser und auch zügig gefahren - klasse
Essen-dänische Grenze 3,5 Std.
Alles in Allem ein geiles Auto

Erfahrungsbericht Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS) von Anonymous, Juli 2009

4,0/5

Ich fahre den 300er Touring als AWD seit 2 Jahren. Habe ihn als Vorführwagen gekuaft und gleich mit einer Voltran-Lpg Anlage ausrüsten lassen. Kilometerstand heute: 30.000.
Reparaturen: keine

Der 300er ist ein typsiches Ami-Auto, groß und geräumig und ein ausgeziechneter gleiter.

Was wer nicht mag: strammes sportliches Fahren. Die Automatik bringt den schweren Wagen nicht so richtig vorwärts. Gäbe es eine Möglichkeit ein anderes Getrieb einzubauen - ich würde es sofort machen.

Ansonsten macht der Wagen spaß. Man muß ein Ami-Fan sein, um mit den kleinen Mankos zu leben. Plastik soweit das Auge reicht. Wo bitte gibt es noch Echtholz und Leder? In dieser Preisklasse auf alle Fälle nicht. Was zählt ist der Fahrspaß. Chrysler? Ja, immer wieder!!
Als Zweitwagen habe ich noch eine PT Cruiser CRD. Für den gilt das Gleiche.

Erfahrungsbericht Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS) von Bicknese, Oktober 2008

5,0/5

Habe meinen jetzt ein halbes Jahr.Es gab eine Rückrufaktion, Austausch von 2 Katalysatoren. Bremsscheiben hielten nur 12ooo Km, verzogen sich dann. Ansonsten bin ich sehr zufrieden, auch der Verbrauch (fahre mit LPG) hält sich in Grenzen.

Erfahrungsbericht Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS) von lvmueller, Februar 2008

4,0/5

Den Chrysler 300C hatte ich mal übers Wochenende als Leihwagen. Das ist das ultimative Angeberauto.Du hast einen riesen Wagen für damals unter 40.000 Euro.Wenn du dir ein vergleichbares deutsches Auto holst legst du gut und gern nochmal 30.000 drauf. Der Chrysler hatte absolute Vollausstattung eine gute Verarbeitung,hochwertige Materialien im Innenraum,ein straffes aber denoch komfortables Fahrwerk und einen bärenstarken Motor. Warum der 300C bei ca,220kmh abgeregelt ist verstehe ich allerdings nicht-da geht auf alle Fälle noch was.Übrigens das Tanken war dann doch nicht mehr so lustig. Aber wenn du drin sitzt entschädigt das Feeling auch 12Liter Super für 100km.

Alle Varianten
Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS)

  • Leistung
    183 kW/249 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    45.390 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2004–2007
HSN/TSN1004/566
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.518 ccm
Leistung (kW/PS)183 kW/249 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit219 km/h
Anhängelast gebremst1.640 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge5.015 mm
Breite1.880 mm
Höhe1.500 mm
Kofferraumvolumen630 – 1.602 Liter
Radstand3.050 mm
Reifengröße225/60 R18 W
Leergewicht1.980 kg
Maximalgewicht2.355 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum3.518 ccm
Leistung (kW/PS)183 kW/249 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h9,2 s
Höchstgeschwindigkeit219 km/h
Anhängelast gebremst1.640 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Chrysler 300C 3.5 V6 (249 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt73 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,9 l/100 km (kombiniert)
17,2 l/100 km (innerorts)
8,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben285 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Chrysler 300C 3.5 V6 249 PS (2004–2010)