Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Evanda
  5. Alle Motoren Chevrolet Evanda
  6. 2.0 (131 PS)

Chevrolet Evanda 2.0 131 PS (2002–2006)

 

Chevrolet Evanda 2.0 131 PS (2002–2006)
13 Bilder

Alle Erfahrungen
Chevrolet Evanda 2.0 (131 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Chevrolet Evanda 2.0 (131 PS) von lexi.lind, Juni 2017

3,0/5

Um so viel Auto für so wenig Geld zu bekommen, musste ich im Jahr 2005 schon lange suchen. Und zu bemängeln gab es eigentlich nur Kleinigkeiten.

Innenraum

Machte sich im Innenraum die üppige Wohlfühl-Landschaft breit, die auch großen Passagieren wie mir sehr gute Platzverhältnisse bescherte. Dazu konnte ich es mir auf großen und angenehm straff gepolsterten, lederbezogenen Sitzen bequem machen.

Die vorderen Sitze waren sogar beheizbar - allerdings war die Sitzheizung recht langsam und eher schwach. Dafür war sie aber Serie, wie auch die Lendenwirbelstütze, die vermisse ich ja heute noch bei einigen Autos.

Der Kofferraum konnte nicht sonderlich glänzen, da die Scharniere des Kofferraumdeckels in den Stauraum hineinragten und ggf. auf das Gepäck drückten und die Durchladeöffnung durch Verstrebungen und eine Stufe eingeschränkt wurde, zudem ragten die Radkästen stark in den Laderaum.

Zumindest bei meinem Fahrzeug flutschte der Kofferraumdeckel, der mittels Fernentriegelung geöffnet werden konnte, schnell nach oben und dann meist wieder fast ganz zu.

Fahrwerk

Der Evanda war eine richtig komfortable Reiselimousine: kaum Fahr- oder Windgeräusche, nur der Motor fiel mit seinen zwei Seelen auf. Ging ich es ruhig an, blieb auch er akustisch sehr zurückhaltend, gab ich ihm die Sporen, schmetterte er seinen Leistungswillen lautstark in der Gegend herum.

Zwei Seelen offenbarte auch das Fahrwerk. Auf der einen Seite stellte es mir einen enorm hohen Fahrkomfort zur Verfügung um auch nach langen Strecken entspannt aussteigen zu können, auf der anderen Seite hielt es eine gehörige Portion Sportlichkeit bereit, die mich des öfteren dazu verleiten lies, merklich flotter um die Kurven zu flitzen.

Motor

Trotz 131 PS wurde der Evanda 200 km/h schnell. Und wenn ich mit dem Evanda flott fahren wollte, musste ich ihm ausreichend Drehzahl zubilligen, denn besonders im fünften Gang wirkte die schwere Limousine unerwartet zäh.
Ansonsten konnte er mich zufrieden stellen. Besonders mit Blick auf den Verbrauch. Lag der im reinen Stadtbetrieb mit über 12 Litern noch recht hoch, kam ich im Mix auf unter acht Liter.

Erfahrungsbericht Chevrolet Evanda 2.0 (131 PS) von Chevy96, September 2007

4,0/5

Das Auto hat wirklich alles, was man(n) so braucht. Er ist zwar von der Motorisierung kein Renner, aber die Ausstattung und der Platz gleichen viel wieder aus. Für meinen ersten Chevy aus Korea bin ich wirklich angenehm überrascht. Dachte immer, solche Autos würden nur die Amis bauen. Bin auch schon den Nachfolger für 2 Tage gefahren (Epica). Ebenfalls ein absolut geniales Auto mit einem super Preis-Leistungsverhältnis. Wenn Chevy so weiter macht, sollten die Verkaufszahlen in D bald deutlich steigen.

 

Chevrolet Evanda Limousine 2002 - 2006: 2.0 (131 PS)

Der 2.0 (131 PS) ist eine der weniger gefragten Motorisierungen für die Evanda Limousine 2002 von Chevrolet, sie erreicht nur dreieinhalb von fünf Sternen in der Bewertung der Fahrer. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der Mittelklasse glänzt in einer der drei Varianten: SX, CDX und CDX Sport. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für das 5-Gang-Schaltgetriebe oder das 4-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 8,8 und 9,6 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Benzin.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 2.0 lässt sich in die EU3 einordnen - damit bestehen weitestgehend Fahrbeschränkungen in Umweltzonen. Erst recht, wenn kein Partikelfilter eingebaut ist. Zwischen 213 und 241 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Alles in allem ist der 2.0 ein empfehlenswerter Motor von Chevrolet, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Chevrolet Evanda 2.0 (131 PS)

  • Leistung
    96 kW/131 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Chevrolet Evanda 2.0 (131 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN8255/355
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/131 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.770 mm
Breite1.815 mm
Höhe1.440 mm
Kofferraumvolumen435 Liter
Radstand2.700 mm
Reifengröße205/65 R15 H
Leergewicht1.497 kg
Maximalgewicht1.912 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.998 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/131 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Chevrolet Evanda 2.0 (131 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,8 l/100 km (kombiniert)
12,3 l/100 km (innerorts)
6,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben213 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Chevrolet Evanda 2.0 131 PS (2002–2006)