Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac XT5
  5. Alle Motoren Cadillac XT5

Cadillac XT5 SUV (seit 2016)

Alle Motoren

3.6 V6 (314 PS)

0/0
Leistung: 314 PS
Neupreis ab: 49.300 €
Hubraum ab: 3.649 ccm
Verbrauch: 10,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Cadillac XT5 2016

Neuling mit Ambitionen: Das XT5 SUV wird seit 2016 in der ersten Generation von Cadillac gefertigt. Da wir noch keinen XT5-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Von Experten wurde das Modell bisher auch noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 4.815 Millimetern, eine Höhe mit 1.675 Millimetern und eine Breite von 1.903 Millimetern machen das SUV verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.857 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu bewegen. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das ist richtige Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze zurückklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.784 Litern. Im Normalzustand sind es volle 850 Liter. In der Baureihe ist das SUV von Cadillac in drei Ausstattungsvarianten lieferbar, Sonderausstattungen miteinberechnet. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 49.300 und 68.600 Euro – das ist vergleichsweise günstig.

Bei der Motorisierung dieser Baureihe handelt es sich um einen Benziner. Was den Verbrauch angeht, so sollte man auch einen Blick auf das Leergewicht werfen, es liegt hier bei 1.931 Kilogramm, das bedeutet, dass du für eine sportliche Beschleunigung viel PS unter der Haube benötigst. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 2.000 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 750 Kilogramm gezogen werden.

Für ein SUV fährt der 3.6 V6 (314 PS) nur mit vergleichsweise schwachen 314 PS. Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt nach Herstellerangaben bei zehn Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Amerikaner nicht gerade sparsam. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. CO2-Emissionen von 229 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Auto trotzdem nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Solltest du das SUV 2016 von Cadillac gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Cadillac SUV