Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Cadillac Modelle
  4. Alle Baureihen Cadillac Escalade
  5. Alle Motoren Cadillac Escalade
  6. 6.2 V8 (409 PS)

Cadillac Escalade 6.2 V8 409 PS (2006–2014)

 

Cadillac Escalade 6.2 V8 409 PS (2006–2014)
25 Bilder

Cadillac Escalade 6.2 V8 (409 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Cadillac Escalade 6.2 V8 (409 PS)

4,7/5

Erfahrungsbericht Cadillac Escalade 6.2 V8 (409 PS) von Anonymous, Januar 2009

4,7/5

Bitte jetzt nicht böse sein, aber das hier beschriebene Fahrzeug ist eines unserer Brot und Butter Autos. das hört sich eigentlich schon sehr arrogant und herablsassend an, aber das soll es nicht sein! Ich meine damit eines unserer Fahrzeuge, mit welchem der tägliche kleinkram er erledigt wird, wie einkaufen, Material besorgen für die Villa, Fahrten zum Airport, und auch mal den Golfbag verstauen und den Chef zum Golfplatz fahren. Natürlich fährt er damit auch selbst, wenn er denn mal Zeit und die notwendige Muße hat. Gerade die Fahrt zum Golfplatz oder sonstigen sportiven Aktivitäten geniesst er sehr im großen Escalade von Cadillac.

Und ehrlich gesagt, ich auch! Die Position für den Fahrer ist schon beinahe erhaben, so hoch sitzt man über dem Verkehr, was natürlich zu großer Übersicht führt.

Dazu ist er ein Platzwunder, vor allem wenn man die ersten 1 ode sogar 2 Sitzreihen umklappt oder herausnimmt. 3084 Liter Stauraum ergeben sich so, und auch sperriges Material findet seinen Platz.
Doch auch wenn Passagiere an Bord sind dieses Riesen ist wirklich sehr viel Platz für diese vorhanden.
Auf den beiden hinteren Sitzreihen können bis zu sechs Personen mitreisen. Statt der Sitzbank in zweiter Reihe kann man hier auch alternativ zwei Einzelsitze bestellen. Dann reist man reist man auch hinter den Vordersitzen wie in der Business-Class. Der Aufenthalt auf der Sitzbank ganz hinten ist hingegen nur kleineren Personen zu empfehlen.

Die Verarbeitung ist einem Cadillac angemessen, wenn auch noch ein wenig entfernt von absoluter Perfektion. Der Lincoln Navigator, welcher in den USA zur Verfügung steht, ist da noch einen Deut besser. Doch darüber ein anderes mal mehr.

Majestätische 5,15 Meter ist das Allradmodell der amerikanischen Edelmarke lang. Nicht weniger imposant ist die Breite von 2,01 Meter. Damit wirds auch schon mal eng in so mancher europäischen Parklücke. Neben seinen schieren Abmessungen vermittelt auch das Design des Escalade vor allem Wucht und echte Präsenz.
Der mächtige Chromkühlergrill, die senkrecht stehenden Scheinwerfer, die Außenspiegel im Tischtennisschläger-Format oder die Radhäuser, in denen die serienmäßigen 18-Zöller fast verloren wirken. Doch dem kann Abhilfe schaffen durch schöne und teure 21 Zöller.
Der Escalade verwöhnt die Insassen mit einem Luxus-Ambiente, das mit recht geschmackvollen Holzapplikationen, gebürstetem Alu, Kunststoffen in verschiedenen Farben und Softoberflächen angenehm wohnlich wirkt, ohne dabei bieder zu wirken.

Sein gewaltiges Triebwerk in Kombination mit einer sanft schaltenden Sechsgang-Automatik. V8 mit 409 PS und 565 Newtonmeter Drehmoment aus 6,2 Liter Hubraum reichen dicke aus, um den 2,7 Tonnen schweren SUV höchst effizient zu beschleunigen und ihn souverän über sie Straßen gleiten zu lassen. Nein ein Spritsparmodell ist der wuchtige Ami nicht, aber auch kein gnadenloser Säufer. Das mag dem geneigten Lser nun etwas seltsam vorkommen, denn die hier angegebenen Werte entsprechen durchaus der Realität. Trotzdem ist er durch seine Fahrdynamik eher ein sehr ruhiges Auto, mit dem auch nicht ständig die Grenzen ausloten will. Hier fährt man mit geringer Drehzahl entspannt und gelassen, was mit Verbräuchen von 12-14 Litern quittiert wird.
Das ist kein Porsche Cayenne, mit dem man auch mal flott durch die Kurven fährt, nein er ist ein großer und gutmütiger Riese mit äuserst komfortablem Charakter.
383 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ist allerdings und zugegebener Maßen nicht mehr zeitgemäß. da muß dringend nachgebessert werden!

Für die etwas besser ausgestattete Top-Version Sport Luxury verlangt Cadillac 73.850 Euro. Zum Ausstattungsumfang zählen dann ESP, eine elektrisch öffnende und schließende Heckklappe, ein Dachgepäckträger, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Ledersitze, die vorne elektrisch einstellbar sind und bis zur zweiten Reihe über eine Sitzheizung verfügen. Auch noch in der dritten Reihe können die Passagiere dank einer Dreizonen-Klimaautomatik die Temperatur selber regulieren. Zusätzlich bietet das SUV ein elektrisches Glasschiebedach, ein beheizbares Lenkrad, einen Tempomat sowie eine Bose-Surround-Anlage mit DVD-Kino und Acht-Zoll-Monitor für die Fondpassagiere.
Damit ist der Preis wieder in Ordnung.

Die Preise für Service und Teile sind angemessen und in den USA sogar fast als günstig zu bezeichnen.

Ein prima Fahrzeug, dass mit seiner Größe, seiner Flexibiltät und seiner enormen Kraft ein schönes und kraftvolles Nutzfahrzeug in unserem Fuhrpark darstellt.

Alle Varianten
Cadillac Escalade 6.2 V8 (409 PS)

  • Leistung
    301 kW/409 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    69.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    16,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Cadillac Escalade 6.2 V8 (409 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Large
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN1006/AAP
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum6.162 ccm
Leistung (kW/PS)301 kW/409 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,8 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst3.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.151 mm
Breite2.008 mm
Höhe1.887 mm
Kofferraumvolumen479 – 3.084 Liter
Radstand2.946 mm
Reifengröße265/65 R18 H
Leergewicht2.609 kg
Maximalgewicht3.221 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum6.162 ccm
Leistung (kW/PS)301 kW/409 PS
Zylinder8
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,8 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Anhängelast gebremst3.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Cadillac Escalade 6.2 V8 (409 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt98 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben16,2 l/100 km (kombiniert)
23,0 l/100 km (innerorts)
12,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben383 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Cadillac Escalade 6.2 V8 409 PS (2006–2014)