Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW X1
  5. Alle Motoren BMW X1
  6. 28i (245 PS)

BMW X1 28i 245 PS (2009–2015)

BMW X1 28i 245 PS (2009–2015)
52 Bilder

BMW X1 28i (245 PS) Preis:

Varianten
  • Leistung
    180 kW/245 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    40.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten BMW X1 28i (245 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Small
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2011–2012
HSN/TSN0005/BED
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)180 kW/245 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,1 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.454 mm
Breite1.798 mm
Höhe1.545 mm
Kofferraumvolumen420 – 1.350 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße225/50 R17 94H
Leergewicht1.580 kg
Maximalgewicht2.130 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)180 kW/245 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,1 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch BMW X1 28i (245 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,9 l/100 km (kombiniert)
9,9 l/100 km (innerorts)
6,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben183 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Kosten und Zuverlässigkeit BMW X1 28i (245 PS)

Ehem. Neupreis ab40.400 €
Fixkosten pro Monat149,00 €
Werkstattkosten pro Monat97,00 €
Betriebskosten pro Monat163,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 4.5 9.0 38.1 49.6

4.5 BMW X1

8.3 Renault Scénic

6.7 BMW 1er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 6.1 13.2 56.6 62.0

6.1 BMW X1

14.4 BMW 1er

10.7 Mercedes A-Klasse

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
BMW X1 28i (245 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht BMW X1 28i (245 PS) von spank2011, Februar 2017

5,0/5

Seit Ende Juli fahren fahre ich den BMW X1 in der stärksten Motorisierung (8-Gang, 245 PS, Automatik-Version). Fazit: der X1 28i xDrive bietet Fahrspass pur!
Der X1 liegt sehr gut in der Hand, die Steuerung ist präzise und direkt. Das Fahrwerk ist gut abgestimmt, d.h. guter Komfort auf unebenen Strassen und trotzdem straff /stabil in Kurven und bei starkem Bremsen. Dank erhöhter Sitzposition geniesst man eine gute Übersicht auf die Strassensituation. Die Sicht nach hinten ist allerdings einschränkt – für das Parkieren ist das trotzdem kein Problem dank dem (optionalen) „Park Distance Control (PDC)“. Die Sensoren messen vorne/hinten und informieren via Bord-Display optisch sowie auch akustisch über die Distanz zu Hindernissen. Mit diesem Feature hat man die Dimensionen des Fahrzeuges sofort im Griff.
Die Kraft der 245 PS wirken beim kleinsten Druck aufs Gaspedal – die Beschleunigung ist enorm und erfolgt trotz Automatik-Getriebe praktisch ohne Verzögerung. Der sportliche Fahrer kann auf Wunsch den Schaltprozess manuell steuern. Nützlich finde ich die manuelle Gangsteuerung insbesondere beim Abfahren am Berg – so muss im Vergleich zum Automatik-Betrieb weniger gebremst werden.
Verbrauch auf 100 Km (Durchschnitt der bisherigen 2'500 Km): 8,8 Liter.
Der Motor leistet seine Arbeit kraftvoll und ruhig. Während der Fahrt sind keine unangenehmen Geräusche zu hören – man gleitet ruhig dahin und geniesst. Ausnahme: bei montiertem Original-Dachträger wird ab ca. 80 KmH die Ruhe durch wirklich unangenehme Windgeräusche gestört.
Die Verarbeitung im Innenraum macht einen guten, soliden Eindruck. In den Sportsitzen fühlt man sich sehr wohl – auch diese Option war ein guter Entscheid. Die Bedienelemente sind gut angeordnet. Praktisch ist der zentrale Drehknopf, mit welchem man alle Funktionen (Telefon, Navi, Radio etc.) ansteuern und bedienen kann.
Bei den Cockpit-Instrumenten fehlt mir eine digitale Geschwindigkeitsanzeige. Zudem: die Informationen, die im Bereich von Geschwindikeits- und Drehzahlmesser digital angezeigt werden (z.B. Temperatur, Km bis zum nächsten Tanken etc.) scheinen mehr etwas klein geraten zu sein. Damit sind die Infos nicht immer auf den ersten Blick erfassbar – ich benötige auf jeden Fall noch zuviel Zeit, um auf den ersten Blick die gewünschte Information zu sehen. Beim Fahren ist das eine unnötige Ablenkung.
Mit der Option „X-Line“ und „Dachreling Alu satiniert“ erhält das Fahrzeug mit den silberfarbenen Elementen äusserlich noch mehr Pepp – vor allem in der schwarzen Ausführung. Auch die Wahl dieser Option habe ich nicht bereut.