Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 325i (218 PS)

BMW 3er 325i 218 PS (2005–2011)

 

BMW 3er 325i 218 PS (2005–2011)
75 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 325i (218 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von Henk131, Februar 2017

4,0/5

Bin das Fahrzeug 4 Jahre lang gefahren, mit einer Prins Gasanlage. Daher ist diese Bewertung nur bedingt auf jedes dieser Fahrzeuge zu sehen. Ich habe ständig Zündkerzen und Spulen tauschen müssen, kann natürlich an der Gasanlage gelegen haben. Der Wagen hat bei mir auch in etwa einen halben Liter öl auf 5000km gefressen, was auch sehr umständlich war. Von der Verarbeitung und dem Motor an sich ist es ein tolles Fahrzeug gewesen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Sehr gute Verarbeitung und mittlerweile als Gebrauchtwagen sehr erschwinglich. Reihen-6-Zylinger bietet gute Fahrleistungen bei vergleichsweise moderatem Verbrauch und vor allem absoluter Laufruhe (leider die letzte 3er Generation mit Saug-6-Zylindern in den "niedrigeren" Motorisierungen).
Empfehlenswerte Ausstattung ist definitiv das Innovationspaket (Xenon, Komfortzugang etc.) sowie das Navi und Hifi Professional.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von Kalle123456789, Februar 2017

4,0/5

Ich finde es ist ein sehr zuverlässiges Auto. Mein BMW läuft schon seit sieben Jahren mit einer Prins Autogasanlage einwandfrei. Das einzige ist nur wenn die Batterie schlapp macht fällt sofort alles aus und das Auto wird praktisch unfahrbar. Dennoch nach 220000 km ein sehr tolles und zuverlässiges Auto.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von Anonymous, Oktober 2016

4,0/5

Ich fahre meinen E90 325i, bj 2005 seit 2010 und habe mittlerer weile 170.000km drauf.
Ich bin hoch zufrieden. Spritverbrauch liege ich bei 7,5l im Durchschnitt. Öl ca 1l auf 5000km. Stoßdämpfer sind noch die 1., Bremsen die 1. rost, Fehlanzeige, nichts, nada. Die Verarbeitung ist Super, der Geräuschpegel absolut niedrig, die Soundanlage spitze (professionell). Es wackelt nichts, es klappert nichts.
Einzig negativer Punkt in den 6 Jahren: Die Wasserpumpe ist elektrisch und kostet mindestens 232,00€ des weiteren, die Nockenwellenventiele "versottern" gerne, müssen dann ausgebaut und mit Bremsenreiniger gesäubert werden dar das Sieb sonst vor allem zur kalten Jahreszeit zu wenig Öl durchlässt. Zeitaufwand ist nicht der Rede wert, kann man selbst machen.
Auch sonst, Ersatzteile bekommt man gut und günstig alles im Internet. Es ist auch ordentlich Platz im Motorraum für Reparaturen. Keine Probleme mit Motor, Elektronik, Elektrik, Material. Das ist ein super Auto!

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von bnicknick, Dezember 2015

4,0/5

Der 325i ist ein wirklich tolles Auto. Mit seinem starken 218PS kommt der Fahrer gut von einem Ende der Stadt zum Anderen. Auf der Autobahn ist der 325i mit einem Topspeed von 250 km/h zuhause.
Der Innenraum ist hochwertig und bmwtypisch aufgeräumt, vielleicht etwas kühl...

Der Kofferraum fasst 3 Koffer (mittlerer Größe).
Die Fixkosten wie Unterhalt und Werkstattkosten sind wie bei BMW üblich etwas höher...

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von arohrbeck1960, März 2012

4,0/5

Hallo, fahre die 325i Limousine seit Januar 2010 mit bisher 34.000 km. Bin im Großen und Ganzen begeistert. Mußte bisher erst 1l Öl nachgießen und habe gem. Bordcomputer noch einige Tausend Kilometer Zeit bis zur nächsten Inspektion. War damit bisher 2x im Skiurlaub mit jeweils 4 Durschnittspersonen (ohne Skimitnahme)- klappt vom Platz bei umsichtiger Beladung gut. Straßenlage auch auf schneebedeckter Fahrbahn gut. Verbrauch im Schnitt bei 8,7 l Super (lehne E10 ab).
Kritik:Beifahrertür hakt manchmal und Fernlichtassistent ist zu träge. Der 2. Gang klemmt v.a.im kalten Zustand häufig. Keine Start-Stopp-Automatik.

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von teddybaer27, Mai 2011

4,3/5

Seit April 2010 fahre ich das 325I-Coupé - E92 und bin nur begeistert! Von einem Coupé kann man keine uneingeschränkte Alltagstauglichkeit erwarten, die gebotenen Platzverhältnisse allerdings reichen für die meisten Einkäufe und auch längere Touren zu viert.

Der Preis ist einfach angemessen, weil man Premium fährt und auch spürt, das hat seinen Preis - wie alles Gute im Leben!

Das Desgin finde ich perfekt, kraftvoll und doch sehr elegant, eine schlanke, sportliche und zeitlose Linie mit einer schönen Front und einem ebenso gelungenen Heck, unter dem ein ausreichend großer und duch die umklappbaren Rücksitze auch praktischer Kofferraum steckt. Klassiche und unvergängliche Schönheit, die man auch morgen noch gerne anschaut.

Auch die inneren Qualitäten überzeugen vollends, weil alles am rechten Fleck sitzt und sich von allein erklärt. Es gibt keinen ablenkenden Schnickschnack, vielmehr sachliche Schönheit kombiniert mit perfekter Ergonomie, die optionalen Sportsitze kann ich nur empfehlen. Kurzum, der DREIER wirkt auch innen solide und hervorragend verarbeitet und bietet ein Ambiente mit Wohlfühlfaktor.

Ein Motor mit 3 L. Hubraum und 218 PS, der im Schnitt 7,5 L auf 100 KM konsumiert, was soll man dazu noch sagen? Phantastisch z. B....

Zumal die Motorleistung mehr alst ausreicht und auf heutigen Straßen/Autobahnen kaum ausgereizt werden kann. Hatte vorher den 3,0 mit 258 PS und vermisse keine einzige Pferdestärke. Der DI-Motor läuft noch ruhiger und animiert eher zum cruisen als zum rasen, wobei ihm die sportliche Gangart absolut nicht schwerfällt, bei Bedarf entwickelt auch dieser Motor ein sehr sportliches Temperament. Gegenüber dem 258 PS Motor kann ich sogar feststellen, dass die Drehmomententfaltung gleichmäßiger und gefühlt länger anhaltend ist, was ich gerade auf Autobahnen als sehr angenehm empfinde, die Maschine schiebt den Wagen bis weiter über 200 an wie ein "Ochse" und hält sich mit ihrem "wohlig-bassigen Sound" akustisch stets zurück. Wenn man auf die letzten "Zehntel" verzichten kann, ist der gedrosselte 3,0 schlichtweg ein Traummotor! Das sportliche und ausreichend komfortable Fahrwerk sowie die leichtgängige Schaltung runden den sprichwörtlichen Fahrspaß ab.

Der sehr moderate Verbraucht mildert natürlich auch die Unterhaltskosten, die Inspektionen liegen angemessen auseinander, die Kosten dafür liegen auf üblichem Premium-Niveau, auch bei früheren BMW-Modellen habe ich die Unterhaltskosten immer als angemessen empfunden.

Mein Tipp:
Wenn man glühender Verehrer von 6-Zylinder-Motoren ist, sollte man sich den 3,0 gönnen. Wer weiß, wie sich die nächste Generation als Vierzylinder präsentiert? Den besonderen Reiz eines 6-Zylinders kann sie definitiv nicht ersetzen!

Erfahrungsbericht BMW 3er 325i (218 PS) von Anonymous, November 2009

4,1/5

Hallo!!
Also ich kann den 325i nur weiterempfelen!!
Ich habe einen mit Navi Prof. und M-Sportpaket und muss sagen, dass das Auto zwar hart und sehr straff ist aber trotzdem noch Komfort bieten kann. Ich habe nun des öfteren schon gehört, dass der 325i nicht so gut und schnell laufen soll.Das finde ich ist Unsinn!!
Der Motor hat wirklich sehr viel Dampf und man merkt 180 km/h fast garnicht. Er ist sehr leise.
Auch wenn man voll beschleunigt bekommt man nicht viel davon mit, doch wenn man dann auf den Tocho guckt und ließt 150 km/h---WOW!-
Und wo kann man das heute schon noch großartig ausfahren? Er macht locker seine 250km/h Spitze.
Das Auto hat eine Kurvenlage, wie ich es echt nicht erwartet hätte! Wahnsin!!

Alle Varianten
BMW 3er 325i (218 PS)

  • Leistung
    160 kW/218 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.760 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 325i (218 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2007–2008
HSN/TSN0005/ALA
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.996 ccm
Leistung (kW/PS)160 kW/218 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit248 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.520 mm
Breite1.817 mm
Höhe1.421 mm
Kofferraumvolumen460 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.460 kg
Maximalgewicht1.980 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.996 ccm
Leistung (kW/PS)160 kW/218 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,1 s
Höchstgeschwindigkeit248 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 325i (218 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,1 l/100 km (kombiniert)
9,7 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben170 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse