Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 318i (129 PS)

BMW 3er 318i 129 PS (2005–2011)

 

BMW 3er 318i 129 PS (2005–2011)
75 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 318i (129 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von Anonymous, September 2019

5,0/5

Ich habe den BMW seit 2007, und bin super zufrieden hab bis dato nie Probleme gehabt und würde immer gerne diesen Wagen fahren.
In der Garantie Zeit war dei servo Pumpe defekt und wurde anstandslos gewechselt und der Fenster Heber war defekt und wurde behoben und seit dem nie Probleme aufgetreten, hab am Motor aus nie was verändert und werde es auch nicht, außen sind ein paar Veränderungen vorhanden und wie gesagt, immer bmw

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von mystery1122, Februar 2017

5,0/5

Der 3er BMW war das erste Auto welches ich neu gekauft habe. Diesen Kauf bereue ich absolut nicht! Ich denke jeder weiß, für was eine Qualität die Marke BMW steht. Ich habe mich bei diesem Auto für eine recht hohe Ausstattung entschieden. Natürlich war der Preis nicht ganz so günstig, aber es hat sich gelohnt! Einen solchen Komfort habe ich bisher erst in wenigen Autos erlebt und ich bin beruflich mit vielen Auto verschiedener Marken unterwegs. Auch der Verbrauch hält sich bei "zügiger" Fahrweise absolut in Grenzen. Auch einen Wohnwagen kann das Auto ohne Probleme ziehen, Natürlich unbedingt auf die Maximale Last achten!! Ich kann das Auto absolut weiter empfehlen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von dimka86, Februar 2017

3,0/5

Ich habe den Wagen gebraucht gekauft und 2 Jahre gefahren. Das Design des BMW 3er begeistert mich. Das Fahrgefühl würde ich als sportlich bezeichnen. Die Lenkung ist sehr direkt.

Bei höheren Laufleistungen kommt es vereinzelt sogar zu kapitalen Motorschäden durch gerissene Steuerketten. Die Reparaturkosten liegen dann deutlich höher, je nach Motorversion kommen bis zu 8500 Euro zusammen. Bei N47-Dieseln bis 2011 sollten sich Interessenten nach einer erfolgten Reparatur erkundigen - und bei Zweifeln BMW um Auskunft fragen.

Agiles Handling, hohe Fahrsicherheit, treffsichere Schaltungen und drehwillige Motoren sorgen für Freude am Fahren.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von danielkocher, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre einen 318i E90 mit einem 2-liter Sauger, 129 PS, Automatikgetriebe und absoluter Vollausstattung aus 2007.

Positiv:
- Zuverlässiger Motor
- Zuverlässige Elektronik
- Trotz weniger Pferdestärken sehr viel Spaß beim Fahren (vorallem durch den Heckantrieb)
- Sehr komfortabel (auch auf Langstrecken)
- Kofferraumvolumen ausreichend, notfalls Umklappen der Rückbank möglich
- Übersichtliches und schönes Interior
- Sogut wie keine Fahrtgeräusche im Innenraum
- Soundanlage überdurchschnittlich gut

Negativ:
- Steuerkette sollte nach 100.000 km getauscht werden
- Beim Automatikgetriebe sollte nach 120.000 km eine Spülung durchgeführt werden
- Heckscheiben bleiben bei voller Öffnung im Lauf stecken (Krankheit)
- hoher Benzinverbrauch in Relation zur Leistung (innerorts 11,5l / 100km)

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von akaine, Februar 2017

4,0/5

Hallo liebe Leserinnen und Leser.
Der BMW 318i besticht vor allem durch die komfortable Fahrweise und durch seinen geringen Verbrauch. Auch bei hohen Kilometerzahlen (über 200000) läuft der Motor konstant gut und macht keinerlei Probleme. Selbes gilt für das Getriebe. Der Wagen sieht im Rahmen des Designs (welches natürlich Geschmacksache ist) im Vergleich zu anderen Fahrzeugen anderer Hersteller seiner Zeit voraus aus. Negativ ist, dass Ersatzteile für den 318i (und d) nicht gerade günstig sind. Das gleiche gilt auch für die Versicherung (abhängig davon ob man Fahranfänger oder Fortgeschrittener Fahrer ist).

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von Daniel.Hertel, Februar 2017

3,0/5

BMW 318i E90, 129 PS, Baujahr 2006
Positiv ist Aufjedenfall die Optik. Fahre den Wagen in "Schwarz II". Die Verarbeitung finde ich sehr gut und bin auch mit der Ausstattung, für ein Mittelklassewagen vollstens Zufrieden. Die einzigen Negativen Aspekte die ich zum Fahrzeug habe, ist Aufjedenfall der Verbrauch (10.4l Innerorts) bei wirklich NICHT Sportlicher Fahrweise. Angegeben ist es laut Test mit 8.8l im Durchschnitt. Dazu kommt noch das das Auto mit 129 PS meiner Meinung nach viel zu wenig ist da ist ein eigentlich großes Auto ist. Es genügt für eine normale Fahrweise aber um mal wirklich zu überholen, oder auf der Autobahn richtig Gas geben ist nicht drin. Dennoch finde ich das ist an sich ein sehr tolles Auto ist.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von patricksz, Februar 2017

4,0/5

Solides Fahrzeug! Sehr gute Verarbeitung auch die MaterialWahl ist hervorragend. Ich fahre das Fahrzeug seit ca. 2 Jahren und bin bis auf einen ABS Sensor Ausfall zufrieden. Der Motor läuft ruhig und verbraucht auf meiner überwiegend durch Landstraßen geprägten Straße 7L/100KM.Einzig ein erhöhter Ölverbrauch stößt etwas negativ an, hält sich jedoch noch in Grenzen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von iflebbe, Februar 2017

3,0/5

Tja, von einem BMW hätte ich mehr und vorallem ein anderes Szenario erwartet:
Dieser oberflächlich tolle und schmucke Wagen ist innerlich dann leider doch sehr fehleranfällig, sodass ich sehr oft die Werkstatt besuchen musste. Dazu muss man auch sagen, dass Ersatzteile für den BMW auch nicht die günstigsten sind. Mag sein, dass ich vielleicht Pech gehabt habe, aber ich bin jetzt mit BMW immer sehr zurückhaltend und vorsichtig. Davon abgesehen, ist das Auto natürlich extrem stylish und die Leistung ist top! Doch im Schadensfall muss der Geldbeutel ordentlich bluten...

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von Leo70807, Februar 2017

4,0/5

Ich habe mit dem Fahrzeug gute Erfahrungen gemacht. Kupplung muss demnächst gemacht werden... ist ein typisches Bmw Problem die rupfende Kupplung. Ich empfehle alle Modelle ab 6 Zylinder und mit Xenonlicht. Da kann man nichts falsch machen . Ich hoffe ich könnte Ihnen bei ihrer Kaufentscheidung helfen lg

Erfahrungsbericht BMW 3er 318i (129 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Gutes Image.
Komfortable, leise und sparsame Reiselimousine trotz kleinem drehmomentschwachem Motor. 6-Gang-Getriebe sehr präzise zu schalten.
Übersichtlich, Schöne Optik, großer Kofferraum mit umklappbaren Rücksitzen.
Gute Verarbeitung, wertige und komfortable Innenausstattung.
Aufgeräumter Motorraum der allerdings sehr verbaut und unzugänglich ist.
Klimatisierung und Heizung sehr gut.
Ölverbrauch von Anfang an.
Ersatzteilpreise und Werkstattkosten recht hoch
Dann bei 185000km : Kette gelängt, Nockenwellenversteller defekt.
Teure Motorreparatur oder eben Motortausch

Alle Varianten
BMW 3er 318i (129 PS)

  • Leistung
    95 kW/129 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.910 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 318i (129 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2005–2007
HSN/TSN0005/874
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Maße und Stauraum
Länge4.520 mm
Breite1.817 mm
Höhe1.421 mm
Kofferraumvolumen460 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße205/55 R16 91H
Leergewicht1.390 kg
Maximalgewicht1.910 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)95 kW/129 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst695 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 318i (129 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,9 l/100 km (kombiniert)
11,2 l/100 km (innerorts)
6,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben190 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse