Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 318d (150 PS)

BMW 3er 318d 150 PS (seit 2012)

 

BMW 3er 318d 150 PS (seit 2012)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 3er 318d (150 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von Tom1966, Juli 2019

3,0/5

Nun, zuvor hatte ich einen Passat mit 2.0L Frontantrieb (Diesel) und irgend was um die 180 PS als Schalter... ja, ein BMW sollte der nächste sein. Die Wahl fiel auf einen 2018er 1,8d mit dem hochgelobten 8Gang Automatikgetriebe.
Was soll man sagen? Man vergleicht und findet so einige Dinge... aber ein richtiger Mist ist diese Automatik. Warum?
Üblicherweise hat so ein aufgeladener Diesel ein schönes, sattes Drehmoment. Das wäre auch hier so - theoretisch. Der erste Überholvorgang hat gezeigt, dass das Vehikel doch sehr eigensinnig ist: Blinker setzen und raus; Gaspedal durchtreten... man will ja eben überholen. Was macht das Getriebe? Es schaltet, das Fahrzeug wird laut, der Drehzahlmesser geht in Richtung "Roter Bereich". Wird es schneller?- nein.
Da kommt einer entgegen und ich darf dahinter wieder einscheren. Also, probiert man´s mit "Sport". Gleiches Vergnügen, ähnlich laut. Irgendwann habe ich dann herausgefunden, dass man kurz vom Gas gehen muss. Der "Aha-effekt"- es schaltet in den nächten Gang... und dann Gas geben, aber etwas behutsamer. Letztlich gibt es noch etliche Situationen - wie zb. im Winter mit kaltem Motor an der Roten Ampel wegfahren. Statt normaltourig zu schalten und das Drehmoment zu nutzen, schaltet die Gurke erst am Ende der Skala.
Ich habe dann beim freundlichen Händler nachgefragt, ob es für diese Dieselrutsche vielleicht ein "Getriebesoftwareupdate" gibt. Die Antwort war: alles Bestens: nein. Bei gleichmäßigen Autobahnfahrten ist der Verbrauch sehr gut. Aber das Geheule im Standverkehr nervt nicht nur mich... so mancher Passant hat sich auch bereits umgesehen oder mir in einer "Tempo 30 Zone" mal den Vogel gezeigt.
Fazit: niemals wieder BMW + Automatik. Für diesen Preis fast schon böswillig. Das nächste Auto wird dann garantiert kein BMW mehr.
Komischerweise sind die Assistenssysteme echt durchdacht. Dafür gibt´s Dinge zum Rätseln: warum geht mein Radio nicht mit der Zündung aus? Ein echter Brüller so nachts um 10. Warum ist das Add-blue Menü so versteckt? Wenn´s er schon so gerne frisst. Wem ist eine solch "intuitive" Radio und Medienbedienung eingefallen? Warum passt mein S9+ nicht in das neue Ladesystem? Und warum beschlagen im Winter die Seitenscheiben? Das kann unser 25J alter Audi besser.
Liebe Premiumcarhersteller, ein Auto besteht nicht nur aus Sicherheitsaspekten. Es muss auch Spass machen- oder wenigstens stressfrei selbst sein. Und genau davon ist dieser 318d BJ2018/19 leider meilenweit entfernt.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von andre.joerissen2001, Februar 2017

5,0/5

Der BMW 318 d ist ein spitze Fahrzeug er liegt sehr gut auf der Straße und es macht sehr viel Spaß mit ihm zu fahren er ist super ausgestattet und besitzt alles was ein Auto haben sollte. Für seine Leistung verbraucht er auch nicht viel Sprit ich Fahre in auf Diesel und er verbraucht ungefähr 5l auf 100km ich fahre überwiegend in der Stadt und dafür ist er super aus dem Fahrzeug hat man eine super Übersicht und alles im Blick ...
Im Auto ist sehr viel Platz vorhanden so ist er auch gut geeignet für einen Familien Urlaub.
Auch die Optik des 3ers ist top einfach ein geiles Auto!

...................................................................................................................................................................................
......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von maikehavemann, Februar 2017

5,0/5

Mit diesem Wagen, habe ich mir meinen lange ersehnten Traum erfüllt. Lange habe ich auf dieses Schätzchen gespart. Ich habe ihn letztes Jahr gebraucht gekauft. Ich bin Zweitbesitzer. Bezahlt habe ich noch zwölf Scheine. Er besitzt eine wundervolle beige Lederausstattung, ist ein Automatikfahrzeug und ist ein Touring, das bedeutet eine Sport Line. Ebenfalls hat er eine Direktlenkung, womit nicht jeder sofort klarkommt. Meine Schwester zum Beispiel kommt mit der Direktlenkung gar nicht klar und kam beim ersten mal gut ins schlenkern auf der Straße. Antiblockiersystem,Klimaanlage und sonstiges ist alles vorhanden. Die Farbe ist Silbern. Ich liebe mein Auto über alles und bin sehr froh mir meinen Wunsch erfüllt zu haben. Echte Autoliebhaber wissen, was ich meine. Ich nutze ihn sowohl für Langstrecken als auch für den Arbeitsweg. Der Motor schnurrt wie ein Kätzchen und ist unglaublich, von der tollen Leistung mal ganz abzusehen. Das einzige Manko ist ein wenig der Benzin Verbrauch der leider üblicherweise relativ hoch ist. Aber so hat alles Schöne nun mal seinen Preis und wenn dies einen nicht so sehr tangiert ist er perfekt. Es ist einfach ein sehr tolles Auto, das Beste, was ich bisher hatte. Ich möchte meinen BMW nie wieder missen, auch wenn das Presisegment grade für junge Leute sehr hoch ist!

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von marc.silberzahn, Februar 2017

4,0/5

Ich hatte das Glück zwei dieser baugleichen Fahrzeuge im Jahr 2016 über jeweils über 20.000 Kilometer fahren zu dürfen.
Auf die Ausstattung hatte ich keinen Einfluss. Das Fahren zum ersten Mal mit einem Automatik Getriebe war ein wenig herausfordernd, aber nach kurzer Eingewöhnungszeit war dies perfekt für mich und ich möchte es nicht mehr missen.

Ich empfand die 150 PS Variante hatten einen nicht so guten Abzug, auch wenn man den Sport Modus eingeschaltet hat.
Das Navi hingegen ein absoluter Traum. Die Suche übers Internet, und auch das direkte anrufen haben perfekt funktioniert.
Besonders erwähnen möchte ich noch die ganzen Sonderziele, die einfach super kategorisiert sind. Egal ob Inland oder Ausland.

Für eine Familie mit 2 Kindern ist insbesondere der Kofferraum extrem klein, wenn man ihn mit einem Passat oder einem Superb vergleicht.

Für unsereren Urlaub haben wir uns extra eine große Thule Dachbox angeschafft, ohne die wir das Gepäck nicht verstauen hätten können (großes Zelt + Ausrüstung für 3 Wochen)
Auch passt leidernicht jeder Kinderwagen so einfach hinein.

Er ist schnittig und wendig in Parkhäusern und macht definitv was her.
Würde ihn jederzeit wieder fahren. Aber für eine Familie dann doch eher ein richtiger Kombi :)

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von m.kantauer, Februar 2017

5,0/5

Der 3er Touring ist mit seinem neuen Design ein echtes Augenschmankerl. Der neu gezeichnete Kühlergrill und die schicken LED-Leuchten sind unverwechselbar und betonen den sportlichen Charakter des 3er. Ich habe mich beim Kauf für den Touring, also die Kombi-Version, entschieden. Zum einen gefällt mir die Optik besser, als bei der Limousine. Zum anderen bekommt man neben einem edlen, schicken Auto auch noch einen respektablen Lastenesel. Dabei gefallen Details, wie ein verdecktes Kofferraumfach und die geteilt öffnende Heckklappe (die Glasscheibe kann unabhängig von der restlichen Heckklappe geöffnet werden, um z.B. kleinere Tüten zu verstauen).

Das Innenleben ist BMW-typisch sehr hochwertig und edel gestaltet. Das Infotainmentsystem lässt sich extrem intuitiv bedienen und unterstreicht den modernen Charakter des Autos. Was beim Kauf eines BMW generell regelmäßig weh tut ist ein Blick in die Aufpreisliste. Klar, die sind bei fast jedem Hersteller gesalzen. Den Premium-Stolz von BMW muss man leider extra bezahlen. Dafür bekommt man ein hochwertiges Auto, das auch in einigen Jahren noch einen respektablen Wiederverkaufswert hat.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von boriswolf86, Februar 2017

4,0/5

Das Auto ist genau richtig für junge Familien mit einem Kind und bietet einen optimalen Kompromiss zwischen sportlichkeit und Laderaum. Es ist jedoch kein Platzwunder! Ein Einkauf mit Kind und Kinderwagen im Fahrzeug lässt sich nur auf der Rücksitzbank verstauen.
Im Fond wird es aber schon etwas eng, vor allem wenn vorne größere Personen sitzen.
Die Motorisierung ist sehr gelungen und reicht für einen guten Kompromiss aus Fahrspaß und Verbrauch.
Ein Traum sind auch die neuen adaptiven LED-Scheinwerfer in Kombination mit dem Fernlichtassistenten, wo bei Nachtfahrten die Fahrbahn immer bestens ausgeleuchtet wird.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von schulz.jennifer., Februar 2017

5,0/5

Sehr nettes und komfortables Auto. Es hat ein schönes Design und ist mit allem Zip und Zap ausgestattet.
Die Navigation im Boardcomputer gefällt mir sehr gut und ist auch für einen Anfänger verständlich.
Auf der Autobahn gibt der Wagen richtig gas und er bleibt komfortabel auf der Straße und schnurrt wie ein Kätzchen.
Die Musikanlage in dem Auto hat mir sehr gut gefallen und lässt keine Wünsche offen. Alle in allem ein schönes Auto. Jedoch muss man für den ganzen Schnick Schnack auch tief in die Tasche greifen.
Denke aber es lohnt sich und das Fahrgefühl ist einmalig. Was ein bisschen stört ist, dass auf der Rückbank nicht besonders viel Platz ist.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von Sascha123, Februar 2017

5,0/5

Der neue BMW F31, ein wunderschönes Auto. Ich habe ihn im Frühjahr 2016 als Neuwagen erworben und habe eine gehobene Ausstattung verbauen lassen.
Das Soundsystem von Harmann Kardon ist jeden Euro wert, das Navigationssystem lässt sich wunderbar und vorallem schnell einstellen und berechnet die Routen sehr fix.
Die Sportsitze sind sehr sportlich geschnitten, Menschen die etwas mehr auf den Rippen haben könnten es als zu Eng empfinden, aber bieten außerordentlich viel Halt und sind dennoch bequem.
Die Sitz- und Lenkradheizung werden sehr schnell warm und bieten gerade in der kalten Jahreszeit einen hohen Wohlfühlfaktor.
Der Motor ist mit 150 PS keinesfalls untermotorisiert, man kommt, wenn man will, Fix von A nach B oder eben auch sehr bequem mit 130 und Tempomat.
Der Wagen liegt mit dem Sportfahrwerk und 18 Zoll Felgen schon recht tief und hart auf der Straße, bietet aber dennoch genug Fahrkomfort um nicht zu ungemütlich zu sein. Wer es eher komfortabel mag sollte zu dem adaptiven Fahrwerk und kleineren Reifen greifen.
Vom Platzangebot ist der 3er kein Raumwunder, aber das ist ja auch noch nie BMW typisch gewesen, es ist halt ein Lifestylekombi-
Wer ein schönes, von gehobener Qualität verarbeitetes Auto haben möchte und bereit ist den Preis dafür zu bezahlen wird mit dem neuen 3er BMW viel freude am fahren haben.

Erfahrungsbericht BMW 3er 318d (150 PS) von felixkapfer, Februar 2017

4,0/5

Typischer BMW. Macht einen guten Eindruck. Fährt sich toll, auch bei höheren Geschwindigkeiten. Ist eben ein Fahrzeug einer Edelmarke. Als Touring hat er mehr Platz, sieht aber nicht nach Familienkutsche aus. Einziger Wermutstropfen: Vor kurzem trat ein Motorschaden auf. Defekte Injektoren. Nach einigem Hin und Her hat BMW auf Kulanz die Hälfte der Kosten übernommen. Ich bin letztlich auf 900,- Euro sitzen geblieben. Ärgerlich. Ich hoffe, dass der Fehler damit dauerhaft behoben wurde.

Alle Varianten
BMW 3er 318d (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A+

Technische Daten BMW 3er 318d (150 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN0005/CDI
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg
Maße und Stauraum
Länge4.633 mm
Breite1.811 mm
Höhe1.429 mm
Kofferraumvolumen495 – 1.500 Liter
Radstand2.810 mm
Reifengröße205/60 R16 92W
Leergewicht1.500 kg
Maximalgewicht2.140 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.995 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h8,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst745 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 318d (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt57 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,3 l/100 km (kombiniert)
5,2 l/100 km (innerorts)
3,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben112 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen156 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA+
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 aplus