Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 330i (231 PS)

BMW 3er 330i 231 PS (1999–2007)

 

BMW 3er 330i 231 PS (1999–2007)
25 Bilder

BMW 3er 330i (231 PS) Preis:

Varianten
  • Leistung
    170 kW/231 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten BMW 3er 330i (231 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2003–2005
HSN/TSN0005/685
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.979 ccm
Leistung (kW/PS)170 kW/231 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,7 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst730 kg
Maße und Stauraum
Länge4.478 mm
Breite1.739 mm
Höhe1.409 mm
Kofferraumvolumen435 – 1.345 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße225/45 R17 91W
Leergewicht1.500 kg
Maximalgewicht2.000 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.979 ccm
Leistung (kW/PS)170 kW/231 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,7 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst730 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 330i (231 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,3 l/100 km (kombiniert)
12,9 l/100 km (innerorts)
7,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben222 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit BMW 3er 330i (231 PS)

Ehem. Neupreis ab36.850 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
BMW 3er 330i (231 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 330i (231 PS) von Saban91, März 2019

1,0/5

Da wir in der Familie einige e46 hatten, hier Mal Allgemeines: der E46 ist ein Auto, welches mit vielen Kinder-Krankheiten behaftet ist. Fahrwerk (im letzten Fall ein M) kann sich zwar recht dynamisch anfühlen, aber macht eh nicht lange mit. Ersatzteile sehr teuer, Reparaturen zum Kotzen, undankbares Auto, sehr pflegebedürftig. Bei einem mit etwas Laufleistung oder ohne penibelste Pflege muss man mit 1000-2000 an Kosten von TÜV zu TÜV rechnen. Motor ist drehmomentstark aber sehr emotionslos, typisch deutsch. Automatik ist lahm, Schalter ist sehr unsportlich. Es ist mehr ein Reiseauto, als ein Racer, Sportwagen, o.Ä. aber mit einem Platzangebot hinten wie ein zweitüriger Civic aus Anfang der 90er auch hat ist es ein lächerliches "Reiseauto". Zugegeben die Optik zieht Manche an, aber entweder man hat richtig Geld oder Lust, sehr viel und intensiv zu schrauben, ansonsten macht kein E46 der Welt Sinn.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330i (231 PS) von Anonymous, Juni 2012

4,1/5

Ich habe dieses Auto ausgesprochen gerne gefahren, denn der Motor war in jeder Lebenslage wach und kräftig. Aufgrund des X-Drive kam ich auch im Winter bei uns in meiner Heimat am Rande des Uplandes zurecht und konnte trotzdem noch in meine Wahlheimat nach Davos fahren. Das X-Drive vermittelt bei Schnee und Nässe zu jeder Zeit ein sicheres Fahrgefühl (Der Fahranfänger hätte unter Umständen ein Problem in dem er das X-Drive an die Grenzen bringt und dann nicht mehr zum Halten bringt.....)

Das Auto hat ein aufgeräumtes Cockpit was sich von allein erklährt und unser Auto war von Außen in "schwarz met." und innen mit beigen Leder und Ahorn Holz und somit wirkte der keleine 3er wie ein Oberklassefahrzeug in der von uns gewählten "Edition Exclusvive" auch wenn die Platzverhältnisse wie in der C-Klasse von Mercedes nur sehr sehr knapp sind und auf der Rückbank kaum noch Platz ist und der Kofferraum nicht genug Platz bietet für einen 3wöchigen Familienurlaub mit 4Personen. Außerdem hatte ich auch in diesem Auto wie in unserem Mercedes C-Klasse 220CDTI aus dem Jahr 2001 bei weiteren Strecken Rückenschmerzen aufgrund des Fahwerkes was leider nicht super sanft war.

Der Benzinverbrauch lag bei uns nur auf der Autobahn bei eingeschalteten Tempomat bei unter 10L/100KM. Bei normaler Fahrweise im ländlichen und Stadtverkehr sind im Durchschnitt mit 13,5L/100KM. zu rechnen was jedoch aufgrund von Allrad und über 200PS bei der Fahrleistung angemessen sind anfang 2000

Erfahrungsbericht BMW 3er 330i (231 PS) von Laetschnbeppe, Februar 2012

3,8/5

Ich fahre meinen 330i Touring seit anderthalb Jahren. Das Fahrzeug hat inzwischen 144000km auf der Uhr. Der Preis für einen vernünftigen Gebrauchten ist relativ hoch, aber auch gerechtfertigt, weil die Verarbeitung auf sehr hohem Niveau ist. Die Funktionalität ist sehr gut. Alles ist dort, wo man es sucht. Besonders hervorzuheben ist das extrem helle Xenonlicht. Nachts hat man eine wirklich sehr gut ausgeleuchtete Strasse vor sich. Zum Motor muss man wahrscheinlich nur wenig verlieren. Ich bin eigentlich eingeschworener Dieselfahrer, aber das Drehmoment des Sechszylinders hat mich überzeugt. Der Wagen ist leicht beherrschbar, weil die Kraft erst mit höheren Drehzahlen gifitg wird. Besonders überrascht bin ich vom Verbrauch. Ich habe meinen Boardcomputer die letzten 10000km nicht zurückgestellt und bin immer noch bei 10.1l/100km. Dabei wird der Wagen hauptsächlich auf der Kurzstrecke bewegt.
Der Heckantrieb ist Fluch und Segen zugleich. Für mich ist es das Schönste, das Heck mal um die Ecke kommen zu lassen. Meine Frau k...., wenn Sie mit dem 330er im Winter den Berg hoch muss. Im Winter ist es keine Freude am Fahren mit dem 330i Touring.
Insgesamt bin ich mit dem Auto sehr zufrieden. Wichtig ist aber meiner Ansicht nach, eine gute vertrauenswürdige Werkstatt zu haben.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330i (231 PS) von Anonymous, Mai 2011

3,3/5

Der 330 i Touring war für mich und meine Familie die beste Entscheidung.Er ist alltagstauglich man kann lange Reisen antreten und auch die Kinder fahren sicher mit.Die Verarbeitung des Cockpits ist super, dh. es knarrt nichts oder entwickelt beim fahren negative geräusche.Die Durchzugskraft des Motors ist einfach der Wahnsinn.Selbst wenn man bei 180 mal den kickdown durch tritt zieht der Motor noch richtig durch.Auch wenn ich mal alleine Strecken durch den Wald fahre wundert sich mancher was in diesem Kombi an Power drinsteckt.Gruss an alle Porsche 911 er die bei überholversuchen ins schwitzen gekommen sind;)
Auch sonst kann auf der Strasse mit nem 330er kaum jemand mithalten ausser er hat den Motor verändert oder gechipt.Es gibt welche aber dies sind dann in der Regel doch ausnahmen.
Alles in allem ist das Auto sowohl für Familien als auch für Motorsportfreunde eine super Entscheidung.Es ist langlebig und ich hatte (teu teu teu) bisher noch keine nennenswerten Probleme.
BMW freude am fahren, absolut

Erfahrungsbericht BMW 3er 330i (231 PS) von TL1000S, August 2010

4,2/5

Sehr gutes Auto,sehr sportlich, kraftvoll und liegt trotz des 1550kg Leergewichts super auf der Strasse. Auf der Autobahn ist er zu Hause, dort kommt die Kraft richtig zur Geltung. Auf gerader Strecke läuft der Kombi 255km/h bevor ihn der Drehzahlbegrenzer einbremst. Die Bremsanlage ist ebenso super, sehr Standfest und bissig. Der Kofferaum ist etwas kleiner, als bei Audi,aber insgesamt betrachtet, nach Fahrleistung und Instandhaltungskosten, ist der 330i der klare Gewinner. Dieser Kombi ist nur zu empfehlen.

Erfahrungsbericht BMW 3er 330i (231 PS) von mastermitch, Dezember 2008

4,0/5

Fahre diesen Wagen täglich und bin sehr zufrieden, den Verbrauch hätte man ab Werk vielleicht ein bisschen senken können aber dann wäre auch der Fahrspaß verloren gegangen.
Die Form gefällt mir sehr nicht wie die von dem neuen E90. Alles in allem ein sehr schönes und gutes Auto das sehr viel Spaß macht.

Alternativen

BMW 3er 330i 231 PS (1999–2007)