Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 3er
  5. Alle Motoren BMW 3er
  6. 320d (136 PS)

BMW 3er 320d 136 PS (1999–2007)

 

BMW 3er 320d 136 PS (1999–2007)
25 Bilder

BMW 3er 320d (136 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
BMW 3er 320d (136 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von sergej.hafner, Februar 2017

3,0/5

der 3er Kombi. War mein Jugendauto und hat mich lange lange überallhin begleitet.
Zur Optik: ich finde das Design des e46 ist Zeitlos und bei guter Pflege immer ein hingucker. der klassische BMW Blick macht schon was her, und als Kombi finde ich das Heck macht schon ziemlich was her.
Das Interieur ist schön verarbeitet und hat einen angenehmen Look.
Bis heute hat sich BMW nicht allzusehr vom Design des Interieur geändert, was heisst dass das Aussehen gut ankommen muss.

Der Verbrauch ist wie ich finde ein guter Durchschnitt und völlig akzeptabel.
Motor hatte mich bei über 180.000 nie enttäuscht.
Natürlich fallen Reparaturen gemäß Verschleißteile an.
Bei mir war aber auch der Querlenker und einige PDC Sensoren defekt und mussten öfter mal ausgewechselt werden.

Aber alles in allem fand ich das Auto klasse. Klare weiterempfehlung

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von diki79, Februar 2017

3,0/5

Mehr als zehn Jahre lang, habe ich einen BMW 316i touring als Schalter gefahren. In den ersten Jahren der Nutzung war ich von dem Fahrzeug sehr begeistert, komfortables fahren, geringe Werkstattkosten, Spritverbrauch etwas mehr als angegeben aber im akzeptablen Bereich.

Mit den Jahren haben leider die Reparaturen und zuletzt auch die Unzufriedenheit über das Fahrzeug zugenommen. Besonders ärgerlich waren die Federn (hinten) welche bereits bei einem Kilometerstand von weniger als 80.000 km ausgetauscht werden mussten. Auch die Zündspulen sind bis zu diesem Kilometerstand sogar zweimal ersetzt worden.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von jansenpansen1, Februar 2017

5,0/5

Super Fahrzeug, sparsamer BVerbrauch und typisches BMW Fahrgefühl und Straßenlage. Leider hat das Auto keinen DPF standardmäßig kann aber bei Bedarf nachgerüstet werden. Der Verbrauch liegt mit unter 6 Litern bei vorsichtiger Fahrweise auf einem super Niveau.
Das Fahrzeug bekommt man mitlerweile für einen super Preis auf dem gebrauchtmarkt. Leider wird es durch die nicht standardmäßig vorhandene grüne Plakette bald nicht mehr in den großen Städten fahren können..
Der Motor schafft problemlos 400.000 Kilometer und mehr, lediglich den Turbo musste ich nach gut 250.000 km tauschen. normaler Verschleiss

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von fotogretchen, Februar 2017

5,0/5

Sehr zuverlässiges Fahrzeug auch jenseits der 200.000km. Läuft immernoch einwandfrei, scheint unverwüstlich zu sein. Kann man bei kleinem Geldbeutel bedenkenlos kaufen, hat uns schon quer durch Europa zuverlässig begleitet. Ersatzteile mittlerweile auch erschwinglich und Wartung bei technischem Verständnis auch selber durchzuführen.
1a

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von Anonymous, Dezember 2011

4,3/5

Hallo zusammen,

ich und meine Frau haben uns den E46 320d Touring bj 05/2001 im Jahre 2008 mit 72000 km für 13.000 € gekauft haben disher über hunderttausend Kilometer drauf gefahren. Momentan liegt der Tachostand bei ca 185.000.

Wir haben die Ausstattung mit Navi, Telefon, usw. allerdings ohne Leder
und finden daher das Preis-Leistungsverhältnis auch in Ordnung

Ich muss sagen das wir mit dem Auto bisher vollstens zufrienden sind und bisher keinerlei Probleme mit dem Auto hatten. Es wird regelmäßig der Ölservice und die Inspektionen durchgeführt und auch so gepflegt.

Anfallende Reperaturen wie z.B. Bremsen lassen sich auch hervorragend selbst machen wenn man Ahnung von der Materie hat.
Im Großem und Ganzen ist das Auto sehr pflegeleicht und kann einem sehr lange Spaß schenken.

Wir werden das Auto bis zum bitteren Ende fahren - ich denke das sagt es am besten aus wie zufreieden wir mit dem Auto sind.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von Anonymous, Juli 2011

4,1/5

Habe den 320d, Als Touring vor gut einem Jahr für 10'000.- CHF mit 115'000 km gekauft. Das Fahrzeug ist sehr gut verarbeitet, hat einen schönen Anzug, und verbraucht dabei nicht mal viel ! Leider ist mir vor 1 Monat die Einspritzpumpe verreckt, welche bei BMW 3500 .- CHF ( ca 2500 Euronen) gekostet hat. Bei der BMW vertrettung (2 verschiedene) bin ich mir leider immer wie ein Kunde 2. er Klasse behandelt worden, weil das Fahrzeug schon ein gewisses Alter hat. Musste lange Warten, Auto selber abschleppen lassen, wurde bei dem Preis nicht gereinigt, dafür haben sie Scheibenwasser aufgefüllt und für das noch 10.- verlangt. Alles in Allem würde ich das Fahrzeug wieder kaufen, jedoch niemals mehr zu BMW gehen!! Bei dem ersten Besuch wollte ich nur den Fehlerspeicher auslesen lassen und wissen wieso die Bremsscheibe krumm ist. Sie wollten mir dann gleich Scheibe, Klötze UND Sattel ersetzten, weil der Sattel der Ursprung sein KÖNNTE! Habs dan selber gemacht und nur Scheibe und Klötze gewechselt ;) Keine Unwucht mehr ;) Weiss nicht obs am Schweizer Service liegt, aber BMW als Service Partner will ich nie wieder!!!!!

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von sbamd82, März 2010

4,5/5

Ich war sehr zufrieden mit dem Wagen, habe ihn mit 6 Liter gefahren, aber wie bei jedem auto gibt es auch hier ne kleinigkeit auszusetzten, und zwar ist es der Teure Anschaffungswert, wenn man ihn mit anderen auto vergleicht, aber liegt halt an dem Namen!

Eins der schönsten Autos die ich hatte, habe denn wagen 1 Jahr gefahren und nur Ölwechsel gemacht, lief immer schön ruhig!

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von dieselfreund, Februar 2010

4,6/5

Wie es der Zufall so wollte führte mich meine letzte Fahrzeugsuche zu diesem wunderschönen BMW 320d touring ... schon fast 10 Jahre "jung" und nur knapp über 100.000km auf der Uhr.

Bis auf ein paar optische Schäden hat mich der 3er gleich begeistert, obwohl ich eigentich etwas ganz anderes gesucht hatte und schon fast einen Landrover Freelander gekauft hätte.

Nun ist es der sparsamste und trotzdem schön kraftvolle 3er geworden, der mich ab sofort täglich gut 150km über die Autobahn chauffieren darf. Dabei liegt der Verbrauch mit schmalen Allwetterreifen bei 6 Litern und momentan mit 225er Winterreifen und echt miesen Wetterbedingungen bei 7,2 Litern.

Vor einigen Tagen habe ich die Bremsscheiben und -klötze komplett machen lassen - natürlich in einer freien Werkstatt und somit weit unter 500 Euronen davon gekommen ... der "Freundliche" hätte schon für das Räder ab- & anmontieren einen knappen Hunni verlangt ... "nein Danke"

Ansonsten macht der 3er selbst bei deutlichen Minustemperaturen ausschliesslich FREUDE!

Das Fahrgefühl ist deutlich sportlicher und bodenverbundener als bei Mercedes. Allerdings ist er in den unteren Drehzahlen etwas bockig. Nach oben heraus zieht er dann aber an wie ein Bulle!

Ich kann den 3er BMW bedenkenlos weiterempfehlen und für mich ist der Wagen (fast) ideal! ... ich stehe halt auf 4x4 off-Roader, darum nur "fast".

... ein Jahr ist fast vergangen und weitere 30tkm wurden abgespult ...

Entgegen einiger negativer Berichte (siehe unten - andere BMW-Fahrer) kann ich eigentlich nur gutes berichten:

Der 320d läuft problemlos und seitdem ich ihm einen Satz neuer Reifen gegönnt habe ist auch das Ablaufgeräusch minimal (die alten Allwetterreifen waren echt laut). Der Verbrauch ist bei ca. 6 ltr/100km geblieben.

Vor einem Monat habe ich mir noch ein OBD-Analysegerät besorgt und einmal die Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht. Es war nix gravierendes dabei und nach einem Monat sind wieder 3 Fehlermeldungen drauf, die aber beim Fahren nicht stören bzw. dem Fahrer vom System nicht gemeldet werden.

Es gab aber auch 1 Problem, dass wohl bei BMW "gewollt" ist:
Der elektronische Fensterheber auf der Beifahrerseite machte plötzlich grausige Geräusche. Also kurzer Hand eine Reparaturanleitung aus dem web gezogen und schnell die Innentür zerlegt. Ein bischen Bammel hatte ich wegen dem Airbag, aber er blieb Dank guter Anleitung "heile". Die Platikaufnahme für den Bautenzug war zerbröselt und ich habe eine kleine McGyver Lösung mit 2 Schnellbindern installiert ... fertig und es funktioniert wieder! Damit habe ich gut 200 Euro gespart ... Fragen?!? Selbst ist der BMW Fahrer und solche Eingriffe schafft sogar ein Büroattentäter wie ich ;)

Ein weiteres unwesentliches Problem macht die ZV, die nicht immer sofort öffnen möchte ... so steht es auch im ausgelesenen Fehlerprotokoll. Aber damit kann ich problemlos leben, da ich jetzt die "selektive" Öffnung aktiviert habe und somit das fehlerhafte Modul (hinten) nicht angesprochen wird ... ansonsten hole ich mir vom Schrotti ein altes, neues Modul für die hintere ZV.

Ich mag meinen BMW immer noch und er fährt jeden Tag mindestens 150km ... über 30tkm ohne nennenswerte Ausfälle ... bei 145tkm auf dem Tacho und stolzen 10 Jahren auf dem Buckel ... auf jeden Fall KEIN Montagsauto :)

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von SebastianKolonko, Juni 2009

3,1/5

Ich habe im Jahr 2006 einen BMW 320d touring gefahren. Der Wagen war vorher als Firmenwagen in Gebrauch und hatte schon beim Kauf einen Kilometerstand von ca. 225000 km. Der Zustand des Innenraums als auch der Karosserie war dennoch nicht zu beanstanden, da weder Rost noch nervige Geräusche zu finden waren.

Leider wurde schnell offensichtlich, wo die Hauptschwächen des BMW liegen: zum einen ging der Kompressor der Klimaanlage kaput (was sicher vorkommen kann und angesichts der Laufleistung eventuell normal ist), allerdings kostete die Reparatur (nach mehrmaliger Fehlersuche) insgesamt ca 1300 Euro. Auch die Inspektion mit ca. 600 Euro ist bei weitem nicht angemessen, wenn man andere Hersteller als Vergleich nimmt.

Somit sind vor allem die hohen Betriebskosten trotz geringem Verbrauch das Hauptargument gegen den BMW, auch wenn er ein solides Fahrzeug mit eingebautem Fahrspass ist.

Erfahrungsbericht BMW 3er 320d (136 PS) von koelle4ever1983, Februar 2009

3,3/5

In der kurzen Zeit wo ich den Wagen hatte viel zu viele Mängeln.

PRO:
Ausstattung, Design und jetzt wird schwierig

Ich hab mich damals für den 320d entschieden da mir das Design gefallen hat und ich unbedingt einen Diesel haben wollte.
Die Austtatung war geil, fast alles drin

CONTRA:
Qualität, Leistung, Kosten, Verbrauch

Nach paar Monate fing der Ärger an mit defekten Bremsen, Wassereinbruch, Elektrik Probleme, Einspritzpumpe, Rost, Schiebedach, elektrische Fensterheber, Leder schnell durch und das Beste am Ende die Aufnahme für die Achse ist raus gebrochen.
Was eigentlich BMW übernehmen sollte, da der Wagen keine 10 Jahre alt ist.
Der Verbrauch war auch ziemlich hoch bei mir was mit der Anfahrschwäche vieleicht zu tun hat

Alle Varianten
BMW 3er 320d (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.047 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten BMW 3er 320d (136 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum1999–2001
HSN/TSN0005/659
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.951 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Maße und Stauraum
Länge4.478 mm
Breite1.739 mm
Höhe1.409 mm
Kofferraumvolumen435 – 1.345 Liter
Radstand2.725 mm
Reifengröße195/65 R15 91H
Leergewicht1.485 kg
Maximalgewicht1.910 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.951 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst670 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 3er 320d (136 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben156 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen169 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für BMW 3er berechnen!

Alternativen

BMW 3er 320d 136 PS (1999–2007)