Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi Q5
  5. Alle Motoren Audi Q5
  6. 2.0 TFSI (211 PS)

Audi Q5 2.0 TFSI 211 PS (2008–2016)

 

Audi Q5 2.0 TFSI 211 PS (2008–2016)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von KHWE, Dezember 2018

3,0/5

Mein Q5 , 3.2009 tfsi 211 ps. autom. jede menge extras (64000€) aber auch jede menge Mengel und dazu kommt noch schlampige Arbeit in der werkstat. VW und AUDI guter Service , dass war einmal . Meiner verbraucht 1,8- 2liter Öl ,von mir gemessen und nach einer ÖLVERBRAUCHSMESSUNG von der werkstat . Auf 1000 km.Neue Kolben ,pleuel usw. 6700€ . Audi schreibt mir: soll mich an die Werkstat und Verkäufer wenden . Dehnen trauhe ich auch nichtmehr!
Weit. Rep.: Führungslenker + Mechatronik am Getriebe , 2000€. Tagfahrlicht rechts , 900€ . Türschloß hinten links (2015) seit gestern hinten rechts . Zum zweitenmal Getriebeöl geweckselt , da habe ich auch selbst gepennt ! Habe halt meine KUH hingebracht und mich darauf verlassen , ist ja eine AUDI / VW Werkstat , denkste, da arbeiten auch nur Menschen die Fehler machen. Genauso wie bei den vielen Zulieverern die für die Autindustrie arbeiten. Immer wieder neue Modelle, da sind Fehler zu erwarten. Achso, meine KUH ist 76000 km jung! longliefe Service (öl) kommt für mich nicht mehr in frage.Spätestens nach 8-13000km bekommt mein Auto frisches und anderes Öl su saufen. Es gibt da einige anbieter in derenÖle sind zusatsstoffe ( Aditive)die ua. gut sind für verkokte Kolbenringe usw.
Werde mir eine andere Werkstat suchen . Bei Audi +VW werde ich nur noch meine Reifen einlagern lassen, hahahah! hofentlich geht dass noch einige Zeit gut . Werks. ist 5 Minuten von mir und dem Stall von meiner KUH entfernt .Allen noch eine gute und sichere (fahrt) Zeit, K-H WEIS .

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von gjkohl, September 2017

3,0/5

Wunderschön zu fahren, aber leider teuer...
Geld und Nerven betreffend...

ich hoffe, dass Audi nach Austausch des Motors bei 90.000 km, Getriebe bei 123.000 km und Massenschwungrad bei 125.000 km nun ein verkehrstüchtiges Gefährt ausgetestet hat und dass die Versuche zu Lasten des Kunden erfolgreich durch Einbau gebrauchtstüchtiger Teile abgeschlossen ist.

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von harter.oli, Februar 2017

5,0/5

Ich habe dieses Auto nun schon seit 2013, habe es neu gekauft.
In weiß mit schwarzen Felgen + Kühlergrill + Dachstangen + Dachfenster + Xenon in s-line Ausführung.
Von der Qualität bin ich sehr überzeugt, die Innenausstattung ist schön und qualitativ hochwertig verarbeitet. Außen sieht dieses Kombi sehr Nobel aus.
Der Spritverbrauch liegt bei ca. 10,5 Liter was doch ein bisschen hoch ist, Das Prospekt geht von 8,x aus.
Einziger großer Kritikpunkt war das Dachfenster, es hat immer wieder geklappert und ich musste mindestens 6 mal zur Audi-Werkstatt um das klappern zu beseitigen. Hier wurde jedoch ohne murren immer wieder versucht es weg zu bekommen bis es geklappt hat.
Das Fahrzeug läuft bis heute ohne Probleme und ich würde es immer wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Ich habe dieses Auto nun schon seit 2013, habe es neu gekauft.
In weiß mit schwarzen Felgen + Kühlergrill + Dachstangen + Dachfenster + Xenon in s-line Ausführung.
Von der Qualität bin ich sehr überzeugt, die Innenausstattung ist schön und qualitativ hochwertig verarbeitet. Außen sieht dieses Kombi sehr Nobel aus.
Der Spritverbrauch liegt bei ca. 10,5 Liter was doch ein bisschen hoch ist, Das Prospekt geht von 8,x aus.
Einziger großer Kritikpunkt war das Dachfenster, es hat immer wieder geklappert und ich musste mindestens 6 mal zur Audi-Werkstatt um das klappern zu beseitigen. Hier wurde jedoch ohne murren immer wieder versucht es weg zu bekommen bis es geklappt hat.
Das Fahrzeug läuft bis heute ohne Probleme und ich würde es immer wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von zmeise, Februar 2017

5,0/5

Immer wenn wir den Q 5, das Auto meiner Eltern, fahren dürfen, sind wir total begeistert. Man sitzt sehr hoch und daher sehr gut, hat einen komfortablen Überblick über die Straße, es ist ein toll ausgestattetes Auto, bei dem man die Wertigkeit auf den ersten Blick sieht. Auch ist es ein wunderschönes Auto, das egal bei welcher Fahrbahn immer gut fährt und einen sicher ans Ziel bringt. Vorteile: eigentlich alles, da wirklich toll. Nachteile: der hohe Anschaffungspreis, recht hohe Reparaturkosten, auch soll die Versicherung im Verglich recht hoch ausfallen. Wenn einem diese Aspekte es wert sind, kann man guten Gewissens den Q 5 kaufen, der auch noch in eine "normale" Garage passt (auch wenn es dann eng wird).

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Der beste AUDI den ich bis jetzt gefahren habe. Sichere Straßenlage, sogar auf Schnee. Die Beschleunigung ist TOP und was wichtig ist, wenn man vorsichtig mit dem Gaspedal umgeht
Liegen die Verbrauchswerte wie von AUDI angegeben. Leider besitzt mein Fahrzeug keine Rückfahr –Kamera, aber auf die Ultraschall –Sensoren(hinten § vorn) kann man sich 100% verlassen.

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von joachim.wahlig, Dezember 2016

1,0/5

Ich habe mein Fahrzeug neu gekauft AudiQ5 2.0 TFSI. Zunächst gab es Probleme mit dem Ölverbrauch. Es waren mehrere Werkstattbesuche notwendig bis das Problem letztlich durch einen Neuaufbau des Motors behoben werden könnte. Dies war noch Garantieleistung. Danach wurden nacheinander mehrere Zündspulen ersetzt.
Nicht mehr auf Garantie. Jetzt hat mein Fahrzeug 100.000 km und einen Motorschaden.
Angeblich ist der Nockenwellenversteller defekt. Dies führte fast zu einen Motortotalschaden. Reparaturkosten 4100.-€. 2 Wochen Reparaturzeite.Keine Garantie. Keine Kulanz. Soviel zum Thema Premiumhersteller Audi.
Ich werde sicher in Zukunft kein Fahrzeug der Firma Audi fahren.

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von michaelmercedes, Januar 2011

4,0/5

Super SUV, toll verarbeitet,leise,klapperfrei,superschnelle Schaltung,fährt sich wie eine " Burg "!!
Verbrauch allerdings nicht unter 11 Liter...wenn man das Gaspedal streichelt!
Kunststoffe im unteren Türbereich kratzentpfindlich,
ein Spiegelglass hat gezittert..wurde gewechselt,
obere Lenkstange mit Kardangelenk wurde gewechselt wegen knacken in der Lenkung..aber alles noch Garantie,sehr kompetent und ohne Probleme!!
Dank der tollen Automatic und der super Anfahrhilfe der elektr./mech. Handbremse(man kann Fahrstufe D bei aktivierter Handbremse drinn lassen,Lamellenkupplung öffnet autom.und beim anfahren öffnet Handbremse autom.!! )ist man immer der erste beim Ampelstart!
Alles in allem ein Premium-SUV der sein hohen Einstiegspreis meiner Meinung nach mehr als Wert ist!!!

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von Anonymous, Oktober 2010

4,0/5

Ich fahre den Q5 2.0 TFSI seit Juli 2010. Mit Sonderausstattungen wie S-Line Exterieurpaket, 19 Zoll Alu-Felgen, Leder-Alcantara, Navi, Xenon, Kurvenfahrlicht, adaptive cruise control, Rückfahrkamera usw. ist man schnell bei einem Listenpreis von ca. 64000 € angekommen.. Audi lässt sich eben jede Kleinigkeit extra bezahlen. Allerdings möchte ich aber auf keines der Extras verzichten müssen, deshalb habe ich das in Kauf genommen. S-Line-Paket, größere Felgen und Xenon ist für die Außenansicht in jedem Fall zu empfehlen - so sieht er wirklich Klasse aus. Das Handling, die Verarbeitung und Übersichtlichkeit sind sehr gut. Die Sportsitze sind ebenfalls ein must have. Die Motorleistung ist hervorragend, wobei das Auto aber immer sehr gut auf der Straße liegt und kontrollierbar bleibt. Es ist eben mehr auf Dynamik ausgelegt, weshalb die Federung auch etwas härter ausfällt, was man aber nicht als unkomfortabel empfindet. Einziger Wermutstropfen ist der Verbrauch, der mit mindestens 13l/100km glatt 4,5l über der Herstellerangabe liegt und in bergigen Gebieten einfach nicht zu unterbieten ist. Den geringsten Verbrauch erzielt man im Schleichtempo bei 50 - 60km/h, bei dem die 8,5l/100km erreichbar sind. Sind viele Bergfahrten und etwas schnellere Autobahnfahrten dabei, die öfters mal die 200 km/h ankratzen liegt der Schnittverbrauch auch schnell einmal bei 15 -17l. Das ist einfach zu hoch. Alles in allem einsehr gelungenes SUV, das an Aussehen, Fahrdynamik, Geräuschkulisse und Verarbeitung von anderen Herstellern wohl nicht zu übertreffen ist. Einzig etwas entäuschend ist der Verbrauch und die hohen Kosten für Extras, weshalb wohl eine Dieselvariante eher zu empfehlen ist.

Erfahrungsbericht Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS) von sb1, Juli 2010

4,0/5

Ich fahre das Auto seit April 2009.
Ich bin mit fast allem sehr zufrieden . Der Verbrauch ist aber zu hoch. Ich komme nach 33000 gefahrenen km auf 10,1 l im Schnitt aber nur wegen Stehenlassen im Stadtverkehr und Zurückhaltung auf der Autobahn.

 

Audi Q5 SUV 2008 - 2016: 2.0 TFSI (211 PS)

Eher zurückhaltende Bewertungen kassierte der 2.0 TFSI (211 PS) von den Audi-Fahrern. Während der Q5 SUV 2008 insgesamt durchschnittlich 3,9 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,8 von fünf Sternen ab. Auch bei den Getrieben gibt es Wahlmöglichkeiten: Sowohl ein 6-Gang-Schaltgetriebe als auch eine 7 bzw. 8-Gang-Automatik sind möglich und machen damit beide Liebhaberfraktionen glücklich. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Benzin getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 8,1 und 8,6 Litern je 100 Kilometer.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse im Blick behalten. Der 2.0 TFSI ordnet sich in die EU5 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den benannten Umweltzonen fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 188 und 199 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 2.0 TFSI von Audi zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS)

  • Leistung
    155 kW/211 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    43.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2008–2011
HSN/TSN0588/AIV
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)155 kW/211 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,2 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.629 mm
Breite1.880 mm
Höhe1.653 mm
Kofferraumvolumen540 – 1.560 Liter
Radstand2.807 mm
Reifengröße235/60 R18 V
Leergewicht1.830 kg
Maximalgewicht2.320 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)155 kW/211 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,2 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi Q5 2.0 TFSI (211 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,6 l/100 km (kombiniert)
10,5 l/100 km (innerorts)
7,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben199 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse