Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Aston Martin Modelle
  4. Alle Baureihen Aston Martin Vantage
  5. Alle Motoren Aston Martin Vantage

Aston Martin Vantage Coupé (2005–2017)

Alle Motoren

6.0 V12 AMR (603 PS)

0/0
Leistung: 603 PS
Ehem. Neupreis ab: 193.995 €
Hubraum ab: 5.935 ccm
Verbrauch: 14,7 l/100 km (komb.)

4.7 V8 AMR (436 PS)

0/0
Leistung: 435 PS
Ehem. Neupreis ab: 126.995 €
Hubraum ab: 4.735 ccm
Verbrauch: 12,8 l/100 km (komb.)

4.3 V8 (385 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 385 PS
Ehem. Neupreis ab: 111.200 €
Hubraum ab: 4.300 ccm
Verbrauch: 17,2 l/100 km (komb.)

N400 4.3 V8 (405 PS)

0/0
Leistung: 405 PS
Ehem. Neupreis ab: 129.000 €
Hubraum ab: 4.300 ccm
Verbrauch: 17,2 l/100 km (komb.)

4.7 V8 (426 PS)

0/0
Leistung: 426 PS
Ehem. Neupreis ab: 109.021 €
Hubraum ab: 4.735 ccm
Verbrauch: 12,9 l/100 km (komb.)

S 4.7 V8 (436 PS)

0/0
Leistung: 436 PS
Ehem. Neupreis ab: 114.995 €
Hubraum ab: 4.735 ccm
Verbrauch: 12,9 l/100 km (komb.)

5.9 V12 (517 PS)

0/0
Leistung: 517 PS
Ehem. Neupreis ab: 172.890 €
Hubraum ab: 5.935 ccm
Verbrauch: 16,4 l/100 km (komb.)

S 5.9 V12 (573 PS)

0/0
Leistung: 573 PS
Ehem. Neupreis ab: 179.950 €
Hubraum ab: 5.935 ccm
Verbrauch: 14,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Aston Martin Vantage 2005 - 2017

Die zweite Generation des Vantage Coupé fertigte Aston Martin in den Jahren 2005 bis 2017. Derzeit wird das Modell bei uns mit vier von maximal fünf Sternen bewertet. Zu diesem Ergebnis kommt aber bisher nur eine überschaubare Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den 15 Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Du kannst zwischen acht verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Der 4.3 V8 (385 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze vier von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist dagegen der 6.0 V12 AMR (603 PS). Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von zwölf Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 4.7 V8 AMR (436 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 296 g bis 406 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Exot zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Aston Martin entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Coupé.

Alle Tests

Aston Martin Vantage Coupé (2005–2017)

Impressionen Sema 2015: Die irrste Tuning-Messe der Welt
auto-motor-und-sport

Impressionen Sema 2015: Die irrste Tuning-Messe der Welt

Las Vegas ist das ganze Jahr ein Tollhaus. Während der SEMA Show fallen neben den Zockern auch die Tuner über die Stad...

Aston Martin Vantage S, Jaguar F-Type R Cabriolet: Britische Sportl...
auto-motor-und-sport

Aston Martin Vantage S, Jaguar F-Type R Cabriolet: Britische Sportler im Oben-Ohne-Duell

Sie sind Roadster für alle Sinne und fühlen sich - jeder auf seine Weise - einzigartig an. Ihr Ziel: Fahrspaß auf die ...

Aston Martin V12 Vantage S: Mit 573 PS durch die Eiswüste
auto-motor-und-sport

Aston Martin V12 Vantage S: Mit 573 PS durch die Eiswüste

Herb, ehrlich, pur – der Aston Martin V12 Vantage S ist das automobile Ebenbild Nordschwedens. Ein Drei-Tages-Trip, hi...

Aston Martin V8 Vantage N430 im Test: 436-PS-Sondermodell auf der R...
auto-motor-und-sport

Aston Martin V8 Vantage N430 im Test: 436-PS-Sondermodell auf der Rennstrecke

Mit Knutschmund, Wahnsinns- Body, Hardcore-Abstimmung und verruchtem Klang spricht der Aston Martin V8 Vantage N430 no...

Genf 2014: Aston Martin V8 Vantage N430
auto-reporter.net

Genf 2014: Aston Martin V8 Vantage N430

Für Fans der VLN-Rennserie auf dem Nürburgring gehört das V8-Donnern der Aston Martin V8 Vantage GT4 absolut mit zu einem gelungenen Renntag. Eini...

Sondermodell Aston Martin Vantage SP10 - Extra zum Selbstschalten
Autoplenum

Extra zum Selbstschalten Sondermodell Aston Martin Vantage SP10

Aston Martin bietet jetzt ein Sondermodell seines Sportwagens V8 Vantage S an. Der als Coupé und Roadster erhältliche Vantage SP10 kostet ab 115.00...

Aston Martin V8 Vantage im Test: Der englische Purist
auto-news

Der englische Purist

Aston Martin V8 Vantage im Test

Aston Martin V8 Vantage: Vom Luxus-Coupé zum Supersportler?
auto-motor-und-sport

Aston Martin V8 Vantage: Vom Luxus-Coupé zum Supersportler?

Der Aston Martin V8 Vantage bekommt ein Facelift mit kaum wahrnehmbarer Nasenkorrektur, dafür mit Modifikationen an Fahrwerk und Antriebsstrang.Ob ...

Aston Martin Vantage Roadster - Zwölf Zylinder für den Edel-Briten
Autoplenum

Zwölf Zylinder für den Edel-Briten Aston Martin Vantage Roadster

Aston Martin bietet für den Vantage Roadster nun auch einen Zwölfzylindermotor an. Das aus dem Coupé bekannt 6,0-Liter-Triebwerk kommt auf 380 kW/5...

Aston Martin Vantage S - Hungriger Feingeist
Autoplenum

Aston Martin Vantage S - Hungriger Feingeist

Der Vantage ist der Bestseller im Hause Aston Martin. Er ist bullig, schnell, kompromisslos sportlich und eine unveränderte Augenweide. Eine Leistu...

Weitere Aston Martin Coupé